Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Programmierbefehle

  1. #1
    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Ich habe hier ein STEP 5 Programm vor mir, zu dessen Programmierung ich mal eine Frage habe.

    Es hat in einem FB Zwei Netzwerke die wie folgt programmiert sind:
    Netzwerk 5
    :L KF +0
    :E DB 12

    Netzwerk 6
    :L KF +255
    :E DB 12

    Meine Frage ist nun, was das der Befehl “E“ an dieser Stelle bedeutet.
    Kann mir da keinen Reim drauf machen.

    Schönen Gruß
    Rasmuss
    Zitieren Zitieren Programmierbefehle  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    E:
    Einen Datenbaustein erzeugen.Die Anzahl seiner Datenwörter muss im AKKU 1hinterlegt sein.

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Kommen die Befehle so nacheinander?
    Das macht eigentlich wenig Sinn.
    Wenn der DB nicht vorhanden ist, dann wird er im NW 5 erzeugt mit der Länge 0
    Im NW 6 wird er wieder erzeugt mit der Länge 255.
    Doch wenn der DB schon vorhanden ist wird dieser NICHT neu erzeugt.
    Warum also solch eine Reihenfolge?
    Oder gibt es irgendwo irgendwelche Sprünge oder so?

    Kannst du uns schreiben welche CPU verbaut ist?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #4
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    524
    Danke
    95
    Erhielt 109 Danke für 104 Beiträge

    Standard

    In NW 5 wird der DB gelöscht, nicht mit einer Länge von 0 erzeugt.

  5. #5
    rasmuss ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.04.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Okay danke. Dann habe ich das soweit verstanden.

    Sprünge gibt es keine die damit zu tun haben.
    Der DB 12 wird aber in andern Netzwerken noch verwendet.

    :A DB 12
    :T DW XXX
    usw.

    Die verbaute CPU ist ein
    Simatic S5
    115U CPU 944B

    Gruß Rasmuss

  6. #6
    Registriert seit
    21.05.2011
    Ort
    sauerland
    Beiträge
    33
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Wenn das ganze zyklisch aufgerufen wird ist es vielleicht als eine art remanenter merkerbereich verwendet, so ähnlich wie schmiermerker.

    ronald

  7. #7
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    524
    Danke
    95
    Erhielt 109 Danke für 104 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das Löschen von DB12 in NW5 ist wohl über vorsichtigerweise. Der DB wird dann in NW6 erzeugt mit maximaler Längee (256 Datenworte).

Ähnliche Themen

  1. Nochmal Programmierbefehle PS3???
    Von apachler im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2005, 15:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •