Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: > 32 Teilnehmer am Profibus

  1. #1
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    440
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe auf einer Anlage seit einiger Zeit Probleme
    mit sporadischen Busstörungen und dies seit dem
    die Teilnehmerzahl über 32 gestiegen ist.
    Jetzt muss / soll man ja ab dem 32 Teilnehmer einen
    Repeater setzen um einen neuen Strang betreiben zu können.
    Jetzt habe ich unter den 32 Teilnehmern auch Reserven dabei
    die nicht verwendet werden.

    Kann ich diese jetzt in der HW-Konfig löschen oder diese per
    Software abmelden oder muss ich den entsprechenden Teilnehmer
    auch physikalisch vom Bus trennen um unter die 32 Teilnehmer zu kommen.


    Gruß
    Move
    Zitieren Zitieren > 32 Teilnehmer am Profibus  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Der Repeater wird benötigt, wenn physikalisch mehr als 32 (oder 31?) Teilnehmer im Segment vorhanden sind, egal ob die kommunizieren oder nicht.
    Grund: die RS485-Treiber-IC können nur max 32 Teilnehmer-Eingänge treiben. Alle Teilnehmer-Eingänge belasten immer den Bus.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #3
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    57
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Die Regelung mit den nicht mehr als 32 Teilnehmer pro Segment hat ja den Hintergrund, dass die Busstecker das Signal dämpfen und nach 32 TN einfach gesagt wird hier sind die Signalreserven so wenig und deshalb soll/muss aufgefrischt werden.
    Hat jetzt mit der Projektierung nichts zu tun. Ich würde in deinem Fall auch nicht erst nach dem 32 TN einen Repeater setzen, sondern eher so, dass die Anzahl der TN gleichmäßig aufgeteilt werden.
    Deine projektierten aber nicht vorhandnen TN machen sich nur in der Buszykluszeit bemerkbar, da der Master sie immer abfragen muss.
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  4. #4
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    391
    Danke
    58
    Erhielt 113 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von centipede Beitrag anzeigen
    Die Regelung mit den nicht mehr als 32 Teilnehmer pro Segment hat ja den Hintergrund, dass die Busstecker das Signal dämpfen und nach 32 TN einfach gesagt wird hier sind die Signalreserven so wenig und deshalb soll/muss aufgefrischt werden.
    Nöh, das ist wie Harald ganz richtig schreibt der Eingangsstrom der RS485-Sender/Empfänger-ICs. Ein sendender Teilnehmer kann mit seinem Ausgangsstrom nur eine Maximalzahl von empfangenden Teilnehmern treiben. Mit Bussteckern hat das nichts zu tun, außer bei den Abschlusswiderständen.
    Gruß
    Erich

  5. #5
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    57
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Ich finde eher das Verhältnis Harald/Ich ist 80/20
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    @centipede
    Schleife mal spaßeshalber noch 10 oder mehr Bustecker und andere Klemmstellen Deiner Wahl in die Leitung ein - Du wirst sehen, das hat keinen Einfluß.
    Und dann trenne mal 10 Teilnehmer von einem "überbelegten" (*) Bus-Segment (Busstecker vom Teilnehmer abziehen).

    (*) einen Repeater überbrücken, so daß ein Segment mit vielleicht 40 Teilnehmern entsteht

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #7
    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    908
    Danke
    57
    Erhielt 161 Danke für 147 Beiträge

    Standard

    Ich glaube daran habe ich keinen Spaß.

    Ich weiß nur, dass die Längsimpedanzen in den Steckern auch mit verantwortlich sind, deshalb meine 20%
    Geändert von centipede (10.06.2015 um 12:33 Uhr)
    Krieg ist Gottes Art den Amerikanern Geographie beizubringen

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Move,

    Zitat Zitat von Move Beitrag anzeigen
    .. und dies seit dem die Teilnehmerzahl über 32 gestiegen ist...
    Die Anzahl der Busteilnehmer ist nur einer von vielen Faktoren, die die Busstabilität verringern können. Was ich damit sagen will ist dass eine Teilnehmerzahl von >32 nicht zwangsläufig einen Knock-Out bedeutet. Falls es die Anlage zulässt, kannst du testweise auch mal die Baudrate verringern. Ein Repeater wäre natürlich die bessere Wahl.

    Jeder einzelne Busstecker ist ein kleiner Störfaktor. Jeder Busteilnehmer ist eine kleine Stichleitung.


    Gruß, Onkel
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. Profibus Teilnehmer
    Von pfloh im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 13:35
  2. Profibus Teilnehmer
    Von Ninja2602 im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 11:42
  3. Profibus-Teilnehmer abschalten
    Von diabolo150973 im Forum Feldbusse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 23:11
  4. Profibus Teilnehmer ansprechen !!
    Von moojoe im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2006, 03:41
  5. Profibus-DP-Teilnehmer per SFB19 neustarten
    Von Mainzl0r im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 09:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •