Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 103

Thema: Bin ich der Einzige der wirklich zufrieden ist mit TIA ?

  1. #51
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Sagt mal.... habt Ihr alle dauerhaftes Selbstmitleid oder kommen die meisten von euch in die Wechseljahre ???
    Das TIA-Burnout-Syndrom greift um sich...

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Das nicht alle Firmen mit gutem Werkzeug arbeiten
    Das Problem ist ja nur das man das gute Werkzeug braucht um nen krummen (wenn auch glänzenden) Nagel in die Wand zu hauen.
    Würde man gleich nen geraden nehmen, würd's auch ein ordinärer Hammer tun.
    Am Ende hat man in beiden Fällen einen Nagel in der Wand und hängt das selbe Bild dran auf.

    [EDIT] Eigentlich fällt man unter die Kategorie "Firmen die kein gutes Werkzeug einsetzen" ja doch schon sobald man TIA einsetzt, oder?

    Ich will ja nicht immer in die Polemik verfallen und es auch gut so das es für einige hier mit TIA ein positives Erlebnis ist.
    Wie Unimog schon schrieb wird's von "Sudern" nicht besser.
    Geändert von RONIN (22.04.2015 um 20:26 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu RONIN für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (22.04.2015)

  3. #52
    Registriert seit
    12.05.2010
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    889
    Danke
    57
    Erhielt 121 Danke für 89 Beiträge

    Standard

    Das Problem ist ja nur das man das gute Werkzeug braucht um nen krummen (wenn auch glänzenden) Nagel in die Wand zu hauen.
    ich nehme dann aber einen RN - rostigen Nagel .. der hat schon vieel Erfahrung /Alter = besser
    Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu rheumakay für den nützlichen Beitrag:

    rostiger Nagel (22.04.2015)

  5. #53
    Avatar von miasma
    miasma ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    308
    Danke
    16
    Erhielt 86 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen

    3. Selbstverständlich will ich manche Dinge so weiterprogrammieren, wie bisher, wenn sie bewährt und gut sind. Wenn mich eine neue Programmierumgebung, die angeblich viel besser ist, von einer halbwegs vernünftigen Programmierung abhält, dann ist sie eben Mist. Ich halte auf jeden Fall vollsymbolische Programmierung für Müll, solange ich keine Variablennamen zur Laufzeit zusammenbauen und den Inhalt abfragen kann, denn erst dann kann man FAST alles damit machen. Das heißt nicht, dass ich nicht auch viel symbolisch programmiere.
    Welche SPS Entwicklungsumgebung bringt denn die Möglichkeit mit Variablennamen zur Laufzeit zusammenzubauen und nutzt dabei die Sprachen die im wesentlichen die IEC 61131 erfüllen ?

  6. #54
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.261
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von miasma Beitrag anzeigen
    Welche SPS Entwicklungsumgebung bringt denn die Möglichkeit mit Variablennamen zur Laufzeit zusammenzubauen und nutzt dabei die Sprachen die im wesentlichen die IEC 61131 erfüllen ?
    Fragen wir mal anders herum, welche SPS-Umgebung läßt nicht zu, dass man Variablen und Variablen mittels Zeiger umkopiert, bzw. darauf zugreift.
    Da gibts sicher einige, aber mit Siemens konnten wir das immerhin bisher.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  7. #55
    Avatar von miasma
    miasma ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.01.2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    308
    Danke
    16
    Erhielt 86 Danke für 48 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Fragen wir mal anders herum, welche SPS-Umgebung läßt nicht zu, dass man Variablen und Variablen mittels Zeiger umkopiert, bzw. darauf zugreift.
    Da gibts sicher einige, aber mit Siemens konnten wir das immerhin bisher.
    Ich verstehe immer nicht diese ganze Aufregung um Zeiger.

    Welche Aufgabe soll den konkret nicht mehr Lösbar sein im TIA Portal ?

  8. #56
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.062
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RONIN Beitrag anzeigen
    Was ich bei Gelegenheit noch zu WinCCAdvanced fragen wollte? Ich lege die HMI-Variablen lieber in der HMI-Variablen-Tabelle an als sie rein zu ziehen.
    Grund: Dann sind die Vars schon im richtigen Unterordner sortiert und die Einstellungen (z.B.: Skalierung bei TIME) kann ich auch gleich mitmachen.
    Was mich total abnervt ist wenn man in der Tabelle eine symbolische Variable anlege dann wird der Name (die ganz linke Spalte) nicht automatisch vom Symbol heraus übernommen.
    Wenn man die HMI-Variable per Drag&Drop erzeugt wird auch der Name vom Symbol übernommen.
    Ändert man jetzt den symbolischen Namen im Datenbaustein wird die Spalte "Name" in der HMI-Variablen-Tabelle nicht aktualisiert.
    Wo ist den hier die Durchgängigkeit geblieben. Das konnte WinCCFlex doch schon oder?
    Das mit den Variablen anlegen, ist in meinen Augen selten dähmlich und alles andere,
    als innovativ oder Intunitiv gestaltet.

    Ich Handhabe das genauso wie Ronin, ziehe die Variablen direkt in Ordner, da selbst das Sortieren
    ja bekanntlich nicht funktioniert, verliert man ja zwangsläufig die Übersicht. Man könnte man sie
    später nicht einmal, ohne sortierfunktion schnell in einen Block in Ordner ziehen, da Sie ja schön
    verteilt sind.


    Wenn ich jetzt eine Variable einfüge bekommt Sie irgend ein Synonym als Name ich, markiere
    die Variable und kopiere Sie rüber.

    Die Variable könnte bei mir so aussehen, ich habe Funktionsbaugruppen, wie die '004' diese
    steht für den Transport und zieht sich durch das ganze Projekt. So strukturiere ich, das geht
    vom Schaltplan bis zu dem SPS-Programm. Da ich Nr nutze, währe eine funktionierende
    Sotierfunktion sehr nützlich.

    Code:
    "004-IDB".Taster.Antrieb._Start
    Wenn ich also diesen Variablenbezeichnung in den anderen Spalten haben möchte und einzeln kopiere,
    wird Sie nicht akzeptiert, wegen den Anführungszeichen, warum eigentlich nicht?
    Also muss ich die entfernen, das sieht dann wie folgt aus.

    Code:
    004-IDB.Taster.Antrieb_Start
    So kann ich damit leben.

    Ziehe ich im Massenmurks, mehre Variablen rein und packe die in ein Block und kopier diese, funktioniert
    es und TIA nennt diese selbständig um. Aus...:

    Code:
    "004-IDB".Taster.Antrieb_Start
    "004-IDB".Taster.Antrieb_Stop
    wird dann

    Code:
    004-IDB_Taster_Antrieb_Start
    004-IDB_Taster_Antrieb_Stop
    So will ich das aber nicht, da durch das entfernen des Punktes, sich nicht mehr eindeutig
    erkennen lässt wie die Variable strukturiert ist.

    Code:
    004-IDB ist der Datenbaustein
    Taster ist ein Strukt
    Antrieb_Start ist ein Element des Strukt
    Dieses ganze Prozedere dauert eindeutig länger als in der Classic Welt, da dauert das Programm
    erstellen eindeutig des TIA Leitspruches: "Automatisieren in fünf Minuten, was früher nur eine gedauert hat

    Subjektiv gefühlt dauert es wirklich fünf mal so lange.

    Jetzt kann man ja beim Variablen Deklarieren einen Hacken setzen wenn man diese in der HMI sichtbar
    haben, warum muss ich die überhaupt noch in die HMI ziehen, wenn ich nur eine habe. So etwas könnte
    Automatisch gehen und würde die Effizienz erhöhen.
    Geändert von rostiger Nagel (24.04.2015 um 20:09 Uhr)
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #57
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.261
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von miasma Beitrag anzeigen
    Ich verstehe immer nicht diese ganze Aufregung um Zeiger.

    Welche Aufgabe soll den konkret nicht mehr Lösbar sein im TIA Portal ?
    Wenn man z.Bsp. keine Rezepturverwaltung in der HMI (Fremd-HMI oder man will keine Siemens-Alpha-Buggy-Version nutzen) machen kann, jedes "eigenverwaltete" Rezept in einem eigenen DB ablegen will (wegen der Ordnung, Sicherung oder Größe der Daten).
    Entweder ich greife nun indirekt jeweils in den benötigten Rezept-DB oder ich kopiere den Inhalt des Rezept-DB in einen "Aktiv"-DB.
    Wie mach ich das am einfachsten im TIA? Aber bitte nicht mit Case-Anweisung und komplett ausprogrammieren, wir sind nicht in der Softwaresteinzeit!
    Bitte auch kein Array, gerade die Rezeptvariablen sollen vernünftige Namen bekommen, wir machen ja nun alles schick symbolisch.
    Geändert von Ralle (26.04.2015 um 18:16 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    herrwernersens (27.05.2015)

  11. #58
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.205
    Danke
    237
    Erhielt 817 Danke für 691 Beiträge

    Standard

    @Ralle: versuche nicht etwas zu erklären, wenn der Gegenüber nicht zuhören will.
    Wenn mir heute jemand schreibt, wozu braucht man Pointer, dann frage ich: wozu muss man programmieren.
    Wer keine Zeiger will, der soll doch bitte einmal komplexere Datenhaltungen in Ladder programmieren. Da gehen dir die Haare aus.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  12. #59
    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    466
    Danke
    25
    Erhielt 38 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    @Ralle

    Wieso kein Array? Wir haben immer ein DB mitem Array mit einem eigenen Datentyp. Der Arrayindey 0 ist der aktuell geladene Artikel und alles dahinter ist die Verwaltung.

  13. #60
    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    178
    Danke
    0
    Erhielt 39 Danke für 27 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Bei 300/400 Syntax geht einiges nicht ohne Pointer, bei der 1200 1500 kann man dafür vieles einfacher lösen

Ähnliche Themen

  1. Lösung: Wenn der Monitor bei Tia zu klein ist
    Von jabba im Forum Stammtisch
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 01:11
  2. Hallo erstmal, ich bin der NEUE ;-)
    Von Caddy im Forum Stammtisch
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.01.2014, 18:18
  3. Sagt mal, bin ich denn der einzigste...
    Von IBN-Service im Forum Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 07:53
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 12:14
  5. Ist Eplan wirklich Stand der Technik?
    Von exciter0816 im Forum E-CAD
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.2005, 09:39

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •