Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: FB's richtig veschalten

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    232
    Danke
    8
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Ich soll in TIA V12 in einen OB per FUP zwei FB's aufrufen. FB 1 wird im Netzwerk 1 aufgerufen und FB2 im Netzwerk 2. Der Wert eines Ausganges von FB1 soll an einen Eingang des FB2 wieder eingelesen werden.
    Nun könnte ich ja einfach an den Ausgang des FB1 ein ein Merkerwort schreiben, indem dieser Wert gespeichert wird und dieses Merkerwort kann ich an den Eingang des FB2 wieder einlesen.
    Ist es auch möglich bzw. nach IEC programmiertechnisch richtig, wenn ich am Eingang des FB2 direkt die Adresse des Instanz-DB's des FB1 angebe?
    Praktisch so:
    DB_InstFB1.Ausgang

    MfG
    bastler
    Geändert von bastler (18.04.2015 um 11:47 Uhr)
    Zitieren Zitieren FB's richtig veschalten  

  2. #2
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ich weiss nicht ob es nach IEC richtig oder falsch ist.

    Aus meiner Sicht sollte man es nicht machen da die Programme schwer verständlich werden. Wenn du die beiden FB's nacheinander aufrufst benutze doch einfach eine Temporäre Variable und fertig.

  3. #3
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.337
    Danke
    385
    Erhielt 218 Danke für 173 Beiträge

    Standard

    Hallo Bastler,

    Ist es auch möglich bzw. nach IEC programmiertechnisch richtig, wenn ich am Eingang des FB2 direkt die Adresse des Instanz-DB's des FB1 angebe?
    Ja klar geht das. Ich mache es nur auf diese Art und weise.

    Aus meiner Sicht sollte man es nicht machen da die Programme schwer verständlich werden
    Wenn du die beiden FB's nacheinander aufrufst benutze doch einfach eine Temporäre Variable und fertig
    Das sehe ich anders. (Und wahrscheinlich auch viele wieder anders wie ich) Als erste hat der Variable schon der Name des Instanz DB, also gut beschriftet und lesbar. Und als zweite, warum eine neue Variable anlegen wenn es die schon im Instanz DB gibt?

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  4. #4
    Registriert seit
    14.10.2010
    Ort
    Franken
    Beiträge
    116
    Danke
    47
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    zumindest bei Out und In/Out Parametern habe ich es bei Beispielen von Siemens auch schon so gesehen. Dort wurden auch die Adressen (in dem Fall einer Multiinstanz) des vorhergehenden FB´s direkt auf Eingänge des folgenden FB´s gelegt.
    Aber mich würde auch mal interessieren ob das nach IEC ok ist.

    Viele Grüße
    Klaus

Ähnliche Themen

  1. Fahrtenbuch richtig führen
    Von jabba im Forum Stammtisch
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 08:33
  2. TwinCat richtig Installieren
    Von Tobi214 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 07:23
  3. Lib richtig erstellen
    Von Vogei im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 16:56
  4. FB richtig erstellen?
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 10:23
  5. Heartbeat richtig behandeln
    Von rebbi im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 15:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •