Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Kopplung S5 <--> S7 über Ethernet

  1. #1
    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    30
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Ich möchte mehrere S5 und auch S7 Steuerungen mit einer übergeordneten Steuerung über Ethernet verbinden. Es sollen aus den Steuerungen Daten zu der anderen Steuerung geschickt werden oder von der übergeordneten Steuerung aus den anderen Daten angefordert werden. Ich habe schon die Suche bemüht und irgend etwas von COM-Servern gelesen. Klingt auch gut was da so geschrieben steht. Käme auch für mich in Frage, aber wie soll so eine Kommunikation untereinander aussehen. Hat jemand evtl. ein kleines Beispiel als Anregung oder so?

    Danke
    Zitieren Zitieren Kopplung S5 <--> S7 über Ethernet  

  2. #2
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Der Com-Server ist hier weniger geeignet. Er dient nur zur Verlängerung der seriellen Schnittstelle über Ethernet. Wenn die Kommunikation aktiv direkt über die SPSen erfolgen muss, dann hilft nur der Einbau einer CP (egal ob PB oder IE). S5-seitig gibt es hier 1430 TCP, Inat S5-TCP/IP und Vipa S5-TCP/IP als Vertreter der IE-Schiene. Bei der S7 ist die die 343-1 bzw. 443-1 in den verschiedenen Varianten. Bei Profibusvernetzungen kommt S5-seitig die 5430 in Frage. S7-seitig hängt es von der CPU ab, ob überhaupt eine CP (wie 342-5, 343-5, 443-5) notwendig ist.
    Insgesamt wäre es auch eine Überlegung, einen PC mit dem Datenaustausch zu beschäftigen. Diese Lösung hätte den Vorteil, dass an der bestehenden Steuerungshardware nichts geändert werden muss. Sollte dies interessant sein, kann ich die Voraussetzungen und Möglichkeiten detailierter erläutern. Dazu ist es wichtig zu wissen, welche CPUs (genauer Typ) jeweils zum Einsatz kommen.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  3. #3
    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    30
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Auf der S5-Seite wäre das ne 943-7UB11 und auf der S7-Seite hatte ich mir eine 318 vorgestellt. An der S5 hängt noch ein CP5431 dran der ist aber komplett mit Adressen belegt.

  4. #4
    Registriert seit
    22.10.2005
    Beiträge
    253
    Danke
    25
    Erhielt 23 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    die Fa. Inat (www.Inat.de) hat einen Protokollwandler im Programm(Echolink 100) mit dem
    man Bis zu fünf S5-Steuerungen(auch andere) an Ethernet bringen kann. Ich habe so ein Teil bestellt und werde es demnächst testen.

    Gruß
    Joe

  5. #5
    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    30
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, ab er wie schon voher erwähnt wurden ist, soll das nur eine Schnittstellenverlängerung über Ethernet sein. Ich weiß nicht ob damit eine SPS-zu-SPS-Komunikation möglich ist. Probier es doch mal aus, wenn es funktionieren sollte dann melde dich bitte noch mal hier. Diese Lösung wäre dann auch für mich interesant.

  6. #6
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von HighTec
    Ja, ab er wie schon voher erwähnt wurden ist, soll das nur eine Schnittstellenverlängerung über Ethernet sein. Ich weiß nicht ob damit eine SPS-zu-SPS-Komunikation möglich ist.
    Eine SPS-Kommunikation sollte eigentlich möglich sein:

    Echoaktiv-Funktion: Aktives Anstoßen von Aufträgen

    Man unterscheidet aktive und passive Auftragsarten. Aktive Auftragsarten sind das aktive Schreiben von Daten in die Partnerstation sowie das aktive Auslesen von Daten aus der Partnerstation. Auch das Senden und Empfangen von Rohdaten (Send / Receive) zählt zu den aktiven Auftragsarten.

    Welche Auftragsarten möglich sind, hängt in erster Linie vom verwendeten Protokoll ab. So sind mit bestimmten Protokollen nur passive Auftragsarten möglich (zB. S5-SPS mit AS511-Protokoll: SPS kann Daten zur Verfügung stellen sowie Daten empfangen. Sie kann selbst nicht aktiv Daten senden oder aus einer Partnerstation auslesen).

    Mit der echoaktiv-Funktion erhalten Stationen, die bedingt durch ihr Kommunikationsprotokoll nicht in der Lage sind, aktiv Daten zu senden, die Möglichkeit aktiv Aufträge anzustoßen.

    Dazu wird im echolink der Sendeanstoß und der Sendebereich definiert. Echolink fragt die vorgegebene Zeit den Anforderungsbereich ab. Sobal eine Änderung eintritt (Neu/Alt-Vergleich), werden die Daten gesendet.

    KEIN EINGRIFF IN DIE PROGRAMMSYNTAX ERFORDERLICH

    INAT - echolink

    Gruß Kai

  7. #7
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    141
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Guten Tag HighTec,

    Ich hatte dieselbe Frage auch schon mal gestellt.
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=7393

    Mit dem Echolink von der Fa.INAT hatte ich gerade letzte Woche einen Versuch gestartet, mit dem ich Daten zwischen S7-300 mit CP343-1 und einer S5-95U via PG-Schnittstelle ausgetauscht habe und es funktioniert wunderbar.

    mfg churchill

  8. #8
    Registriert seit
    26.07.2004
    Beiträge
    14
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo HighTec,
    ich habe noch eine Frage zu deinem Problem, besteht bereits eine Verbindung zwischen deine S5 und die anderen S5? Eventuell H1 Bus?
    Sollte das der Fall sein, dann brauchst du diese nicht gegen Ethernet Karten ersetzen. Es gibt sehr billige Wandler dafür.
    Zitieren Zitieren Zusatzfrage  

  9. #9
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    141
    Danke
    0
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Blinzeln

    Zitat Zitat von Danielegger
    Hallo HighTec,
    ich habe noch eine Frage zu deinem Problem, besteht bereits eine Verbindung zwischen deine S5 und die anderen S5? Eventuell H1 Bus?
    Sollte das der Fall sein, dann brauchst du diese nicht gegen Ethernet Karten ersetzen. Es gibt sehr billige Wandler dafür.
    HighTec bräuchte gar keine "Ethernet-Karten"(teure), sondern er könnte seine Daten auch via MPI-Schnittstelle mittels ECHOLINK an das bestehende Ethernet und schlussendlich aus dem ECHOLINK an die PG-Schnittstelle der S5-Steuerung (Jede S5 besitzt eine PG-Schnittstelle und falls sie schon durch eine Visualisierung besetzt wäre, könnte man mit einem Mini-MUX die Schnittstelle multiplexen, somit braucht man für die S5-Seite nichts teures dazu zu kaufen.) und umgekehrt senden und empfangen.

    Das ganze ohne "Ethernet-Karten" oder sonstiges. In meinem Beitrag wollte ich nur kurz übermitteln, dass es möglich ist Daten ganz "billig" zwischen S7-S5 od. auch andere Hersteller, zu tauschen.

    mfg churchill
    Geändert von churchill (02.05.2006 um 20:21 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    30
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja es besteht eine Verbindung der einzelnen S5-Steuerungen über L2-Bus. Aber im gesamten Bussystem sind keine weiteren Teilnehmer mehr möglich. Ist halt voll augereizt wie das so ist, wenn man klein anfängt und dann immer erweitert, aber jetzt an dem Punkt angekommen ist wo keine Reserven (Steuerungen) mehr da sind.

    @Churchill
    Was soll es noch für eine Möglichkeit geben eine S5 an des Ethernet zu bekommen oder mit einer S7 zu kommunizieren ohne das die S7 in das bestehende S5-Bussystem eingebunden wird? Wäre auch interessant...

    @Kai
    Habe mal INAT aud der Internetseite gestöbert. Da gibt es ja ein Handbuch und Beispiele im pdf. Bei den Beispielen ist aber nichts für eine S5-S7-Kommunikation dabei. Wie hast du das Problem gelöst? Außerdem wieviel soll so'n Teil denn überhaupt kosten, da steht auch nichts da?

Ähnliche Themen

  1. Kopplung S7 <-> Quantum über Ethernet
    Von flisse im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.06.2014, 14:18
  2. PC - S7 Kopplung über TCP
    Von Thommy07 im Forum Feldbusse
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 12:20
  3. Ethernet Kopplung von AB SLC5/05 CPU's
    Von Strangeman im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 09:32
  4. LAN - Kopplung über CP
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 08:30
  5. Kopplung PC - S7 über Ethernet
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.10.2004, 11:36

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •