Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Übungsaufgabe zum Thema Timer

  1. #1
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend zusammen,

    ich bin nun auch in der eigentlich erfreulichen Situation innerhalb meines Studiums praktisch SPS-Programmieren lernen zu dürfen. Jetzt heute beim Einarbeiten habe ich gemerkt, dass ich die Sache vom Zeitaufwand wohl etwas unterschätzt habe. Konkret: Bis Montag muss ich einen ganzen Katalog von kleineren Programmen geschrieben haben, und bei einem Großteil der Aufgaben weiß ich einfach nicht wie ich überhaupt anfangen soll. Wirklich programmiert habe ich ohnehin noch nichts, da ich bei der Entwicklungsumgebung auch noch nicht durchsteige; aber das ist ein anderes Thema.

    Im Moment versuche ich nur eine Lösung "auf Papier" zu bekommen, doch auch das scheitert teilweise kläglich. Speziell die Aufgaben mit Timern bereiten mir Kopfzerbrechen. Nachfolgend mal ein Ausschnitt einer Aufgabe:

    A 0.1 soll 7 Sekunden lang leuchten, nachdem Taster E1.6 und Taster E1.7 innerhalb eines Zeitfensters von 4 Sekunden betätigt wurden. Die Reihenfolge ist dabei beliebig.
    Eine zeitliche Überschneidung der Betätigung beider Taster ist allerdings nicht zugelassen! Tritt dieses auf, soll A0.1 verlöschen und stattdessen die LED von A0.0 für 7 Sekunden schnell blinken. Realisieren Sie diese Ansteuerung in FUP ohne Verwendung von SR-Speichergliedern.
    Also wie gesagt, ich habe hier nicht mal einen Ansatz wie man da vorgehen könnte. Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, wie man das methodisch angeht.

    Viele Grüße
    Markus
    Zitieren Zitieren Übungsaufgabe zum Thema Timer  

  2. #2
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Du könntest anfangen mit einem Zeitdiagramm?!
    Eine SPS Software ( Studentenversion mit Simulator ) wäre auch nützlich, da kann man ausprobieren, was man so getippt hat...
    Jeder der beiden Eingänge startet eine eigene Ausschaltverzögerung von 4 Sekunden.
    Läuft diese noch, startet der jeweils andere Eingang eine weitere Ausschaltverzögerung von sieben Sekunden für den A 0.1
    Die vierte Ausschaltverzögerung, die nur gestartet wird, wenn E 1.6 und E 1.7 gemeinsam betätigt werden, schaltet A 0.1 aus und lässt A 0.0 blinken...

    Müsste man mal schnell eintippen, und schauen, ob es funzt...

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Kennst du die Impulsdiagramme aus der Step7 Hilfe für die Timer?
    Vielleicht hilft es dir weiter, wenn du dir sowas für deine Aufgabenstellung aufzeichnest.

    Ansonsten in Teilaufgaben aufteilen:
    1) Du hast den E1.6, wenn der gedrückt wird in innerhalb 4 Sekunden etwas anderes eintrifft, soll etwas ausgelöst werden das dann für eine Zeit x abläuft.
    2) ...

    Zum Warmwerden kannst du ja schonmal mit Timern einen schnellen Blinktakt (z.B. 0,5s ein, 0,5s aus realisieren), den benötigst du ja auch.

  4. #4
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    75
    Danke
    3
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tom... Beitrag anzeigen
    Müsste man mal schnell eintippen, und schauen, ob es funzt...
    ...tut es!
    Übrigens mit CoDeSys. In FUP. Sogar kostenlos...

  5. #5
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.402
    Danke
    146
    Erhielt 158 Danke für 149 Beiträge

    Standard

    Wie Tom schon erwähnt hat kannst Du Codesys direkt von 3S nehmen. Oder Du lädst Dir TwinCAT von Beckhoff runter, dann hättest Du eine auf Codesys basierte Entwicklungsumgebung für eine echte SPS, Codesys direkt von 3S lässt sich, meine ich, "nur" auf dem Raspberry einsetzen. Die Entwicklungsumgebung von TwinCAT ist kostenlos und die Runtime kannst Du als Demoversion betreiben. Damit kannst Du dann Deine Programme schreiben und mit der Soft-SPS auf Deinem Rechner laufen lassen.

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

  6. #6
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Er hat doch im Forum Simatic unter dem Thema Step7 gepostet, und er hat eine Entwicklungsumgebung, d.h. Step7, und hoffentlich auch mit Plcsim. Besteht eigentlich kein Bedarf an Codesys. Ich vermute auch mal ganz stark, dass S5-Timer verwendet werden sollen.

  7. #7
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.402
    Danke
    146
    Erhielt 158 Danke für 149 Beiträge

    Standard

    Im Vorteil ist wer lesen kann, das er im Simatic-Forum gepostet hat habe ich schlicht übersehen, sorry.
    @Markus: Die Aufgabenstellung ist, zumindest für mich, etwas verwirrend, welche Überschneidung ist gemeint? Beide Taster gleichzeitig, ein Taster während der 4 Sekunden mehrfach betätigt oder das ein Taster während A0.1 leuchtet betätigt wird?

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

  8. #8
    M_a-r_k-u_s ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke schonmal für eure rege Beteiligung! Ich habe als Entwicklungsumgebung Simatic Step 7 Professional hier. Da ist auch PLCSim dabei, welches wir verwenden sollen. Aber wie gesagt, mit der Entwicklungsumgebung bin ich auch noch am kämpfen. Ich denke aber, dass das reine Programmieren dann eher machbar wird, wenn ich die Lösung der Aufgaben dann verstanden habe.

    Zitat Zitat von oliver.tonn
    @Markus: Die Aufgabenstellung ist, zumindest für mich, etwas verwirrend, welche Überschneidung ist gemeint? Beide Taster gleichzeitig, ein Taster während der 4 Sekunden mehrfach betätigt oder das ein Taster während A0.1 leuchtet betätigt wird?
    Es geht mir genauso wie dir, finde die Aufgabenstellung auch verwirrend. Ich vermute aber, dass beide Taster nicht gleichzeitig gedrückt werden sollen, ansonsten eben A0.0 7 sec blinken soll.

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1
    Ich vermute auch mal ganz stark, dass S5-Timer verwendet werden sollen.
    Das steht in der Aufgabenstellung nicht explizit drin. Da wir in der Vorlesung sowohl die S5-Timer als auch die IEC-Timer behandelt haben, dürfte beides erlaubt sein.

    Vielleicht bekomme ich die Lösung mit euren bisherigen Tipps hin. Melde mich dann wieder.

    Grüße
    Markus

  9. #9
    M_a-r_k-u_s ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe jetzt mal eine Lösung zusammengeschustert, siehe Bild. Muss das so kompliziert sein? Ob es auch funktioniert muss ich noch probieren, wenn ich denn die Software zum Arbeiten kriege.

  10. #10
    M_a-r_k-u_s ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    7
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Irgendwie ist ein Beitrag von heute morgen verloren gegangen. Auf jeden Fall Danke für eure Tipps und ich habe evtl. dadurch eine Lösung gefunden, die mir aber sehr kompliziert erscheint. Die lade ich dann noch hoch, im Moment klappt es irgendwie nicht.

    Grüße
    Markus2015-05-02 13.23.54.jpg
    Geändert von M_a-r_k-u_s (02.05.2015 um 13:48 Uhr) Grund: Bild angefügt

Ähnliche Themen

  1. Zum Thema Demokratie
    Von Ralle im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2013, 21:13
  2. Übungen zum Thema Regelungstechnik
    Von Sitop im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 12:34
  3. Zum Thema Pointer
    Von 1schilcher im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.03.2007, 17:36
  4. links zum Thema Ex-Schutz
    Von Kojote im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2005, 17:12
  5. Links zum Thema Programmieren
    Von Markus im Forum FAQ
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2004, 16:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •