Zeitmessanlage mit S7 1200 und Daten nach Excel
hoffe bin am richtigen ort hier.
Wir haben eine Zeitmessanlage für ein Dragrace mit Ampelstart auf einer S7 1214 v4 entwickelt. Das Programm läuft denke ich richtig.
Die Daten lassen sich mit OPC Scout V10 Beobachten
Das grosse Problem ist nun die Zeiten nach Excel zu bringen. Es sind ein paar Zeiten Zum Beispiel: Fehlstart-Zeit, End-Zeit, Zeit für Geschwindikeitsberechnung, usw. und Zustände (Wahr, Falsch) für Sieg, Fehlstart, usw.
Siemens hat ein "einfaches" Visual Basic Beispiel auf: https://support.industry.siemens.com...dti=0&lc=en-DE
aber wir sind alle totale VisualBasic Nieten.
Also ich habe Simatic Net V12 und den OPC Server instaliert.
Ich sehe die Daten in OPC Scout. Wenn es ohne OPC geht währe natürlich noch besser.
Wir müssen nur den Status von immer den gleichen paar Item alle ca. 0.5 bis 1 sek abfragen (Tabellenblat Aktualisieren) und immer in die gleichen Excel Zellen schreiben. Es sind so 15 Werte. Die weitere Verarbeitung in Excel kriege ich schon hin (Makros)

Der Server Name ist: OPC.SimaticNET
IP Adresse des Computer: 192.168.1.97
IP Adresse der S7 1214: 192.168.1.95
Eine ID eines Item oder Name des Item: S7-1200-Station_1.PLC_1.Status.Resultat[0].Gesamtzeit
Ein zweites: S7-1200-Station_1.PLC_1.Status.Resultat[0].ReaktionsZeit
Weitere Item sollte ich dan hinkriegen wenn die zwei Funktionieren.
Braucht man noch mehr?
Wenn die Abfrage funktioniert müsste das schreiben in die S7 auch gehen?

Ein Item zum schreiben in die S7, währe die Startnummer: S7-1200-Station_1.PLC_1.Status.Resultat[0].StartNummer
und super währe ein Start Button: S7-1200-Station_1.PLC_1.Start

Währe echt froh wenn mir einer helfen könnte, wir sind nur ein Verein von ein paar Spinnern und keine Computer
oder SPS-Profis aber für eine gute Lösung könnten wir auch ein paar € zahlen.
Wer Interessiert ist dem kann auch das ganze TIA Projekt zukommen lassen. PM an mich.
Für ein einfaches VB-Beispiel währe ich sehr dankbar.
Hier ein Video der Ampel und worums geht: https://www.youtube.com/watch?v=6soPK8oi6pI
Besten Dank im Voraus
tomi schmid