Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Wertänderung feststellen

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von taylor1982 Beitrag anzeigen
    Die Turbine liefert glaube ich 78 Pulse/Liter Durchfluss.
    Wieviele Liter Durchflus pro Sekunde hast Du max? Wie lang ist so ein Puls? Kannst du die Pulse sicher erfassen?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #12
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    34
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Wieviele Liter Durchflus pro Sekunde hast Du max? Wie lang ist so ein Puls? Kannst du die Pulse sicher erfassen?

    Harald
    Ein Befüllvorgang von ca. 20 Litern dauert in etwa 40 Sekunden. Das wären also 20 Liter x 78 Pulse = 1560 / 40 Sekunden = 39 Pulse pro Sekunde. Das wären also alle 25ms ein Puls. Die Pulse werden mit den Zählereingänger der 1200er erfasst, das stellt kein Problem dar.
    Man könnte nun direkt auf den Zählereingang einen Timer legen mit sagen wir mal 200ms Einschaltverzögerung. Der Timer wird mit dem Zählereingang immer wieder neu getriggert. Läuft der Timer ab, könnte man einen zweiten Timer starten mit sagen wir mal 10s Einschaltverzögerung. Läuft auch der ab, kommt der Fehler.

    Was meint ihr?

  3. #13
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.414
    Danke
    147
    Erhielt 160 Danke für 151 Beiträge

    Standard

    Wenn ausser dieser Überwachung es keine andere (z.B. Schwimmerschalter) gibt würde ich davon abraten. Stell Dir mal vor, der Fehler tritt kurz vor der Umschaltung von Grob- zu Feinbefüllung auf, dann würde massiv überfüllt werden. Wieso willst Du den Alarm überhaupt verzögern?

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

  4. #14
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    34
    Danke
    10
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Andere Sensoren zur Überbefüllung gibt es nicht, aber darum geht es doch auch gar nicht. Mit der Zeitverzögerung will ich z.B. erreichen, dass es nicht schon beim Start der Befüllung (wenn der Vorgang aktiv ist und die Ventile geschaltet haben aber die Turbine nicht gleich Medium sieht) zu einer Störung kommt.

  5. #15
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.414
    Danke
    147
    Erhielt 160 Danke für 151 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann solltest Du aber nicht den Alarm verzögern, sondern höchstens eine Verzögerung nach dem Einschalten einbauen ab der das Signal der Turbine ausgewertet wird. Dann läufst Du nicht in das von mir aufgezeigte Problem.

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

Ähnliche Themen

  1. Step 7 Speicherbereich in 315-2 DP feststellen?
    Von AKA im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2014, 12:10
  2. Profibus Adresse feststellen
    Von styrax im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 16:54
  3. Wertänderung S7 int
    Von M.R. im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 12:54
  4. Feststellen ob Profibus DP Slave bereit
    Von YesWeCant im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 15:43
  5. Wertänderung abfragen
    Von Pontifex im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2007, 09:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •