Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem. Die Anlage hat als CPU eine 416-2PNDP, Über Profinet auf ET200M werden 4 Siwarex FTA eingesammelt. Ich sag vorweg es hängt echt ne Menge auf dem Profinet.
Hat bislang alles Super funktioniert.
Jetzte hat der Kunde eine weitere Waage installiert und eine 5. Siwarex FTA wurde in Betrieb genommen. Wenn jetzt die Siwarex-Bausteine abgearbeitet werden, kommt es öfters vor das bei übertragen von Sollwerten die Kommunikation hängen bleibt.
Beispiel Befehl 420(Sollwert ändern) wird übertragen, aber der Baustein bleibt bei "Command in Progress" hängen --> cmd_in_prog = 1 permanent.
Bislang kommt man fast nur aus der Nummer, wenn man die CPU neu startet. Die zusätzliche Siwarex wurd schon auf eine Seperate ET200M gehängt, weiter wurde der Zyklus des Bausteinaufrufs verlängert. DIe "Token"-Ansteuerung wie von Siemens beschrieben wurde schon getestet. Desweiteren habe ich auch schon 2 Requests bei Siemens abgesetzt und diese wissen auch nicht weiter.
Wäre super, wenn irgendwer noch die zündende Idee hätte
Vielen Dank
Heyde