Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: AG Link Zugriff

  1. #1
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    157
    Danke
    21
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    HAllo

    ich wollte mal Fragen in welchem Zyklusteil der Ag-Link die datenabfrage durchführt?

    Anfang, Ende, beliebig

    Gibt es eine Möglichkeit ein "Freeze" zu tätigen?

    thomas
    Zitieren Zitieren AG Link Zugriff  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Da ACCON-AGLink die normalen PG/OP- und nicht die Status-Funktionen verwendet, hängt es von der SPS ab. Die 300er kommuniziert immer am Systempunkt und die 400er beliebig (also komplett asynchron zum Zyklus). Zu beachten ist, dass bei den großen 300er (317,319) das Verhalten "beliebig" in der Hardwarekonfig eingestellt werden kann.
    Wenn eine definierte Übergabe erfolgen soll, dann muss ein Handshake programmiert und darübergelegt werden.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    thomasgull ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Winterthur, Schweiz
    Beiträge
    157
    Danke
    21
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Verstehe ich richtig:
    Bei der 400er ist es undefiniert.

    wie verstehen sie Handshake? Eine Schnittstelle zb Merke Programmieren die definiert abgefragt resp beschrieben werden?

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    UNdefiniert bedeutet, dass bei der S7-400 die Kommunikation unabhängig vom SPS-Zyklus ist. Die Daten die gelesen werden, können aus irgendeinem Zwischezustand im Zyklus stammen. Wenn dies nicht gewollt ist, dann muss ein Handshake eingeführt werden. Z. B. setzt die SPS ein Bit, wenn die Daten gültig sind, der PC liest dann die Daten und setzt das Bit zurück, erst jetzt darf die SPS wieder in die Daten schreiben. Aber es noch weitere Varianten für ein sinnvolles Handshake. Es hängt auch von den Anforderungen ab.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. IO-Link - wie verbreitet? Wie beurteilen Anwender IO-Link?
    Von tquest im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2015, 12:57
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 17:06
  3. Net Link Compact / Net Link Pro
    Von JandeFun im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 12:16
  4. IO-Link
    Von Speedo im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 07:45
  5. Zugriff mit Applicom/Direct-Link auf S7-1200
    Von reini69 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 09:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •