Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Uhrzeit bei Bitmeldugen KTP1000 ohne NTP

  1. #1
    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Sundern
    Beiträge
    55
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe aktuell das Problem, dass mein Kunde wünscht zu seinen Fehlermeldungen Datum und Uhrzeit angezeigt zu bekommen.
    Das Problem dabei - das KTP 1000 hat keine integrierte Uhr und kann nur über einen Zeitserver synchronisiert werden, den ich nicht habe....
    Gibt es da eine andere Möglichkeit?
    Zitieren Zitieren Uhrzeit bei Bitmeldugen KTP1000 ohne NTP  

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    673
    Danke
    22
    Erhielt 143 Danke für 135 Beiträge

    Standard

    In Winccflex konte dass via Bereichzeiger Zeit aus SPS lesen oder so etwas. Hiermit synchronoseerd das panel mit der date und time von die sps.

  3. #3
    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Sundern
    Beiträge
    55
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JoopB Beitrag anzeigen
    In Winccflex konte dass via Bereichzeiger Zeit aus SPS lesen oder so etwas. Hiermit synchronoseerd das panel mit der date und time von die sps.
    Hallo JoopB,

    du meinst sicherlich das Verfahren wie hier beschrieben:
    https://cache.industry.siemens.com/d...nc_howto_d.pdf

    Also das habe ich versucht jedoch hat das TIA Portal V13 den read local time Baustein nichtmehr wie beschrieben dabei....
    Ich bin mir auch leider nicht sicher ob das KTP damit überhaupt synchronisieren würde... Versuch stände nächste Woche an.
    Nur wie gesagt ich habe einen Baustein dazu schon nicht =(

  4. #4
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hi,
    Welche CPU verwendest du denn? Den read local time Baustein gibts nur für die 1200/1500er.
    Aber ansonsten gibts noch LOC_TIME für die 300/400. Ich hoffe das hilft dir irgendwie

    Gruß
    Phil

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu 404 Name not found für den nützlichen Beitrag:

    Turbohesse (23.07.2015)

  6. #5
    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Sundern
    Beiträge
    55
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von 404 Name not found Beitrag anzeigen
    Hi,
    Welche CPU verwendest du denn? Den read local time Baustein gibts nur für die 1200/1500er.
    Aber ansonsten gibts noch LOC_TIME für die 300/400. Ich hoffe das hilft dir irgendwie

    Gruß
    Phil
    Danke für den Beitrag =) Wenn man vor lauter Bäumen den Wald nicht sieht.... Das ist mein einziges TIA Projekt mit einer 3xx genauer der 314 C.
    Und ja dann hat er den Loc time drin.... werde morgen mal schauen wie der funktioniert. Danke schoneinmal dafür.
    trotzdem bin ich mir unsicher ob ich es überhaupt damit gelöst habe....

  7. #6
    Registriert seit
    26.05.2015
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Habe das Siemens Dokument nur überflogen aber ich denke JoopB wollte auf was anderes hinaus.
    Wenn du in der SPS mit den oben genannten Bausteinen die CPU Zeit in eine Variable schreibst, verwendest du diese Variable einfach für den globalen Bereichszeiger 'Datum/Uhrzeit PLC' der Synchronisiert dann automatisch deine HMI Zeit mit der CPU Zeit, welche du einliest und dass sollte eigentlich funktionieren.

    Gruß
    Phil

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu 404 Name not found für den nützlichen Beitrag:

    Turbohesse (28.07.2015)

  9. #7
    Registriert seit
    15.09.2011
    Ort
    Sundern
    Beiträge
    55
    Danke
    12
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Phil,

    so hatte ich es auch gemacht - schnell noch im Panel die NTP Synchronisation rausgenommen und schon geht es - Uhr lässt sich kompfortabel einstellen im Menü und der Kunde ist zufrieden.
    Vielen dank für eure Hilfe - Hier wäre dann closed =)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 12:15
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2014, 09:32
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 18:26
  4. Uhrzeit MP377 mit einem NTP-Server synchronisieren
    Von Wagginator im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 08:46
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 14:31

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •