Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Komponenten Konfigurator: IE-Allgemein in STOP

  1. #1
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,

    ganz kurze Vorgeschichte für den Kontext:
    Ich betreue aktuell einige Anlagen, deren ursprünglicher Programmierer nicht mehr kontaktierbar ist. Eine dieser Anlagen steht zur Zeit in Indien.
    Die Anlagen haben eine 300er-CPU und sind mit Step7 5.5 und CFC8.9 programmiert und in WinCC 7.0 SP3 visualisiert. So weit noch kein Thema und ich weiß noch so halbwegs wovon ich rede (ich kann Programme lesen und bearbeiten - allerdings fehlt mir vom "Außen-rum" - wie z.B. OPC Server oder Ähnliches - jegliche Ahnung; weshalb ich hier auch poste).

    Jetzt weigert sich in Indien gerade die SPS mit dem WinCC zu kommunizieren. Alle Kommunikationsfelder im WinCC sind ausgegraut und haben diese gelben Warnzeichen.
    Vor einiger Zeit hatte ich das schon ein Mal (andere Anlage, selbes Projekt auf Rechner/SPS). Dort half es, einfach im KoKo die *.xdb neu zu zu importieren.
    Hier die Indizes im KoKo:

    Index 1 - IE Allgemein (also in diesem Fall die Netzwerkkarte)
    Index 2 - WinCC Application
    Index 125 - Stationsmanager

    Ich habe bis heute noch nicht den blassesten Schimmer was dieser Komponenten-Konfigurator überhaupt macht und wofür ich ihn brauche. Auch zum Thema Dokumentationen darüber spuckt google (oder dieses Forum) nichts hilfreiches aus.

    Das Problem ist jetzt, dass der erste Index, also die Netzwerkkarte, auf STOP steht. Rechtsklick und RUN bringt gar nichts. Die IP Adressen aller Komponenten passen (SPS, Rechner, eWon-Router).
    Auch ein erneutes importieren bringt hier nichts. Wie bringe ich nun also die Kommunikation wieder in Gang? (Info am Rande: Ja, ich kann vom Rechner aus die SPS anpingen)

    Sollte ich irgendwelche wichtigen Informationen vergessen haben bitte melden!
    Vielen Dank im Voraus
    Zitieren Zitieren Komponenten Konfigurator: IE-Allgemein in STOP  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    WinCC verwendet Simatic Net für der Verbindung zu der Steuerung.
    Der Komponentenkonfigurator ist eine Benutzeroberfläche für Simatic Net. Man kann damit den Konfiguration laden, und diagnostisieren.
    In der Komponentenkonfigurator, auf der "Diagnostics" Reiter klicken und dort den Information checken. Du kannst eventuell die Diagnoseeinträge eksportieren und hier posten.

    Probier mal in der Komponentenkonfigurator den IE Algemein zu löschen.
    Dann IE Algemein wieder anlegen. Du wirdst gefragt welchen Netzkarte es verknüpfen soll, und du must es spezifizieren.
    Dann erneut den .xdb Datei importieren.

    Wenn es nicht klappt, dann nochmals der Diagnostics checken.
    Jesper M. Pedersen

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    greenpowa (13.05.2015)

  4. #3
    greenpowa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.03.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erts Mal danke JesperMP für Deine schnelle Antwort!

    Habe es, wie Du gesagt hast, versucht:
    IE gelöscht; eben diese Netzwerkkarte danach wieder eingefügt und die Station neu geladen.
    Leider das selbe Problem wie davor.

    Ich habe den Log, sowie einen Screenshot, mal der Übersicht des Posts zu liebe bei Google-Docs hoch geladen:
    https://docs.google.com/document/d/1...it?usp=sharing

    Ich hoffe, da kann jemand mehr damit anfangen als ich.
    Vielen Dank!

  5. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Aus den Log:
    Das Default-Gateway der Baugruppe entspricht nicht der Projektierung
    Dann musst du in der Konfiguration von das Simatic Net untersuchen was dort eingestellt ist, und das Netzkarte damit anpassen.
    Du brauchst das STEP7 Projekt oder NCM Projekt womit der .xdb Datei erstellt wurde.
    Un du muss wissen wo man diese Einstellung macht, was nicht schwierig ist wenn man das weis, aber schwierig wnn man es nicht weis !
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Komponenten Konfigurator (KoKo)
    Von Bass_V1 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 16:55
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 13:36
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 14:39
  4. Komponenten Konfigurator
    Von godi im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 15:29
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 15:11

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •