Hallo,

Ich habe eine Anlage seit Nov. vorigen Jahres laufen wo jetzt zum 3 mal in 6 Monaten nach dem Einschalten ein Urlöschen des IPC227D angefordert wird! d.h. MRES durchführen und das Programm neu übertragen!
1 mal war es nach einem Stromausfall...
2 mal nach Betriebsende Anlage ausgeschalten und am nächsten Tag wieder eingeschalten...

Wenn Ich nun den EWF einschalte werden ja die Remanenten Daten jedes mal wieder auf die Standartwerte zurückgesetzt oder?

Welche Einstellungen habt Ihr beim WinRTX Controller ... Speicherpfade für Programm und Daten?

hat da jemand Erfahrung und eine Lösungsvorschlag für dieses Problem???