Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Simatic NET: DBs werden im OPC-Scout nicht angezeigt

  1. #1
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    62
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Einen schönen Freitagnachmittag zusammen!

    Ich schlage mich mal wieder mit dem OPC-Server (Simatic NET) rum und habe nun ein Problem, welches mir bisher noch nicht untergekommen ist:

    Die projektierte Verbindung zur SPS ist sichtbar, ich kann auch Items anlegen (z.B. Eingänge, EX0.0 usw...), die werden mir auch online richtig dargestellt, also eine Zustandsänderung wird direkt vom OPC erkannt und im OPC-Scout angezeigt.
    In dieser Ordneransicht "objects", wo eben "E", "A", "M" usw. zu finden sind, liegen ja auch die DBs. Wenn ich den Ordner nun öffne, wird mir rein gar nichts angezeigt. Bei "E" erscheint zumindest noch der Eintrag "Neue Definition", womit ich mir dann eben meine Adressen eintragen kann. Der Ordner "DB" hingegen ist vollständig leer. Normal wird ja doch zumindest IRGENDETWAS angezeigt...

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

    Hinweis: Im TIA-Portal projektiert ist übrigens eine S7-1400, zu Testzwecken habe ich momentan aber nur eine S7-1500 zur Verfügung, auf die ich das Programm aufgespielt habe und eben momentan zur Kopplung verwende. Kann das ein Problem sein?

    Hoffe, unter euch sind viele erfahrene Cracks, dir mir direkt die Lösung sagen können, bevor ich hier noch ganz verzweifle

    Schönes Wochenende!
    Zitieren Zitieren Simatic NET: DBs werden im OPC-Scout nicht angezeigt  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Wenn du im OPC-Server den Treiber für die S7-300/400 verwendest, funktioniert das browsen über den OPC-Scout bei einer S7-1500 nicht. Diese Funktion für das Durchsuchen nach DBs verwendet PG-Funktionen für die 300/400. Die 1500 spricht diese Sprache aber nicht.

    Aber obwohl du im OPC-Scout nicht browsen kannst, solltest du auf Datenbausteine zugreifen können. Vorausgesetzt die DBs sind in der 1500 als "nicht optimiert" angelegt. Also einfach eine Merkervariable im OPC-Scout anlegen, und anschließend die Adresse auf DB ändern.

  3. #3
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    62
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Nee, hab die gesamte Projektierung im TIA-Portal gemacht, V13 SP1. Sowohl OPC als auch SPS (1200, nicht 1500) sind im selben Projekt, die Schnittstellenbausteine sind "nicht optimiert". Mache das ja auch nicht zum ersten Mal.
    Das mit der Merkervariablen könnte ich mal noch versuchen, aber ich denke nicht, dass es funktioniert. Habe in einem OPC-Client-Programm (Leitsystem) auch die entsprechenden Variablen mit Adressen in den DBs projektiert, da ist der Status derselbe, als wenn überhaupt keine Verbindung da wäre. Also alles tot. Aber der OPC läuft, im Komponenten-Konfigurator steht alles auf RUN und ist fehlerfrei, ich kann ja wie gesagt auch auf Eingangsadressen zugreifen. Nur die DBs sind irgendwie komplett ausgeblendet...

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Niemandhatmichgesehn Beitrag anzeigen
    Nee, hab die gesamte Projektierung im TIA-Portal gemacht, V13 SP1. Sowohl OPC als auch SPS (1200, nicht 1500) sind im selben Projekt, die Schnittstellenbausteine sind "nicht optimiert". Mache das ja auch nicht zum ersten Mal.
    Dann kannst du nur noch symbolisch auf die SPS zugreifen. Die Symbole sind dann nur noch über den OPC-UA Server erreichbar, OPC-DA ist nicht mehr möglich.
    Also im OPC-Scout den UA-Server anwählen, dann unter .S7OPT / Objects / SYM solltest du deine Symbole finden. Datenbausteine/-nummern gibt es dort nicht mehr.

  5. #5
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    62
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Aber Simatic NET ist Version 12, wenn ich mich nicht irre... müsste ich am Montag aber überprüfen. Geht das dann trotzdem nicht mehr? Ich hatte auch schon andere Projekte mit TIA-Portal und ähnlichem Aufbau gemacht, da hats ja auch funktioniert... Allerdings war es da TIA-Portal v13 (ohne SP1)... Mir würden die DB-Adressen ja schon reichen, müsste nicht mal symbolisch sein ^^

  6. #6
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Bei der 1200/1500 gibt es keine Adressen mehr. Das kann noch nie funktioniert haben, außer bei Merkern.
    Wenn du auf "optimierte" DBs zugreifen willst hast du nicht die Wahl ob symbolisch oder DB-Adressen. Es geht nur symbolisch, und nur über OPC-UA. Zumindest mit dem Simatic.Net OPC-Server, und das ist z.Zt. der einzige der mit einer 1200/1500 auf diese Weise kommunizieren kann.

  7. #7
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    62
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ja schon klar, aber wenn ich bei einem DB das Häkchen bei "optimierter Bausteinzugriff" wegmache, dann gibts Adressen, ganz klassisch. D.h. im SPS-Programm ich kann auch mit DB50.DBX5.3 drauf zugreifen. Ich habe schon den Simatic.Net OPC (Simatic NET S7 Softnet-IE Lean) in verschiedenen Versionen eingesetzt (v7, v8, v12, v13), und konnte bisher immer auf verschiedene CPUs zugreifen, und zwar per absoluter Adressierung. Waren normal immer 300er oder 1200er CPUs. DB-Zugriff über S7:["Verbindungsname"]DB50,X5.3 zum Beispiel. Vor kurzem erst mit Simatic NET v8 Zugriffe auf 1200er und 300er projektiert... Jetzt wie gesagt Simatic NET v12 oder 13 (müsste v12 sein) auf ne 1214 CPU, Firmware 3.1, TIA v13 SP1... Werde am Montag wie gesagt weiter rumprobieren, aber ich kann mir echt nicht vorstellen, dass es daran liegen sollte... oder kann es an der Firmwareversion der CPU liegen? Hab im Hinterkopf, dass das erst ab 4.0 geht, ist mir mal gerade so eingefallen...

  8. #8
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Auf "nicht optimierte" Datenbausteine kannst ja du auch zugreifen, nur du kannst diese im OPC-Scout nicht browsen.

    Beim Browsen macht der OPC-Scout das gleiche, wie wenn du dich mit einem Step7 V5.x zu einer S7-1200/1500 verbindest, und dann auf Online-Sicht wechselst. Das funktioniert auch nicht.

  9. #9
    Registriert seit
    04.10.2012
    Beiträge
    62
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Naja in den DB rein kann ich nicht browsen, aber es wurden mir zumindest immer alle verfügbaren DBs angezeigt... mit OPC-Scout V10 auf 1200er und auch auf 300er... hat alles schon mal funktioniert. Und momentan zeigt er mir wie gesagt einen komplett leeren Ordner an, was eben nicht dem gewohnten Bild entspricht.

  10. #10
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.739
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ob das ab Firmware 4 bei einer 1200 möglich ist weiß ich nicht, bei FW 2 geht es auf jeden Fall nicht. Kann ich mir aber fast nicht vorstellen, dass dort etwas nachgerüstet wurde. Das wäre ungefähr so als wenn Siemens bei den 300ern nach 5 Jahren AS511 implementiert hätte.

    Warum hängst du dich denn so an dem Browsen der DBs mit dem OPC-Scout auf? Das ist doch nur Spielerei. Wichtig ist doch nur, dass du die Daten mit dem richtigen Client lesen kannst. Wenns unbedingt im Scout sein soll, kannst du auch eine Merkeradresse anlegen und dann nachträglich die Adresse auf die DB-Syntax anpassen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2014, 17:18
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2014, 08:31
  3. Sonstiges OPC Scout verbindet nicht mit OPC Server
    Von ohmshiva23 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.04.2013, 09:19
  4. Step7 Bausteine werden nicht angezeigt
    Von Detto im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 11:16
  5. Eingänge werden in NW nicht angezeigt
    Von fr4nk im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 14:51

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •