Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Hardwareproblem?

  1. #1
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    20
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe leider Schwierigkeiten meinen Motor für ein Rührwerk anzusteuern. Zwar wird der Ausgang ( Schütz Motor Rührwerk A1.2) im SPS-Programm angesteuert, jedoch startet der Motor nicht, weil das Netzschütz nicht angezogen wird?! Also das Schütz hat eine Leuchte, muss es nicht leuchten, sobald ich im Programm den A1.2 setze? Denn es tut sich nichts.
    Ich habe irgendwie die Vermutung, dass das mit dem PNOZ zusammen hängt, kann mir leider aber nicht weiterhelfen. Würde mich freuen, wenn mir jemand weiter hilft.

    Als Anhang: PNOZ und die Schütze, mit denen das PNOZ verbunden ist.

    Gruß
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren Hardwareproblem?  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Leuchtet denn die LED vom Ausgang A1.2?
    Leuchtet am PNOZ die LED, welche anzeigt, daß das PNOZ eingeschaltet ist?

    Was für SPS-Hardware hast Du da? ET200S?
    Liegen +24V und 0V am zum A1.2 gehörenden Powermodul an?

    Ich würde mal mit einem Spannungsmesser die Ausgangsspannung verfolgen und suchen, wo die fehlt. Kannst/darfst Du Spannungen messen?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Afun ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    20
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja Spannungen darf ich messen. Die LED am Ausgang A1.2 leuchtet. Beim PNOZ leuchtet die POWER LED, die anderen nicht. Ja, das ist eine ET200S. Powermodul funktioniert auch.
    Liegt es nicht irgendwie am PNOZ?

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    151
    Danke
    2
    Erhielt 39 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Was ist an S11 / S12 bzw. S21/ S22 angeschlossen ? kommen die Schalter Zeitnah ?

    Siehe http://www.is-com.ru/files/PNOZ_X2_8P_en.pdf

    Mfg

  5. #5
    Afun ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    20
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Daran ist ein Notausschalter und ein Sicherheitsrelais für ein Deckel angeschlossen, jeweils zweikanalig.

  6. #6
    Afun ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    20
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Was ich noch sagen wollte: Der Schließer vom PNOZ (13-14) geht auf das Signal E0.0. Dieser ist false. Das muss an diesen PNOZ liegen

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    151
    Danke
    2
    Erhielt 39 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Da du geschrieben hast, das die anderen nicht leuchten, würde ich da den Fehler suchen.

    Die LED´s CH1 & CH2 müssen leuchten, damit die Ausgänge Schalten.

    evtl Öffner ( Notaus) oder Schliesser ( Deckel) vertauscht ?

    Mfg

  8. #8
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Vermutlich geht es doch ohne Spannung messen.
    An dem PNOZ müssen auch die LED CH.1 und CH.2 leuchten. Dazu müsstest Du vermutlich den Ausgang A1.0 kurz einschalten (1s oder bis E0.0 kommt) um das PNOZ zu starten.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Afun (20.04.2015)

  10. #9
    Afun ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    20
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, irgendwo wurde falsch verdrahtet. Ok, also müssen alle LED's leuchten. Ich werde das mal morgen überprüfen. Danke. Gibt es vielleicht noch eine andere Sache, die zu dieser Störung führen könnte?

  11. #10
    Afun ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.03.2015
    Beiträge
    20
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Harald, A1.0 habe ich schon mehrmals gedrückt auch gedrückt gelassen, leider vergebens.

Ähnliche Themen

  1. Sonstiges CPU312 IFM Hardwareproblem
    Von oli_91 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2015, 22:12
  2. Hardwareproblem CPU 314
    Von chefren_new im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 11:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •