Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Timer rücksetzen

  1. #11
    Avatar von spirit
    spirit ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    961
    Danke
    183
    Erhielt 23 Danke für 22 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    Nicht nur.


    Es geht auch darum, was passiert, wenn man auf den Ausgang lesend zugreift. Der Timer der S7-1200 wird nämlich bei jedem! lesenden Zugriff auf seinen Ausgang und nicht nur beim Aufruf des Timers selbst aktualisiert.
    Und das ist wirklich ein Riesenunterschied, den die meisten Programmierer m.M.n so nicht erwarten würden.
    Sorry für die doofe Frage hucki; aber was genau meinst du mit selbst aktualisiert?
    LG
    spirit

  2. #12
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.713
    Danke
    443
    Erhielt 914 Danke für 739 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von spirit Beitrag anzeigen
    Sorry für die doofe Frage hucki; aber was genau meinst du mit selbst aktualisiert?
    Irgendwo im Programm hast Du einen Aufruf des Timers. Genau das Gleiche, wie der Aufruf eines FBs. Dort ist es normal, dass das Programm in diesem Timer/FB abgearbeitet wird und die Ausgänge dieses Bausteins entsprechend aktualisiert werden. PS: Das "selbst" bezieht sich auf diesen Aufruf des Timers /PS
    Wenn später (nach Abarbeitung des Programms) lesend auf diese Ausgänge zugegriffen wird, erwartet man immer das gleiche Ergebnis bis zum nächsten Aufruf des Timers/FBs.

    Bei der S7-1200 ist das aber anders. Wenn Du dort lesend auf den Ausgang eines Timers zugreifst, wird vorher die Zeit, und damit auch die Ausgänge, aktualisiert. Und somit ist es möglich, das Du bei 2 oder mehr lesenden Zugriffen auf den gleichen Timerausgang in einem Zyklus unterschiedliche Ergebnisse für diesen Ausgang erhältst.


    Noch was zu Deiner vorigen Frage: Die IEC-Timer bei den S7-300/400 hatten noch nie einen Reset-Eingang. Somit kann man auch nicht fragen, warum sie ihn nicht mehr brauchen. Da war halt keiner. Den gab's nur bei den S7-Timern.
    Geändert von hucki (27.05.2015 um 22:05 Uhr)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    spirit (28.05.2015)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 16:45
  2. S7 1200 Timer rücksetzen
    Von kleiner mann im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2012, 10:04
  3. Retentetive Timer On delay (Allen Bradley Timer RTO)
    Von Andy Latte im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 19:23
  4. Micrologix rücksetzen
    Von rumkiker im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 16:51
  5. Suche Ersatz für IFM TIMER LG ( Logik Timer)
    Von GrafLaugenkotz im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.01.2007, 17:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •