Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Thema: Analogeinang Verständins

  1. #11
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Linz
    Beiträge
    31
    Danke
    19
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Neue Bitmap.zip

    So ich will jetzt mal den fc490 ersetzten
    was muss ich bei den neuen FC105 bei mir FC1313 alles einstellen?!

    Nochmals danke die Antworten sind super verständlich

  2. #12
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Linz
    Beiträge
    31
    Danke
    19
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Neue Bitmap.zip

    Was sollte ich alles bei den neuen FC einstellen?!
    In der HW ist +-5Volt parametriert

    Danke für die absolut gute Hilfe!

  3. #13
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    das ist nicht fc105 aus den ti-s7 cb!

    als high_lim 500.0 da du den wert ja als 1/100 v brauchst
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    Patrick13 (14.07.2015)

  5. #14
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Linz
    Beiträge
    31
    Danke
    19
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    ok hab jetzt soweit mal die Änderungen

    allerdings verstehe ich nicht warum ich das ROUND brauche?!
    und ich kann nicht so wie du das DB201.DBW436 reinschreiben!

    Neue Bitmap (2).zip

  6. #15
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    vermutlich ist bei dir die typüberprüfung aktiviert.
    der out vom round ist ein dint dein dbw 436 aber ein int.

    entweder abschalten oder ein awl netzwerk anhängen
    Code:
          L     #puffer
          RND   
          T     DB201.DBW    436
    den round oben löschen. du musst dann natürlich den fc105 auch in einem seperatem netzwerk aufrufen

    typüberprüfung deaktivieren:
    im editor. menü extras/einstellungen reiter kop/fup. den haken bei typüberprüfung von operanden wegmachen

    edit:
    das round benötigst du um den out vom fc105 von real nach dint zu wandeln
    Geändert von volker (14.07.2015 um 16:08 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    Patrick13 (14.07.2015)

  8. #16
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Wenn Sie bei einstellungen in die editor unter FUP/KOP die type pruffung von operanden auswahle , geht dass well

    Edit: Volker war schneller
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu JoopB für den nützlichen Beitrag:

    Patrick13 (14.07.2015)

  10. #17
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Linz
    Beiträge
    31
    Danke
    19
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    jetzt sieht es so aus

    Neue Bitmap.zip

    ich versteh noch nicht warum ich den #puffer und den #retval brauche bzw was ich mit dem ROUND und den mini AWL code mache?!
    Funktioniert es nicht wenn ich den FC so aufrufe wies jetzt ist?!
    bzw warum muss man den in einem eigenen FC aufrufen?!

    Fragen über Fragen?!

    Danke VOLKER für deine Geduld mit mir!!!

  11. #18
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    Die normierte wert ist ein REAL und mit Round wurde das ein DINT, Ihre wert steht in ein INT daarum must die type pruffung ausgeschaltet sind. Der Retval gibt ein fehler code aus. Wen sie die FC selctieren und dan auf F1 klikken bekomme Sie normal ein hilfe von der Fc

  12. #19
    Registriert seit
    07.07.2015
    Ort
    Linz
    Beiträge
    31
    Danke
    19
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Neue Bitmap (3).zip

    habe es jetzt mal reingespielt und es sind nurmehr 4Volt ausgekommen?!

    hab ich irgendwas falsch parametriert oder eingegeben?!

  13. #20
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    zuerst mal. häng das bild bitte direkt als jpg an und nicht gezippt

    die wandlung ist völlig korrekt. siehe mein bild.
    kann eigentlich nur ein darstellungsfehler sein.
    das ergebnis ist 226 was 2,26v entspricht.
    beobachte die variablen mal in einer variablentabelle.
    40 würde nicht 4V entsprechen sondern 0,4V

    der wert an deinem out der fc105 ist kein real-wert.

    die berechnung lässt sich auch über einen einfachen 3-satz berechnen (netzwerk 2).
    ich bevorzuge diese methode. damit deckt man auch den übesteuerungsbereich ab (aber das ist eine andere geschichte).
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    Patrick13 (15.07.2015)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •