Hallo allerseits,

wir bekommen eine neue Anlage mit einem Siemens Panel PC auf dem WinLC läuft. Ich möchte dann mit einem OPC Server (deltalogic) Daten von der Steuerung auslesen und die Daten einem OPC-Client zur Verfügung stellen. Die Verbindung soll mittels TCP/IP realisiert werden. Ich hatte das bis jetzt so ähnlich mit einer S7-300 gemacht und es hat auch ganz gut funktioniert. Muss ich bei der WinLC noch etwas beachten z.B. bei der Projektierung oder Konfiguration? Welche Informationen benötige ich alles von der WinLC (IP, Rak, Slot, Adressen der Variablen)? Müssen hier irgendwelche DCOM Einstellungen vorgenommen werden?

MFG