Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: S_EVERZ Zeit als Variable übergeben

  1. #1
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich weiß dass es sich hier um eine Anfängerfrage handelt. Brauche dennoch Hilfe.

    Ich will den Timerbaustein S_EVERZ in einem FB ablegen wobei die Zeit in diesem FB nicht festgelegt wird sondern erst beim Aufrufen der Funktion. Kann mir jemand kurz erklären wie ich die den Zeitwert vom Main in den FB übergebe. Ich darf dann ja keinen festen Wert eingeben sondern muss es über eine Variable machen. Wie sieht diese Variable aus?
    Danke für Hilfe und Tipps.

    Gruß

    Chasper
    Zitieren Zitieren S_EVERZ Zeit als Variable übergeben  

  2. #2
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Ich denke, die FAQ zu diesem Thema (Wie kann ich Zeitwerte für Timer variabel eingeben?) wird Dir weiter helfen.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu hucki für den nützlichen Beitrag:

    Chasper (29.05.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard

    Achtung! Falls Du den FB mehrfach mit unterschiedlichen Instanzen aufrufen möchtest, solltest Du beachten, dass Du dann nicht nur den Zeitwert sondern auch die Timernummer übergeben musst.
    Gruß
    Michael

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu M-Ott für den nützlichen Beitrag:

    Chasper (29.05.2015)

  6. #4
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    ... Kurzum: Klarer Fall für SFB4 Multiinstanz ... sogar die Zeitvariable wird dadurch einfacher, weil es einfach eine Zahl in der Einheit "ms" ist.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Chasper (29.05.2015)

  8. #5
    Chasper ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.12.2014
    Beiträge
    8
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Vielen Dank!

Ähnliche Themen

  1. Enum Deklaration als Variable übergeben
    Von shrimps im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2014, 11:50
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 14:34
  3. Variable als "Objekt" übergeben
    Von SY50 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 21:40
  4. MW in INT Variable übergeben
    Von Felse im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 10:13
  5. ANY-Variable übergeben
    Von tobkin im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 00:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •