Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kommunikation mit Moxa Nport (UDP)

  1. #1
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich verzweifle gerade an der Kommunikation mit meinem Moxa Nport und der 1500er CPU
    Ich versuche über UDP mit einem Teilnehmer an Port 2 am Moxa zu reden.

    Step 1 : Zuerst Verbindung einmalig mit TCON aufbauen - Erfolgreich
    Step 2 : TUSend Daten gehen raus, kann ich auch via Wireshark sehen, auf dem Webinterface tiggert auch der Zähler der empfangenen Daten auf dem Moxa hoch
    Step 3 : Gerät empfängt Daten und sendet Antwort Telegramm an Moxa, auch hier sehe ich via Wireshark das was passiert genauso auf dem Webinterface
    Step 4 : Daten von der Schnittstelle holen via TURCV..... leider nichts... ohne Erfolg

    TURCV steht dauerhaft auf Busy Status 7002....
    kein NDR kommt, RCV_Lenght bleibt auf 0


    TURCV ist genauso wie TUSend parametriert, gleiche IP gleicher Port.
    habe auch schon versucht den Port von TURCV um 1 zu erhöhen, hat aber auch nichts gebracht.
    auf dem Moxa habe ich den Port entsprechend auch angepasst.
    wenn ich via Wireshark mir das ganze ansehe was auf Port 2001 passiert sieht das ungefähr so aus

    SRC: 192.168.0.1 ---> Dest: 192.168.0.220 Port 2001 Data ..........
    SRC: 192.168.0.220 ----> Dest 192.168.0.1 Port 2002 Data ..........

    Muss ich beim TURCV eventuell die IP von der CPU angeben ? oder die vom Moxa Nport????
    Zitieren Zitieren Kommunikation mit Moxa Nport (UDP)  

  2. #2
    Registriert seit
    06.04.2011
    Ort
    47574 Goch
    Beiträge
    135
    Danke
    8
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Moin,

    Was für einen Moxa hast du denn?

  3. #3
    Registriert seit
    06.07.2006
    Beiträge
    101
    Danke
    6
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    das Problem hatte ich bei einer 1214
    der Recive Baustein gibt nur Rückmeldung wenn genau die Anzahl oder mehr zeichen eingetrofen sind
    ich musste bei LEN die Jokerlänge angeben die hat die seltsame Zahl 65535
    danach funktionierte der Empfang sprich ich habe NDR erhalten und die richtige Länge des Empfang

    Gruss Chris

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2015, 15:44
  2. Kommunikation Beckhoff CX5020 mit Microcontroller per UDP
    Von PLC-Gundel im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.10.2013, 14:19
  3. [Biete] Moxa NPort Server Lite DE-301 RS-232
    Von PN/DP im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 01:01
  4. UDP-Kommunikation mit CP315-2DP
    Von herdi im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 23:42
  5. s5 via moxa-nport
    Von faeba im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 11:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •