Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: BEA am Ende eines Bausteins

  1. #1
    Registriert seit
    30.04.2015
    Beiträge
    18
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    dies ist wahrscheinlich eine Neulingsfrage, jedoch bin ich in Sachen Step7 gewiss kein Neuling mehr. Ich bin mir über die Verwendung von BEB/BEA bewusst, jedoch habe ich mich neuerdings in ein relativ umfangreiches Programm eingelesen und mir ist aufgefallen, dass bei vielen FCs/FBs, ja auch sogar am Ende des OB1 der Befehl "BEA" verwendet wird. Hat dies irgendeinen Sinn, den Befehl BEA am Ende eines Bausteins aufzurufen?


    lg
    Zitieren Zitieren BEA am Ende eines Bausteins  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.527 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Vermutlich war das einfach ein S5-Mäßig angehauchter Programmierer, da musste man das nämlich so machen.
    Wobei ich mir in einem Punkt nicht sicher bin, wie es bei den allerersten Step7-Versionen ano 95 war, evtl. war das da auch noch notwendig.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.866
    Danke
    78
    Erhielt 806 Danke für 549 Beiträge

    Standard

    das musste man bei s5 nicht explizit programmieren sonder wurde automatisch am bausteinende angefügt
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. #4
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    530
    Danke
    96
    Erhielt 109 Danke für 104 Beiträge

    Standard

    Aber nur BE, nicht BEA.

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.470
    Danke
    506
    Erhielt 218 Danke für 193 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Könnte sich ja ev. um ein von 5 nach 7 konvertiertes Programm handeln.

    Wenn das über AWL geschehen ist, wurden vielleicht die BEA einfach mitübernommen.
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

Ähnliche Themen

  1. Fehler beim Speichern eines Bausteins
    Von SY50 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 13:03
  2. Quelle eines FUP-Bausteins gesucht
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 18:44
  3. Länge/Größe eines Bausteins auslesen?
    Von Oele im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 15:29
  4. Ausagbe der Zeit eines IEC Bausteins
    Von breno im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 18:12
  5. Laufzeitmessung eines Bausteins
    Von Supervisor im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 08:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •