Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: FUP Programmiersprache

  1. #1
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    88
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    FUP ist ja auch eine Programmiersprache, allerdings nur graphisch.
    Wie wird das jetzt kompiliert ? Wird FUP -> AWL übersetzt und das dann kompiliert und dann von einem ASsembler in Maschinencode transferriert
    oder wie läuft das ?
    Zitieren Zitieren FUP Programmiersprache  

  2. #2
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.345
    Danke
    451
    Erhielt 691 Danke für 516 Beiträge

    Standard

    Hängt davon ab ob die die S7-300/400 oder die 1200/1500 betrachtest.

    S71500_AWL.png
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  3. #3
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    88
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Lol,
    wieso das denn. Bei den kleineren wird FUP erst in AWL übersetzt, bei den größeren nicht.
    Normalerweise ist es ja so z.B. bei C++ . Erst C++ -> Assembler -> Maschinencode. Assembler fehlt bei den SPS gänzlich. Das wird immer gleich
    in Maschinensprache übersetzt. Versteh ich jetzt auch nicht ganz Also 2 Unklarheiten bleiben mir

  4. #4
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    88
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Keiner antwortet

  5. #5
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    151
    Danke
    2
    Erhielt 39 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von blurry333 Beitrag anzeigen
    Keiner antwortet
    ämmmm ...

    kennst du den Begriff Wochenende ?

    noch dazu, weil es ein Langes Wochenende war.
    Sei doch nicht so ungeduldig.

    Mfg

    PS. übrigens sind die S7-300/400 Geräte die Vorgänger von den 1200/1500 Steuerungen.
    d.H. Neuer, Moderner, etc... und deswegen können die das direkt umwandeln.

    Wie mit Windows damals:
    Windows 3.1 & Win 95 brauchten noch DOS zum Laufen, ab Win XP brauchte man kein separates DOS mehr.

    Mfg
    Geändert von magier (04.05.2015 um 01:54 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.345
    Danke
    451
    Erhielt 691 Danke für 516 Beiträge

    Standard

    Jep, immer mit der Ruhe...

    Zitat Zitat von blurry333 Beitrag anzeigen
    wieso das denn. Bei den kleineren wird FUP erst in AWL übersetzt, bei den größeren nicht.
    Wie von magier schon erwähnt sind das nicht große und kleine, sondern 2 Generationen von Steuerungen.

    Bei der 300/400er Generation wird FUP/KOP eigentlich als Darstellungsart von AWL behandelt. Das was man im Editor in FUP
    erzeugt ist im Hintergrund AWL (man kann auch jederzeit die Anzeige umschalten).

    Bei der 1500er ist dann AWL (existiert dort eigentlich nur aus Kompatibilitätsgründen) wieder von FUP/KOP getrennt.
    Bei der 1200er gibt's AWL nicht mehr.
    Zitat Zitat von magier Beitrag anzeigen
    PS. übrigens sind die S7-300/400 Geräte die Vorgänger von den 1200/1500 Steuerungen.
    d.H. Neuer, Moderner, etc... und deswegen können die das direkt umwandeln.
    Das direkte umwandeln macht in TIA nach wie vor der Compiler. Die S71200/1500 bekommt auch nur das Kompilat zu sehen.
    Zitat Zitat von blurry333 Beitrag anzeigen
    Normalerweise ist es ja so z.B. bei C++ . Erst C++ -> Assembler -> Maschinencode. Assembler fehlt bei den SPS gänzlich.
    Das was du vermisst nennt sich unter der Steuerungsgeneration S7300/400 - "MC7". Das entspricht dem Assembler und läuft letztendlich auf der SPS
    Mein Wissen dazu ist recht dünn, es gibt hier im Forum aber ein paar Beiträge dazu.
    Dieser ist ganz interessant: MC7-Code in AWL umzuwandeln

    Bei der 1200/1500er-Generation gilt das genauso, dort gibt es dann aber eine Nachfolge-Variante von MC7.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  7. #7
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    88
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat: Das was du vermisst nennt sich unter der Steuerungsgeneration S7300/400 - "MC7". Das entspricht dem Assembler und läuft letztendlich auf der SPS

    Das versteh ich jetzt gar nicht. Auf der SPS da sollte doch reiner Maschinencode laufen und nix mehr Assembler . Oder wird der Code auf der SPS interpretiert ??

  8. #8
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Der Compiler erzeugt den MC7 Code und dieser wird in die Steurung geladen ...

    Es wird ggf. so sein, das in der Steuerung selbst ein Interpreter diesen MC7 Code verabeitet (bin mir aber nicht 100% sicher)
    Geändert von Boxy (04.05.2015 um 11:09 Uhr)

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  9. #9
    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    88
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die kleine 300er is nee Interpreter Maschine und die große 400er eine Compilermaschine. Lol wieso das denn ? Ich check gar nix mehr .

  10. #10
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von blurry333 Beitrag anzeigen
    Die kleine 300er is nee Interpreter Maschine und die große 400er eine Compilermaschine. Lol wieso das denn ? Ich check gar nix mehr .
    Warum interessiert dich das eigentlich?
    Obgleich man das im Hinterkopf haben kann ist mir das als Anwender außer aus wissenschaftlichen Interesse vollkommen schnubbe wie mein Code auf der SPS landet,
    solange er da zuverlässig und fehlerfrei abgearbeitet wird.

    Also zu wissen das es so ist, reicht doch eigentlich, checken muss man das ja auch nicht.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Welche Programmiersprache???
    Von Jitter im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.02.2013, 21:45
  2. Welche Programmiersprache ?
    Von Kerry im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2010, 21:03
  3. Programmiersprache AWL S5/S7
    Von Hippede im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 14:54
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 09:19
  5. Welche Programmiersprache für Automatisierer?
    Von Ticker im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 09:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •