Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: EX-AI Baugruppe Auflösung?!?

  1. #1
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Ihr,

    ich verwende die Analoge Input Baugruppe 6es7 331-7rd00-0ab0.
    Meine Frage dazu:
    Wie löst diese auf? in -32767 bis +32767 ?

    Dort angeklemmt soll ein 4-20mA signal verarbeitet werden.

    Was gabs noch zu beachten bzgl. dieser Auflösung, wenn man mit dem "SCALE" Baustein arbeitet? Weil der Baustein versteht ja nur etwas bis 27648...
    Daher noch eine Frage:
    Der Arbeitsbereich; verschiebt der sich nicht nach oben, wegen den Start-Bereich von 4mA? Also, zählt die Baugruppe erst ab 6553 bis 32767 hoch?

    Mein Ziel ist halt das übliche: Bei 4mA soll ein Wert von "0" ins MD oder ähnlichem Geschrieben werden und bei 20mA "1250".
    Zitieren Zitieren EX-AI Baugruppe Auflösung?!?  

  2. #2
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    292
    Danke
    31
    Erhielt 51 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Hi!

    Es wird immer der Wertebereich von 0 bis 32767 verwendet.
    Lediglich die Auflösung ist je nach Bitwert der Baugruppe gröber oder feiner.

    Wenn du dir im S7-Systemhandbuch die Wertebereiche der Analogverarbeitung ansiehst, kannst du erkennen wie der Wertebereich aufgeteilt ist. Es geht hier von Unterlauf und Untersteuerungsbereich über den Nennbereich nach Übersteuerungsbereich und Überlauf.

    Im Nennbereich sind die 4 bis 20mA abgebildet. Das geht von ca. 5600 bis 27648 (genaue Werte siehe eben in den Tabellen).

    Gruß,

    Ottmar

  3. #3
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ah, habs. von 0bis 27xxx ist 4-20mA und alles unter 4mA geht dann ins negative... Danke dir

  4. #4
    Registriert seit
    26.04.2010
    Beiträge
    292
    Danke
    31
    Erhielt 51 Danke für 50 Beiträge

    Standard

    Hi!

    Ne, das hab ich anders in Erinnerung!

    Gruß,

    Ottmar

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Das kommt drauf an, ob der AI als 0-20mA oder 4-20mA eingestellt ist - genau der eingestellte Bereich wird auf 0-27648 gewandelt.
    Mal ins Baugruppenhandbuch schauen sollte die Fragen beantworten.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    44
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hab ich ja. Stand so in der Tabelle, was die 4-20 betrifft

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.03.2014, 16:17
  2. Analogbaugruppen Auflösung
    Von Bitte_ein_Bit im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2008, 10:46
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 14:29
  4. Analogbaugruppen-Auflösung
    Von johnij im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 19:25
  5. WinCC Auflösung
    Von Nutellla im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.04.2007, 06:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •