Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Programm auslesen aus CPU 314C-2DP

  1. #1
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    38
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo User,

    ich bereite mich gerade auf meine bevorstehende Bachelorarbeit vor. Im Thema SPS bin ich nicht mehr/noch nicht ganz so fit, und schon gar nicht in der Siemens-Welt.
    Eine Anlage soll eine neue Funktion bekommen, die wahrscheinlich mit einer Nicht-Siemens-SPS realisiert werden wird.
    Die Anlage wird zur Zeit mit CPU 314C-2DP (314-6CF01-0AB0) gesteuert. Darauf ist ein Programm, dessen Projekt nicht mehr auffindbar ist.
    Es ist aber vorgesehen, dass ich möglichst die Sicherheitsfunktionen dieser Siemens-Steuerung übernehme/benutze.
    Daher möchte ich erstmal das Programm aus diesem CPU auslesen.

    Nun zu meinem Problem:
    ich versuche seit zwei Tagen, die Verbindung aufzubauen, aber bekomme das nicht hin.
    Die Verbindung sieht so aus:
    CPU 314C-2DP (314-6CF01-0AB0) ----- MPI/DP PC Adapter v5.1 (6ES7 972-0CA23-0XA0) ----- RS232/USB-Dongle ----- Laptop

    Wenn ich in TIA v13 (Trial) unter WIN 7 pro x64 über MPI/PC Adapter erreichbare Teilnehmer suche, bekomme ich die Fehlermeldung:
    Online: die Kommunikation zum Adapter ist gestört.

    Ich habe im Forum nach Lösungen gesucht und ausprobiert, aber nichts klappt.
    Hat das vielleicht mit dem COM-Port des RS232/USB-Dongles zu tun oder die Übertragungseinstellung?

    Kann mir bitte jemand helfen?

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß

    hello_d1
    Geändert von hello_d1 (07.05.2015 um 13:48 Uhr)
    Zitieren Zitieren Programm auslesen aus CPU 314C-2DP  

  2. #2
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ich würde auf den Adpater tippen, also RS232/USB.
    Da funktionieren gesichert nur ein oder zwei typen ohne Problem.
    Du solltest dir wenn möglich einen USB/MPI/Profinet Adapter organisieren.

    Gruß
    Christoph

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    hello_d1 (08.05.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    38
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Du solltest dir wenn möglich einen USB/MPI/Profinet Adapter organisieren.
    Das habe ich mir besorgt und das funktioniert auch.
    Der Mann von Siemens hat mir das auch vorgeschlagen.
    Die Erklärung lautete: der MPI/PC-Adapter und der RS232/USB-Dongle haben nie denselben Timing und es sei eher ein Zufall, wenn es so funktioniert.

    Nun werde ich versuchen, das Programm runterzukopieren.

  5. #4
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    38
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich stecke wieder fest.
    Ich habe ein neues Projekt mit einem unspezifizierten CPU 300 angelegt (der passende CPU war nicht aufgelistet).
    dann wollte ich mit Online --> Laden von Gerät das Proramm auslesen. Das ist aber ausgegraut.

    Habe auch gelesen, dass es mit verschiedenen Versionen des TIA anders vorgegangen wird.
    Meine Anlage ist 2006 gebaut worden. Daher gehe ich davon aus, dass es mit STEP 7 v5.4 programmiert ist und leider habe ich auch nur TIA v13 Trial zur Verfügung.

    Kann mir da bitte jemand weiter helfen?

    Vielen Dank im Voraus

    hello_d1

  6. #5
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    an der Stelle kannst du aufhören.
    Wenn die CPU nicht im TIA gelistet ist dann wird es auch nix mit dem Upload.
    Die Baugruppe von Dir ist seit 2005 gestrichen und damit nicht im TIA Portal nutzbar.
    Hier musst du die eine Step7 V5.x besorgen damit du den Upload machen kannst.

    Gruß
    Christoph

  7. #6
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    38
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antwort.

    Zitat Zitat von ChristophD Beitrag anzeigen
    Hier musst du die eine Step7 V5.x besorgen damit du den Upload machen kannst.
    Das werde ich versuchen, aufzutreiben.
    Allerdings eine Frage noch.
    Spielt da bei älteren Step 7 V5.x keine Rolle, mit welcher Version die Software auf dem SPS programmiert wurde?

    Meines Wissens ist die Anlage 2006 entwickelt worden und da war die aktuellste Versione die V5.4.
    Und das ist nicht auf WIN 7 x64 lauffähig.
    Ist es möglich, da die V5.5 SP1 oder höher dafür zu verwenden?

    Ich frage, weil ich möglichst die "richtige" Version auftreiben will.

    Vielen Dank

    hello_d1

  8. #7
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ja du kannst dafür V5.5 SP4 verwenden das ist kein Problem.
    Dieses ganze Versions HichHack mit alten Anlagen gibt es momentan nur mit dem TIA Portal, die Classic SW ist da schmerzfreier und abwärtskompatibel zu älteren Versionen.

    Gruß
    Christoph

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    hello_d1 (08.05.2015)

  10. #8
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    38
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich habe die Classic Version noch nicht auftreiben können.

    habe aber gehört, dass man die Hardwarekonfiguration auf der Siemens-Homepage herunterladen kann.
    Stimmt das, wenn ich die Hardwarekonfiguration hätte, dass ich da den CPU doch noch auslesen könnten?
    Hilft da evtl. ein Firmwareupdate?
    Habe nämlich noch nichts gefunden.

    Gruß
    hello_d1

  11. #9
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    du meinst vermutlich die Hardware Support Packages.
    Ja die kann man runterladen und installieren und hat dann entsprechend die Geräte im HW Katalog.

    Nützt Dir aber nix weil es für Deine CPU kein solches HSP gibt, die CPU ist schlicht zu alt und wird in keinster Weise vom TIA unterstützt.

    Gruß
    Christoph

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu ChristophD für den nützlichen Beitrag:

    hello_d1 (11.05.2015)

  13. #10
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    38
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Blinzeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe es endlich geschafft, das Programm aus der SPS zu laden.
    Allderdings nicht mehr mit STEP7/TIA, sondern mit WinSPS-S7, auch Demo-Version.
    Das reichte für meine Zwecke auch völlig aus.

    Vielen Dank für die Hilfe ChristophD.

    Gruß
    hello_d1
    Zitieren Zitieren Auslesen geglückt!  

Ähnliche Themen

  1. FM 353 CPU 314c 2dp
    Von Schorfi im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 18:40
  2. CPU 315-2DP oder CPU 314C-2DP
    Von godi im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 16:34
  3. Cpu 314c-2dp
    Von ralfm im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 14:30
  4. S5-110S Eprom oder Programm aus CPU auslesen?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2005, 18:52
  5. Adressen CPU 314C-2DP
    Von ralfm im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.11.2004, 06:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •