Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: TCP/IP "NUL" senden

  1. #11
    blimaa ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    543
    Danke
    60
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sehr Intressant. Woher weiss man den das?
    Hat man eine Chance als Normalsterblicher dies in Erfahrung zu bringen? (ausser hier im Forum natürlich)

  2. #12
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von blimaa Beitrag anzeigen
    Sehr Intressant. Woher weiss man den das?
    Hat man eine Chance als Normalsterblicher dies in Erfahrung zu bringen? (ausser hier im Forum natürlich)
    Das soll doch hoffentlich nicht heißen, dass du etwas programmierst von dem du keine Ahnung hast was das bedeutet?
    Der Datentyp Wstring wird nicht per Zauberei dort hingekommen sein.

    Was ein Wstring ist, und dass ein WORD pro Zeichen im Speicher belegt wird, steht (sogar) in der Hilfe vom TIA-Portal.
    Unicode sollte einem Programmierer auch kein Fremdwort sein.

  3. #13
    blimaa ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    543
    Danke
    60
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Das soll doch hoffentlich nicht heißen, dass du etwas programmierst von dem du keine Ahnung hast was das bedeutet?
    Natürlich heisst es das, ich setzte ja schliesslich TIA und S7-1500er ein

    Unicode ist mir ein Begriff
    Und der Wstring habe ich in einem kleinen Büchlein von Siemens entdeckt. Da ich für mein Label zuerst mehr als die 254 Zeichen brauchte, dachte ich hey kommt wie gerufen der lange String.

    Besten Dank

    Gruss blimaa

  4. #14
    Registriert seit
    02.02.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich hatte gerade eben ein ähnliches Problem, wie kann ich einem Drucker via TSEND_C in TIA Portal mehr als 254 Zeichen im String Format senden.
    Als String frisst der Drucker meine Befehle und alles passt, die selben Daten in einem Array of Char mag er nicht, bzw druckt nur das leere Label ohne Daten???

    Der Drucker ist von TSC, das Label ist auf dem Drucker hinterlegt und ich muss Ihm nur folgende Information senden:

    Format1 (Label das aufgerufen werden soll)
    Variable1 (Inhalt der Variable1 etc)
    Variable2
    Variable3
    Variable4
    .
    .
    .



    Jede Zeile trenne ich mit $R$L

    Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen...

    Gruß BAVARO

  5. #15
    Registriert seit
    02.02.2016
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der letzte Beitrag wurde gelöst!!!

    Wenn man zu dämlich ist ein $R$L mit einem $L$R zu verwechseln!

Ähnliche Themen

  1. Step 7 FB64 "TRCV" - Problem beim TCP Empfang
    Von rocKay im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.08.2015, 14:21
  2. WinCC Flex 2008 "Email senden"
    Von Sickone4 im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.2014, 14:52
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 15:53
  4. 25 Verbindungen mit 317 über "iso on tcp"
    Von Johannes F im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 08:13
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 11.05.2007, 15:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •