Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bausteine übertragen

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.641
    Danke
    459
    Erhielt 306 Danke für 258 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    ich habe zwei kleine Fragen. Ich habe TiaV13 SP1 installiert und eine 1511ér PN bei mir auf dem Schreibtisch
    am laufen. Es läuft bis jetzt eigentlich ganz gut bis auf 2 Sachen:

    1. Ist es möglich, Bausteine einzeln zu übertragen. Ich bereite manchmal Änderungen vor und will diese nicht
    gleich übertragen. Bei S7 wurden ja nur markierte Bausteine übertragen.

    2. Ich habe ein unerklärliches Phänomen. Ich habe nur zum probieren folgendes Netzwerk im FC 1 programmiert ( wird im OB1 aufgerufen )

    UN T 10
    L S5T#50ms
    SE T 10

    U T10
    SPBN TEST
    L MW 10
    L 1
    +I
    T MW 10

    TEST: NOP 0

    Nur zum probieren. Jetzt ist es aber so, das der MW10 hochzählt, aber nur wenn beobachten an ist. Alle anderen Anweisungen
    darüber oder darunter werden weiter bearbeitet. Nur das zählen stoppt sobald ich das beobachten abschalte. Sobald ich beobachten
    wieder einschalte, zählt er weiter. Ich kann mir das nicht erklären.

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!
    Geändert von DeltaMikeAir (19.05.2015 um 15:23 Uhr)
    Zitieren Zitieren Bausteine übertragen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.314
    Danke
    932
    Erhielt 3.329 Danke für 2.688 Beiträge

    Standard

    Das ist eigentlich ein altbekanntes S7-300/400-Problem, daß man Simatic-Timer nicht direkt mit sich selbst verriegeln soll, sondern immer einen Zwischenmerker benutzen muß.
    Daß dieses Verhalten bei S7-1500 vom Beobachten abhängig ist, ist vermutlich neu. Wende Dich wegen diesem "Quanten-Effekt" (vermutlich Firmware-Bug) an den Siemens-Support.

    So sollte es funktionieren:
    Code:
    U M1.0
    L S5T#50ms
    SE T 10
    
    UN T10
    = M1.0
    SPB TEST
    L MW 10
    L 1
    +I
    T MW 10
    
    TEST: NOP 0
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    DeltaMikeAir (19.05.2015),friendo (22.05.2015)

  4. #3
    Avatar von DeltaMikeAir
    DeltaMikeAir ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    1.641
    Danke
    459
    Erhielt 306 Danke für 258 Beiträge

    Standard

    Danke für die Antwort, ich werde mich morgen einmal an Siemens Nürnberg wenden.

    Aber noch einmal zu den Ursprungsfragen:

    Kann man in TIA V13 SP1 Up5 Bausteine einzeln laden. Ich bereite zu Hause Programmänderungen
    vor und möchte diese dann Stück für Stück beim Kunden einspielen und testen.

    Mit Grüßen

  5. #4
    Registriert seit
    15.03.2013
    Beiträge
    188
    Danke
    6
    Erhielt 36 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Man kann Bausteine nicht einzeln laden. Du könntest aber so vorgehen: Du kannst Dir im Projekt eine zweite CPU (oder weitere) anlegen, in der Du die Bausteine vorbereitest. Danach kannst Du die Bausteine nach und nach in die CPU rüberkopieren, mit der Du arbeitest.

  6. #5
    Registriert seit
    07.05.2015
    Beiträge
    8
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    Also das mit dem einzeln übetragen funktioniert. Kannst die Bausteine im Projektnavigator auswählen und oben auf laden drücken, dann hat er beim laden die markiert die du Laden willst, die Restlichen sind dann als Warnung markiert.
    (Zumindest bei der IM151 geht das, habs bei der 1512er aufm Tisch bisher noch nicht getestet da ich noch keine Zeit hatte damit zu spielen)
    Musst du nur aufpassen, die CPU geht schnell mal in stop wenn im was nicht passt.

Ähnliche Themen

  1. Fehlersichere SPS Bausteine übertragen
    Von ottopaul im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.11.2008, 19:06
  2. Bausteine (nicht) übertragen
    Von Chefmech im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 10:50
  3. Safety Bausteine in PLCSIM übertragen?
    Von reminder im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 22:55
  4. Bausteine mit Libnodave übertragen
    Von ronnie.b im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 10:58
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 07:44

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •