Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Siemens S7-1500 mit ET200 Eco PN oder ET 200 AL

  1. #1
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    555
    Danke
    58
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    habe bis jetzt nach langem Suchen noch keine Lösung für mein Problem gefunden.

    Für eine neue Maschine möchte ich digitale Ausgänge an der Maschine direkt Anschließen. Ich habe jetzt nur noch nicht heraus gefunden ob ich für die Verbindung einer S7-1500 über Profinet mit der ET eine ECO oder AL benutzen kann? Ich möchte nur die DI einbinden und nicht noch eine dezentrale CPU, ich hoffe ihr versteht mich.

    Ich möchte einfach nur die Sensoren über Profinet einsammeln!
    Geändert von dentech (24.04.2015 um 08:00 Uhr)
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech
    Zitieren Zitieren Siemens S7-1500 mit ET200 Eco PN oder ET 200 AL  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.843
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    kannst du mit beiden ET200 Systemen realisieren.
    Bei der ET200AL wird neben die Peripheriemodulen auch ein Interfacemodul für die Anbindung an das Bussystem benötigt, dies fällt bei der ET200Eco weg, dort sind Peripherie und Busanschaltung in einem Gerät realisiert.

    Gruß
    Christoph

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    dentech (24.04.2015)

  4. #3
    dentech ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    555
    Danke
    58
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    OK, danke für deine Antwort, hab ich richtig verstanden, wenn ich die CPU sparen will, dann nehmen ich die ET200 eco.
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

  5. #4
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.843
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    nein, weil die CPU brauchst du ja für das Programm der Maschine und die Ansteuerung der Ein/Ausgägnge.
    Oder meinst du mit CPU das Interfacemodul der ET200?

    Gruß
    Christoph

  6. #5
    dentech ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    555
    Danke
    58
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Ich meinte die CPU für die ET
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

  7. #6
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.843
    Danke
    30
    Erhielt 942 Danke für 819 Beiträge

    Standard

    das macht die Sache auch nicht klarer!

    Es gibt CPUs für die ET200 Systeme, dort läuft dann ein Programm , vergleichbar mit einer S7-1500 CPU
    Es gibt Interfacemodule welche nichts anderes machen als die Peripheriemodule an den Bus zu bringen, dort läuft kein Programm!

  8. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Deine 1500er ist doch eine CPU, dann brauchst du keine zusätzliche.

    Eine CPU brauchst du grundsätzlich in deinen Automatisierungskonzept.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    dentech (24.04.2015)

  10. #8
    dentech ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    555
    Danke
    58
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard

    Sorry, ich will doch nur die Sensoren über Profinet einsammeln, für das Programm hab ich doch die S7-1500
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

  11. #9
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.064
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dentech Beitrag anzeigen
    Sorry, ich will doch nur die Sensoren über Profinet einsammeln, für das Programm hab ich doch die S7-1500
    das reicht dann.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  12. #10
    dentech ist gerade online Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    555
    Danke
    58
    Erhielt 39 Danke für 37 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Eine letzte Frage habe ich noch,

    wie sieht es mit der Spannungsversorgung aus, muss ich den Terminalblock nochmal extra bestellen oder kann ich direkt von meiner 24V DC Spannungsversorgung im Schaltschrank abgehen?
    Alles geht, außer nem Känguru das hüpft.

    Tschö dentech

Ähnliche Themen

  1. Step 5 COM Et200 lauffähig auf Siemens Field PG M4
    Von matthias1587 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.09.2015, 09:31
  2. S7-1500 und libnodave oder AGLink?
    Von LowLevelMahn im Forum Simatic
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 05.03.2015, 19:00
  3. Sonstiges ET200 eco PN
    Von Pico1184 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.10.2013, 12:43
  4. Siemens Safety ET200 F 4FDO passivierung
    Von extruder_luder im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 08:31
  5. S7 200 mit OP oder TD
    Von Tobbi18 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2008, 07:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •