Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Erste Baugruppe nach CPU immer nicht erreichbar / gestört

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    101
    Danke
    18
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    wollte heute ne 314-IFM in Betrieb nehmen (ja alt und ausgelaufen, i know). Bis zuletzt lief alles - jetzt natürlich nicht mehr (war zwischenzeitlich außer Betrieb).

    Ich kriege immer an der ersten Baugruppe (DI16/24V) einen "Peripherie-Zugriffs- oder Parametrierfehler" und CPU bleibt auf Stopp. Habe sie gegen eine DI32 ersetzt, selbes Problem, Rückwandbus getauscht - immernoch.
    Die Baugruppe raus und direkt mit einer DO32 begonnen - selber Fehler. Die Baugruppen dahinter sind alle i.O. und erreichbar.

    Wie kann das sein?

    Überlege einfach den passenden OB reinzuhauen, damit die CPU weiter läuft und den Fehler ignoriert, aber richtig is das ja auch nicht.
    Zitieren Zitieren Erste Baugruppe nach CPU immer nicht erreichbar / gestört  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.451
    Danke
    454
    Erhielt 510 Danke für 412 Beiträge

    Standard

    Hallo Qnkel,

    Zitat Zitat von Qnkel Beitrag anzeigen
    .. Rückwandbus getauscht ..
    Du hast die Stecker getauscht? Hast du dir auch die Pins an der CPU genau angesehen? Vielleicht sitzt da einer lose und schiebt sich beim Stecken zurück. Gehabt habe ich so einen Fehler aber auch noch nicht.

    Gruß, Onkel ("Onkel" schreibt man übrigens mit "O" )
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #3
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    934
    Danke
    157
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen!

    Ich hab ein ähnliches Problem. CPU Im151-8 und ein Balluff IO-Link Slave am Profinet. An der CPU ein PM, 1 DI, 1 DO. Jedesmal beim einschalten (Strom einstecken) bleibt die CPU auf Stop, und sagt mir, dass das PM (Steckplatz 4)gestört ist. Ich hab mittlerweile OB122, 86 und 82 drin. Bei einem Neustart geht´s. Hatte auch mal das Problem mit einer IM, wo als Slave eine ET200s war und eine Festo CPX. Ich hab den Abschlusswiderstand und auch das PM getauscht. Nix bring Erfolg.
    Hat das schon mal jemand gehabt und schlüssig gelöst?
    Danke
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Manfred Stangl für den nützlichen Beitrag:

    Qnkel (15.07.2015)

  5. #4
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    152
    Danke
    2
    Erhielt 41 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Was sagt denn die Baugruppendiagnose ?

    Mfg

  6. #5
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.797
    Danke
    398
    Erhielt 2.418 Danke für 2.014 Beiträge

    Standard

    @Qnkel / Manfred:
    Ist das beschriebene Verhalten denn dann irgendwann einmal vorbei (so 1 - 2 Sekunden nach dem CPU-Start / Netzteil-Einschalten) ?

  7. #6
    Qnkel ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2013
    Beiträge
    101
    Danke
    18
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Nein. CPU bleibt in Stopp mit SF und Baugruppe 4 ist nicht erreichbar. Hab drei verschiedene Baugruppen an dem Platz ausprobiert.

    Hab gestern auch den OB122 rein gehauen weil es laufen muss und ich die Baugruppe aktuell nicht benötige.

  8. #7
    Registriert seit
    21.12.2006
    Ort
    Wiener Neustadt
    Beiträge
    934
    Danke
    157
    Erhielt 169 Danke für 127 Beiträge

    Standard

    CPU bleibt ewig auf Stop. erst nach Warmstart über Schalter oder PC geht sie störungsfrei in run. Nach Netz-ein ist Sendepause.
    Gruß
    M

    Handbook not read error...
    Klare Frage - klare Antwort

  9. #8
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.641
    Danke
    377
    Erhielt 805 Danke für 645 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Manfred.
    Vielleicht fehlt OB83 ?
    Was steht exakt im Diagnosepuffer ?
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2015, 18:07
  2. Step 7 Bus nach IM 151-1 Modul nicht mehr erreichbar
    Von Patrick84 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2014, 00:42
  3. CX9010 nicht erreichbar nach download
    Von nofox im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 21:16
  4. SPS nicht mehr erreichbar (nach Stromausfall)
    Von Ninja2602 im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 09:14
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 20:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •