Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Bit aus Array of Bool (mit Variable als Index) lesen, setzen, rücksetzen in AWL

  1. #11
    Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    43
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi nochmal,

    hat sich schon erledigt. Einen kurzen Blick in die Hilfe unter "Bereichsübergreifende, registerindirekte Adressierung" brachte die Lösung: Einfach jegliche Bereichskennung vor der eckigen Klammer weglassen. Sieht dann so aus:
    Code:
    U [AR1, P#0.0]
    Sieht komisch aus, geht aber.

    Gruß
    Max

  2. #12
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.317
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Löwensenft Beitrag anzeigen
    Wenn du deine Bits tatsächlich in einem DB abspeichert, musst du mit "U DBX[AR1, P#0.0]" zugreifen... Allerdings funktioniert DBX nicht, wenn dein AR1 auf Lokaldaten zeigt...
    Das funktioniert doch. Wenn in der Operation eine Bereichsangabe enthalten ist (z.B. das DBX) , dann handelt es sich um bereichsinterne registerindirekte Adressierung. Eine eventuell in AR1 enthaltene Bereichskennung wird dann ignoriert.

    @WTEFUE
    Wichtig ist noch, vor dem Zugriff den entsprechenden DB zu öffnen.
    Und auf Bits wird nicht mit L/T zugegriffen, sondern mit U/O/X/S/R/=

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #13
    Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    43
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ja, das ist schon klar @ Ignorierung von AR1. Allerdings bringt das nichts, wenn tatsächlich bspw. auf die vorherigen Lokaldaten (wegen Parameterübergabe) zugegriffen werden muss.

    Grüße
    Max

Ähnliche Themen

  1. Boolschen Array mit einem Bool auf True setzen bzw. auf False setzen
    Von Step7Neuling im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 14:38
  2. IEC-61131 Pointer mit Index auf BOOL Variable
    Von Stussi im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 09:11
  3. Bool-Variable setzen/rücksetzen
    Von Supervisor im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 12:29
  4. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 22:20
  5. Mit F-Tasten Bit Setzen oder Rücksetzen
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2005, 11:32

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •