Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: WInCC Advanced S7-1200 IDB-Nummer in Variable speichern

  1. #1
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    626
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    also ich hab hier meine erste 1200 - jetzt bin ich am fb's basteln für die gängigsten Funktionen. ich müsste jetzt die Nummer des Instanz-DB's haben um ein paar worte in einen anderen Globlen DB zu schreiben. Früher in der "guten alten Zeit" gabs da in AWL den Befehl:
    Code:
    L DINO
    Ich weiss jetzt nicht obs den in AWL heute noch gibt, spielt auch keine Rolle, die 1200 kann (darf?) kein AWL.

    Also, wie kriege ich die Nummer raus? Das kleine Ding muss doch wissen, wo es am wulacken ist.

    Ich vergass: Wenns denn in SCL ginge, wäre toll.
    Geändert von repök (10.07.2015 um 21:40 Uhr)
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.
    Zitieren Zitieren WInCC Advanced S7-1200 IDB-Nummer in Variable speichern  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard

    Was soll das bringen, wenn du empfehlungsgemäß mit optimierten DBs vorgehst, würdest du sowieso keine Adresse von Irgendwas im IDB kennen, folglich bringt die DB-Nummer sowieso nichts.
    Abgesehen davon gibt es für dein Vorhaben mit Sicherheit bessere oder andere Möglichkeiten.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Avatar von repök
    repök ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    626
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ok, ich erklär das mal.
    Jeder Motor, jedes Ventil jede Messung etc. bekommt bei uns eine Nummer. Diese Nummer ist die Schaltplanseite, die BMK's usw. Diese Nummer ist dann auch die IDB Nummer. so zieht sich das durch das jeweilige Projekt. Ich wollte jetzt Störmeldungen in einem Global-DB in ein Array schreiben. Und die Nummer des Elementes wäre dann auch die Nummer des Objektes, was auch immer das ist. Deshalb würde ich gerne die Nummer des IDB haben. Ich könnte sie jetzt einfach an den FB schreiben. Dagegen spricht einfach das man die Nummer nochmals irgendwo eintragen muss. Wird halt auch gerne falsch gemacht.

    Also, wenn jemand einen besseren Vorschlag hat, dann her damit.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 17:53
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 17:03
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.06.2013, 10:56
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 12:43
  5. WinCC Flexible auf IDB zugreifen
    Von merlin im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 20:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •