Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Analoge Ein-Ausgänge in FUP

  1. #1
    Registriert seit
    26.07.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier und hätte da mal 1-2 Fragen zum Thema Simatic STEP7. Um genauer zu sein, in der FUP-Schreibweise.

    Frage Nr Uno:
    Wird nicht gerne in FUP programmiert? Oder ist es vlt. sogar verpönt?
    Habe ein paar Beiträge gelesen, in denen immer nur in AWL geschrieben wurde, und dann die Bemerkung "F**" auftauchte .

    Und dann zu meiner eigentlichen Frage:
    Ich habe eine analoge SPS Karte mit ~4 Eingängen & 4 Ausgängen.
    Diese soll einen Spannung (/Strom?) einlesen.
    Und wenn dieser Wert dann >= als 50% soll einen analogen Ausgang auf 100% setzen. Alternativ auf 0%.

    Ein andere Frage wäre, wie könnte ich einen flüßigen Übergang von 32768 (ist doch 2^15 oder (?)) auf 0 invertiert übertragen? Mir schwebt da etwas vor wie: analoger Ausgang = 32768 - Analoger Eingang.
    Sprich wenn die Spannung am Eingang 2,5V beträgt, soll diese am Ausgang 7,5V betragen.

    Ich würde mich über ein paar Antworten freuen

    vielen Dank schon einmal im Voraus
    -Yoshi
    Zitieren Zitieren Analoge Ein-Ausgänge in FUP  

  2. #2
    Registriert seit
    30.07.2014
    Ort
    Dahem
    Beiträge
    19
    Danke
    4
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    deine erste Frage musst du für dich selbst beantworten. Mach es so wie es für dich am besten geht. Meine Erfahrung nach machen die Anfänger viel in FUP oder KOP wenn sich die Arbeit mit der SPS gefestigt hat geht's dann über in AWL oder SCL. Ich hab kein Problem damit wenn jemand in FUP programmiert und wenn ich's mir ansehen will wandle ich's einfach in AWL.

    Zur zweiten und eigentlichen Frage:

    Ich würde dir als erstes vorschlagen alle deine Analogwerte zu Normieren (dafür gibt's Bausteine in der Bibliothek). Und zwar alles auf 0 bis 100% Normieren. Dann brauchst du dich nicht um die Grenzen für Analoge Signale zu kümmern, die da wären 0 und 27648.

    So kannst du dann einfacher rechnen und deine Aufgabe mit wenigen CMP Funktionen umsetzen.

    Auf das "~4Eingänge" und "Spannung/Strom?" in deiner Fragestellung werd ich mal nicht eingehen. Da gehe ich mal davon aus du kennst deine Hardware und weißt wie diese arbeitet.

    Einen schönen Restabend dann noch.

    Bis denn dann

    Gruß Teddy
    Ich liebe die niederschmetternden Tiefs, die berauschenden Hochs und das sahnige dazwischen.

  3. #3
    Yoshi123 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Morgen Teddy,

    was genau meinst du mit Normieren? Und welcher Baustein würde sich da anbieten? Hab mal was von einem MOVE baustein gelesen... meinst du den?

  4. #4
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Schau Dir doch mal an, was der werte Kollege Vierlagig dazu geschrieben hat:

    S7 Analogwerte - Ich hab da mal ne Frage
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Vermutlich heißen die Bausteine SCALE und UNSCALE.
    Es wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, uns zu verraten, welche SPS Du hast.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Yoshi123 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.07.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke zusammen!

    Werde mir das gleich mal zu Gemüte führen.

    Eine S7 314er ist geplant, und die 2 analog Karten haben ich im Auge:

    4 analoge Eingänge: 6ES7331-7kF02-0AB0
    4 analoge Ausgänge: 6ES7332-5HD01-0AB0

    Grüße!

    EDIT:

    Habe mir den Thread schon einmal durchgelesen. Mein Problem ist die AWL Sprache, damit komme ich noch nicht klar.
    Geändert von Yoshi123 (27.07.2015 um 09:17 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Analoge Ein- und Ausgänge beschalten
    Von Zarewitsch im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2013, 15:08
  2. Analoge Ausgänge Info
    Von Hanspeter23 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 14:55
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 19:39
  4. analoge ein- ausgänge s7 200 em235
    Von Majus68 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 10:31
  5. S7-200 und Analoge Ein u. Ausgänge
    Von MRT im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2005, 17:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •