Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Wie lässt sich mit einer S200 ein Frequenzumrichter ansteuern?

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Am besten ein ABB.

    Soll wenig kosten aber gut sein.
    Zitieren Zitieren Wie lässt sich mit einer S200 ein Frequenzumrichter ansteuern?  

  2. #2
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi
    Am besten ein ABB.

    Soll wenig kosten aber gut sein.
    Merk dir doch bitte, dass die Steuerung nicht S200 sondern S7-200 heißt. Ansteuern kannst du deinen ABB Frequenzumrichter wahrscheinlich genauso wie mit einer S7-300/400. Damit man dir hilft, solltest du schon noch etwas konkreter werden.

  3. #3
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    oh tschuldigung,
    sind doch aber im Simatic Forum.

    Ich möchte ein Drehrad bauen auf den ein Auto steht.
    Dazu möchte ich jede Position mit vor definierten geschwindigkeiten (kann auch in FQ einprogrammiert sein) anfahren können.
    Jezt brauche ich einmal eine günstige Positionsbestimmung (Vielleicht einen 2 Kanal Hallgeber)
    Und der FQ muss angesteuert werden.
    Problem ist es darf mal wieder wenig kosten.

    Grüsse

  4. #4
    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hmmm wie willste den den ansteuern, mit Profibus ? Des wäre am möglichkeitsreichesten. Oder mit den E/A`s.
    Weiß nicht ob du per PPI auch was in der Art ansteuern kannst, vieleicht den Micromaster.

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.725
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Welcher ABB-Typ?
    Ich weiß jetzt zwar nicht ob ABB sowas hat, aber von vielen Herstellern gibt es FU's,
    an die man einen Inkremental oder Absolutgeber direkt anschließen kann.
    Die Positionsvorgabe erfolgt dann entweder über Binärauswahl oder halt über Bus.

    Ansonsten hättest du bei einer Achse auch noch die Möglichkeit einen Inkrementalgeber zu verwenden,
    Eingänge dafür hat die S7-200 ja standardmäßig und dann die Positionierung mit 2-3 Digitalausgängen und evtl. einen Analogausgang zu machen.

    Diese 2 Grundsätzlichen Möglichkeiten gibts.

    Ansteuerung über z.B. Profibus fällt bei der S7-200 aus, da es für diese ja nur ein Slave-Modul gibt.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Achso des wusste ich jetzt nicht.Stimmt die meißten haben eingänge für Ab. oder Inc. Geber..... und mit der entsprechenden Software kannste die einstellungen machen... und z.b. ein oder ausgänge die die FU`s meißtens haben benutzen

  7. #7
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Gibt es für die kleinen Siemens FU`s günstige Absolutgeber?
    Absolutgeber währe halt besser als Inkremente.
    Wie funktioniert das den dann?
    Wie sage ich den FU`s den dann wohin sie fahren sollen?

  8. #8
    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hmmm also genau kann ich dir des nicht beschreiben.Also wäre auch mal für mich ne interessante Info, ich vermute mal das du in der Projektirungssoftware des FU`s Softwareendschalter einstellst....

  9. #9
    Avatar von maxi
    maxi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Die Software und Kabel für SEW habe ich, nur leider will irgendwie keiner die SEW FU`s haben. Weiss ned warum, die sind sehr gut, zuverlässig und überhitzen nicht schnell.
    Ich glaube das für Siemens Kaufe ich mir.
    Die kostet bei Siemens mit einen kleinen FQ 195 Euro brutto.
    ABB verlangt halt für Kabel, Tool und Software allein schon 490 netto.

    Ein Absolutgeber währe halt super klasse, falls es den günstig gibt.
    Da weiss man zu 100% wo man steht.

    Ich habe nur noch etwas Angst vor der 200er. Bei der 300 und 400 weiss und kann ich sehr sehr viel. Habe bei der 200 bissel Angst das es sich schnell in Stress ausartet.

  10. #10
    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    30
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    nu ja bei der 300 er ist es meiner Meinung recht einfach, da haste ja extra die FM Baugruppen für schnelles Zählen , die Parametrier und Testsoftware ( Kostenlos bei Siemens als Download) und die Werte von den Gebern usw. holste dir denn einfach aus den DB`s die Seperat(aber Global zugreifbar) in der FM liegen.

Ähnliche Themen

  1. SCL-FC lässt sich nicht in SPS einspielen
    Von Aksels im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 06:55
  2. Motor über einen Frequenzumrichter und SPS ansteuern
    Von Chrissimo im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 15:41
  3. cpu 315 2dp lässt sich nicht starten
    Von davidooo im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2009, 23:03
  4. 928 lässt sich nicht urlöschen
    Von blaubaer im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 17:50
  5. SPS -S5- lässt sich nicht auslesen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.05.2005, 18:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •