Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: S7-1500 oder 1200 mit integrierter OPC Server?

  1. #1
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    43
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    gibt es CPU's mit integrierter OPC Server? Oder OPC-Server für Linux Systeme?
    Ich brauche einige Beispiele wie ich die Verbindung ohne bestehende Windows Server mache.

    Grüße
    Zitieren Zitieren S7-1500 oder 1200 mit integrierter OPC Server?  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    Eigentlich nur die Embedded Controller. Also die EC31 und die ET200sp OpenController
    6ES7677-2AA31-0EB0.
    Allerdings läuft der OPC Server dann auf dem Betriebssystemteil.

    mfG René

  3. #3
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Was ist die eigentliche Anforderung? Warum muss es OPC sein?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #4
    Goeky ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    43
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Was ist die eigentliche Anforderung? Warum muss es OPC sein?
    Mehrere SPS'e müssen ständig mit ein DB MS-SQL bzw. Windows Visual Studio Anwendungen kommunizieren. Übergabe von Barcodes, Materialverfolgung, Koordinaten für Robottersteuerung, Zentrale Verwaltung von Daten in möglichst Echtzeit.

    Es muss nicht OPC sein. Was würden Sie mir empfehlen?

  5. #5
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.115
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Da gibt es ein paar Ansätze...

    Kostenlos: Libnodave

    Kostenpflichtig (und zufällig von der Firma vom Rainer): Deltalogic Accon AG-Link

    Das sind jetzt mal zwei Beispiele, gibt diverse andere Möglichkeiten (z.B. bei einer CPU mit Ethernet-Schnittstelle via TCON selbt gebaute TCP Strings versernden)

    Grüße

    Marcel
    Stell Dir vor es geht, und keiner kriegts hin!

  6. #6
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Neben libnodave oder ACCON-AGLink gibt es als fertige Applikation von uns auch ACCON-EasyLog. Hier können die Daten einfach parametriert werden, die dann im SQL-Server landen.
    Was bedeutet in diesem Zusammenhang eigentlich "Echtzeit" für Dich? Um wieviele Daten handelt es sich denn? In welchem Zeitraster müssen diese Daten denn in den SQL-Server geschrieben werden?
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #7
    Goeky ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2013
    Beiträge
    43
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es kommt fast jede Sekunde ein Paket an der sortiert werden muss. Es gibt weitere 7-8 SPS Einheiten die ständig anfrage schicken wenn Pakete unten drunter laufen. Die verwendete 6-7 Robotter bekommen jeweils alle 2-3 Sek. ständig Koordinaten. Ausserdem werden alle Meldungen wie Not-Aus, Fehler, Stau etc. in die DB geschrieben.

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Eine Lösung ohne OPC und ohne das ein PC als übergabe-Station zwischen SPS und Datenbank verwendet werden muss:
    http://www.plcsql-link.com/de/index.php
    Es ist ein Programbaustein für S7, damit der S7 direct mittels SQL Befehle direkt Daten senden und holen kann. Ist beeindruckend schnell !
    Jesper M. Pedersen

  9. #9
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.493
    Danke
    1.142
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Wenn die Teile im Sekundentakt kommen, wieviel Zeit hast du dann für die Kommunikation und Datenverarbeitung?
    Hier kann eine normale S7 evtl. schon zu langsam sein.

  10. #10
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Goeky Beitrag anzeigen
    Es kommt fast jede Sekunde ein Paket an der sortiert werden muss. Es gibt weitere 7-8 SPS Einheiten die ständig anfrage schicken wenn Pakete unten drunter laufen. Die verwendete 6-7 Robotter bekommen jeweils alle 2-3 Sek. ständig Koordinaten. Ausserdem werden alle Meldungen wie Not-Aus, Fehler, Stau etc. in die DB geschrieben.
    Da würde ich eine selbstgeschriebene Lösung vorziehen und die Kommunikation parallel zur Verarbeitung machen. Ansonsten sollte es kein Problem darstellen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. TIA Zykluskontrollpunkt S7-1200 und S7-1500 mit HMI
    Von hubert im Forum Simatic
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.04.2016, 02:00
  2. Step 7 SPS mit Computer oder OPC Server verbinden
    Von AnneW im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 11:34
  3. TIA Daten von S7-1200 an OPC Server senden
    Von Beazly im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2015, 12:28
  4. Opc-Server für S7 1500
    Von tomatensaft im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 22:07
  5. S7/S5-OPC-Server 3.0 jetzt mit XML und integrier. Web-Server
    Von Gerhard Bäurle im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 18:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •