Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Inbetriebnahme CPX mit Analogmodul

  1. #1
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    228
    Danke
    7
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ich habe eine Anlage, welche eine Festo CPX Beinhaltet. Die CPX funktioniert einwandfrei, abgesehen von einem 4AI-I Modul. Meine Konfiguration sieht aus wie im Anhang.

    An dem Analogmodul betreibe ich einen Sick DT20-P224B Distanzsensor an Eingang 0. Es werden allerdings nur Messbereichsüberschreitungen erkannt, der Analogwert ist immer 0. Testweise habe ich den Sensor mit der CPX an einer KRC4 getestet, dort bekam ich Werte. Bauteile sind daher nicht defekt.

    Habe ich Meine einstellungen im TIA falsch? Evtl. gibt es Einstellungen die ich nicht beachtet/gefunden habe?

    MfG Christmaspoo
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Inbetriebnahme CPX mit Analogmodul  

  2. #2
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Wenn du im TIA mit dem KRC4 werte bekommst kann ja nichts im TIA falsch sein...

    Ich denke eher an der Verdrahtung passt was nicht, der Klassiker wäre die Masse falsch aufgelegt oder so.

  3. #3
    Christmaspoo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    228
    Danke
    7
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Ich habe die Werte bekommen, als ich die KRC mit der CPX im Inselbetrieb laufen lies. Den Messwert gelesen habe ich über das KCP/Smart Pad.

    Edit: Verdrahtung trotz alle gecheckt:
    1 +24V
    2 Messwert
    3 Masse
    4 Masse
    Geändert von Christmaspoo (13.04.2015 um 11:33 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    61
    Danke
    13
    Erhielt 16 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Kann es sein, dass das Datenformat nicht stimmt?
    Gibt es da nicht auch VZ +15bit (Simatic S7) zum auswählen?

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu m_w für den nützlichen Beitrag:

    Christmaspoo (13.04.2015)

  6. #5
    Christmaspoo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    228
    Danke
    7
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Habe nun einen Wert. Des Rätsels Lösung: Scheinbar mag Siemens es nicht bestimmte EA bereichte zu benutzen. Habe den Speicherbereich von I700 auf I200 geändert und es funktioniert.

    Hatte einen ähnlichen Fehler zuvor schon. Gibt es eine Liste EAs, welche von Bestimmten CPUs nicht belegt werden dürfen/können oder ist mit meiner CPU etwas nicht in Ordnung?

    Edit: Hab das Datenformat geändert, hat allerdings nichts bewirkt.
    Geändert von Christmaspoo (13.04.2015 um 12:15 Uhr)

  7. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Meine Glaskugel meint, Du hast vielleicht eine S7-300 oder S7-400 und Du solltest mal über die Stichworte Prozessabbild und Peripheriezugriff nachlesen.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #7
    Christmaspoo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.11.2014
    Beiträge
    228
    Danke
    7
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Glaskugel lag richtig: 315F-2 PN/DP.

    Habe mal ein wenig weiter gelesen. Kann es sein, dass nur Eingänge bis IB399 möglich sind? Die Software hat mir keinen Fehler ausgegeben, als ich Werte außerhalb deses Bereiches beschreiben wollte.

  9. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn man mit TIA auf E/A-Adressen außerhalb des (in der CPU einstellbaren) Prozessabbildes zugreifen will, dann muß man ":P" an den Variablenname anhängen, damit TIA einen Zugriff auf die Peripherieadresse draus macht.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Christmaspoo (13.04.2015)

Ähnliche Themen

  1. Festo Busknoten CPX-FB38 mit CoDeSys v3 über EtherCAT
    Von howie6000 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2014, 07:45
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2014, 20:48
  3. Biete Festo CPX-FB13 mit diversen Modulen.
    Von thommy3281 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.2012, 21:11
  4. Probleme mit Analogmodul - Micro Innovation I/O XN-GWBR
    Von thuebi84 im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 15:04
  5. Festo-CPX mit Ethercat
    Von drfunfrock im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 10:12

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •