Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: libnodave & Logo8 & VB.Net

  1. #1
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,
    meine Problem ist, dass ich aus VB keine Verbindung zu meiner Logo8 bekomme.

    Das Thema libnodave & vb2010 & logo
    habe ich schon durchgearbeitet.

    Die libnodave ist libnodave-0.8.5.1.

    Den VB Code habe ich erst einmal aus dem Beitrag übernommen:
    Code:
      Private Sub ConnectPLC()
    
            'fds.rfd = openSocket(102, IP)
            fds.rfd = libnodave.openSocket(102, IP)
            fds.wfd = fds.rfd
    
            If fds.rfd > 0 Then       ' if step 1 is ok
                di = New libnodave.daveInterface(fds, "IF1", 0, libnodave.daveProtoISOTCP243, libnodave.daveSpeed187k)
    
                di.setTimeout(1000000)
                res = di.initAdapter
                If res = 0 Then       ' init Adapter is ok
                    ' rack amd slot don't matter in case of MPI
                    dc = New libnodave.daveConnection(di, 2, rack, slot)
                    res = dc.connectPLC()
                    If res = 0 Then
                        Connection = True
                        txtConnectionIP.Text = "Connected " + IP
                    End If
                End If
            End If
        End Sub
    Anpingen kann ich die Logo auch.

    Die Testverbindung spuckt mir folgendes aus:

    C:\win>testiso_tcp --slot=0 -2 -d 192.168.1.10
    openSocketw.c: enter OpenSocket
    openSocketw.c: 1
    openSocketw.c: 2 6600
    openSocketw.c: peer:192.168.1.10=167880896
    openSocketw.c: 6
    openSocketw.c: 7
    openSocketw.c: socket is 116
    openSocketw.c: setsockopt No error 0
    openSocketw.c: 8
    openSocketw.c: Connected to host: 192.168.1.10
    send packet: :
    0:0x03,0x00,0x00,0x16,0x11,0xE0,0x00,0x00,0x00,0x01,
    0x00,0xC1,0x02,0x4D,0x57,0xC2,
    10:0x02,0x4D,0x57,0xC0,0x01,0x09,
    IF1 daveConnectPLC() step 1. got packet: :
    IF1 error in daveConnectPLC() step 1. retrying...IF1 daveConnectPLC() step 1. go
    t packet: :
    IF1 error in daveConnectPLC() step 1. retrying...IF1 daveConnectPLC() step 1. go
    t packet: :
    IF1 error in daveConnectPLC() step 1. retrying...Couldn't connect to PLC.
    Please make sure you use the -2 option with a CP243 but not with CPs 343 or 443
    .


    Programme können mit der Logo Software übertragen werden.


    Habt ihr da ev. eine Idee??

    Kiter20
    Zitieren Zitieren libnodave & Logo8 & VB.Net  

  2. #2
    kiter20 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hier ein screenshot meiner Konfiguration:


    Es ist jetzt Server TSAP 02.00 und Client 01.00
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von kiter20 (29.08.2015 um 23:10 Uhr)

  3. #3
    kiter20 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habt ihr irgendwelche Ideen, was ich noch kontrollieren kann?

    Könnte ev. einer einen Lauffähigen Code zur verfügung stellen, mit dem der Eingang I1 ausgelesen wird und mir bei Zustand "1" ein true rausgibt?

    thx

    kiter20

  4. #4
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Ich habe von der Logo-Soft zwar keine Ahnung, aber du könntest mal probieren den TSAP auf 01.00 umzustellen. Das sollte der TSAP sein mit dem sich libnodave versucht zu verbinden.

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    kiter20 (04.09.2015)

  6. #5
    kiter20 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die Server TSAP ist auf 02.00 geht auch nur so (2 oder 20) und die dezentrale steht auf 01.00

    Kann mir denn einer grundlegend sagen, ob die libnodave-0.8.5.1 mit der Logo8 funktioniert?
    Man ließt ja viele Sachen, wenn man so auf Fehlersuche ist.
    Da werden irgendwelche Werte in der dll angepasst, damit sie mit der PLC funktioniert.

    Könnt mir ev. mal jemand eine dll zukommen lassen bzw. ein link zu einer dll, welche definitv mit der Logo8 funktioniert.

    DAS KANN DOCH NICHT SEIN, DASS DAS NICHT GEHT!
    HILFEEEE

  7. #6
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    524
    Danke
    95
    Erhielt 109 Danke für 104 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kiter20 Beitrag anzeigen
    DAS KANN DOCH NICHT SEIN, DASS DAS NICHT GEHT!
    HILFEEEE
    Nicht schreien, bitte. Das steigert bestimmt die Hilfsbereitschaft.....

  8. #7
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    49
    Danke
    0
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Hab gerade vor 2 Wochen etwas ähnliches gemacht. Nur auf Analog Netzwerkeingänge geschrieben.
    mit den Einstellungen von LibNoDave kompilieren auf raspberry pi?
    hat es bei mir funktioniert. Hab den Fehler aber auch nicht genauer untersucht.
    Code:
     dc =daveNewConnection(di,2,0,useSlot);  // insert your rack and slot here
        dc->communicationType = 2; // OP
        dc->maxPDUlength = 240; // hack for LOGO
    hoffe das hilft dir

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu mbi für den nützlichen Beitrag:

    kiter20 (04.09.2015)

  10. #8
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Der linke Teil vom TSAP ist der "Kommunikationstyp". Imho seit der 0.8.5.1 wird defaultmäßig PG (d.h. 01) verwendet. Wenn sich das in der Logo-Software nicht einstellen lässt, musst du libnodave mitteilen, dass er einen anderen TSAP verwenden soll.
    In der nativen dll ist eine Funktion vorhanden um diesen anzupassen (daveSetCommunicationType()), ist aber nur nicht über die .net Schnittstelle exportiert. Müsste man dann eben ergänzen.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    kiter20 (04.09.2015)

  12. #9
    kiter20 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe gerade die libnodave-0.8.4.4 eingebunden.

    Hier das neue Ergebnis:

    C:\win>testiso_tcp 192.168.1.10
    openSocketw.c: bind Socket error: No error
    openSocketw.c: Connected to host: 192.168.1.10
    Connected.
    Trying to read 64 bytes (16 dwords) from data block 1.
    Press return to continue.
    DB1: W0: 0
    DB1: W1: 0
    ...
    DB1: W32: 0
    Trying to read 16 bytes from FW0.
    Press return to continue.
    FD0: 0
    FD4: 0
    FD8: 0
    FD12: 0.000000
    Finished.


    Sieht besser aus (Glaub ich zumindest)

  13. #10
    kiter20 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    16
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    In der nativen dll ist eine Funktion vorhanden um diesen anzupassen (daveSetCommunicationType()), ist aber nur nicht über die .net Schnittstelle exportiert. Müsste man dann eben ergänzen.
    Damit stehe ich wie nen OCHS vorm Berg.
    Keine Ahnung ich das was finde und wie einstellen kann.

Ähnliche Themen

  1. libnodave & asp.net
    Von spsTec im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 13:51
  2. USV & WinCCflexible RT 2008 SP2 HF2 & Simatic Net
    Von Onkel Dagobert im Forum HMI
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.12.2012, 20:56
  3. Siemens S7-200 & TSAP & LibnoDAve
    Von Dominique Van Huffel im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 17:57
  4. Libnodave & VB.NET Zugriff auf geschützte Speicherbereiche
    Von KJ1234 im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2007, 16:02
  5. libnodave & SCADA.NET
    Von seeba im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2005, 20:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •