Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: FB65 TCON mit 317F-3 PN/DP

  1. #1
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    AUSTRIA
    Beiträge
    14
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebes Forum,

    Ich mache die IBN bei einem BAZ, Step7 + NC und habe folgendes Problem....
    Ein Teil der Anlage ist ein "Videojet Laser" welcher mir Variabel das aktuelle Datum + die Uhrzeit + Spannernummer.... auf das Werkstück lasern soll.

    leider gibt es für diesen Laser keine GSD Datei!
    Es besteht die möglichkeit dem Laser via TCP befehle zu übermitteln (ASCII)....

    ich muss das aber irgendwie über die SPS übermitteln und dazu bin ich auf den FB65/64/63 gestoßen, krieg aber keine Verbindung zum Laser (FB65)
    als Fehler bekomme ich nur "809B" was laut Beschreibung heißt "Die in der Verbindungsbeschreibung angegebene local_device_id passt nicht zur CPU".

    ich habe einen IE/Strang hinzugefügt, welcher laut Beschreibung notwendig ist!
    Der Laser hat eine statische IP-Adresse und befindet sich im selben SubNet wie die NCU 255.255.0.0

    Meine Überlegung: brauche ich für den FB65 bei beiden Teilnehmern? weil diesen kann ich nur in meinem Projekt aufrufen....
    oder gibt es eine andere Möglichkeit über die PLC einem Ethernet Telnehmer Befehle zu erteilen??

    ich bin leider kein Netzwerkspezialist und nach 3Tagen versuchen mit den Nerven schon fast am ENDE!!

    ich bin über alle Vorschläge, Lösungen, inputs sehr DANKBAR

    Grüße aus dem Salzkammergut,
    Sean
    Zitieren Zitieren FB65 TCON mit 317F-3 PN/DP  

  2. #2
    sean7654 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    AUSTRIA
    Beiträge
    14
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    achso: ich habe eine NCU 730.3 PN (V3.2+)

  3. #3
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    390
    Danke
    58
    Erhielt 112 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Poste doch mal bitte den Parameter-DB, den Du ja sicher für die Verbindung erzeugt hast, da Du ja wahrscheinlich die interne schnittstelle der CPU verwenden willst.
    Gruß
    Erich

  4. #4
    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    267
    Danke
    3
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Local Devie ID müsste wohl analog zur "319-3PN/DP" auf 16#3 gesetzt werden...

  5. #5
    Registriert seit
    01.11.2007
    Beiträge
    1.235
    Danke
    91
    Erhielt 406 Danke für 367 Beiträge

    Standard

    local_device_id Description
    B#16#01 Communication through the integrated PROFINET interface of the IM151-8 PN/DP CPU.
    B#16#02 Communication through the integrated PROFINET interface of the CPU31x-2 PN/DP, CPU314C-2 PN/DP and IM154-8 CPU.
    B#16#03 Communication through the integrated PROFINET interface of the CPU319-3 PN/DP, CPU315T-3 PN/DP, CPU317T-3 PN/DP, CPU317TF-3PN/DP.
    B#16#04 Communication through SINUMERIK NCU7x0.2 PN with CPU319-3 PN/DP and SINUMERIK NCU7x0.3PN with CPU317-2 PN/DP
    B#16#05 Communication through the integrated PROFINET interface of the CPU412-2 PN, CPU414-3 PN/DP, CPU416-3 PN/DP and CPU41x-5H PN/DP (Rack 0).
    B#16#15 Communication through the integrated PROFINET interface of the CPU 41x-5H PN/DP (Rack 1).

    Demnach müsste es wohl die B#16#4 sein ...

    Grüße von HaDi
    Geändert von HaDi (13.04.2015 um 21:52 Uhr)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu HaDi für den nützlichen Beitrag:

    sean7654 (14.04.2015)

  7. #6
    sean7654 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    AUSTRIA
    Beiträge
    14
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    anbei der erzeugte DB + Test FB
    DB1666.pdf
    FB665.pdf

    IP-Laser 172.31.60.10
    NCU 172.31.60.1
    SUB 255.255.0.0

    Gruß Sean

  8. #7
    sean7654 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.09.2014
    Ort
    AUSTRIA
    Beiträge
    14
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    zur Info,

    der Tipp mit B#16#4 bei local_device_id hat mir mal die Verbindung gebracht,
    in der DocOnCD existiert die 4 nicht! nur 3 und 5......
    mit der 4 hatte ich sofort die Verbindung! jetzt muss ich "nur noch" die Daten senden!

    Danke erstmal an alle!!

    Gruß Sean

Ähnliche Themen

  1. Step 5 UDP Verbindung mit FB65 öffnen
    Von WinniePooh im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2013, 18:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 22:10
  3. TCP-Verbindung mit TCON usw (FB65,64,63)
    Von Zizou im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 16:42
  4. TCP/IP Verbindung mit FB65 TCON
    Von Merkerbite im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 22:36
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 09:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •