Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: S7 414-2 Firmeware Update

  1. #1
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    OH
    Beiträge
    275
    Danke
    70
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich möchte gerne den bei uns verbauten Kommunikationsprozessor 6GK7 443-1EX02-0XE0 (1 Port) gegen den 6GK7 443-1EX30-0XE0 (2 Port) tauschen. Nach Rücksprache mit der Fachberatung ist das wohl so kein Problem, man müsste nur ein FW-Update an der CPU 6ES7 414-2XG03-0AB0 durchführen.
    Nun lese ich mich auf der Support Seite so ein LINK und da steht:

    Voraussetzungen für die Herstellung einer Betriebssystem-Update-Card:
    • S7-Memory Card vom Typ: Flash 2 MB mit der Bestellnummer 6ES7 952-1KL00-0AA0
    • STEP 7 mit Ausgabestand V3.2 oder höher
    • PC mit externem Prommer oder PG zur Programmierung der Memory Card
    Einen Flash zu besorgen nehme ich ja noch in Kauf, aber einen Prommer oder einen Adapter für schreiben auf den Flash geht mir dann doch zu weit. Ich hätte gedacht das man das Update direkt einspielen könnte (mit Flash als Zwischenspeicher).

    Muss ich wirklich diesen Weg gehen?
    Wahnsinn wohnt nur 1 Stockwerk unter dem Genie. Aber Genie ist nichts anderes, als kontrollierter Wahnsinn.
    Zitieren Zitieren S7 414-2 Firmeware Update  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.800
    Danke
    144
    Erhielt 1.709 Danke für 1.240 Beiträge

    Standard

    Die alten Firmware Versionen können das Online Update noch nicht. Bei einer V5 lässt sich die Firmware auch online aktualisieren, ohne Speicherkarte.
    Bei deiner Version scheint es keinen anderen Weg zu geben.

  3. #3
    Deep Blue ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    OH
    Beiträge
    275
    Danke
    70
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    ...
    Bei deiner Version scheint es keinen anderen Weg zu geben.
    Da meine CPU so "alt" ist gibt es aktuell keinen Weg mehr, die Portanzahl am Komm.Prozessor durch Tausch zu erhöhen. Es besteht laut Siemens wohl noch die Möglichkeit einen CP mit 4 Ports zu bekommen, die Anschaffungskosten wären dann aber so hoch das ich nun erwäge, die CPU zu tauschen sollte es eine mit integrierten TCP/IP Ports geben. Es könnte alles so einfach sein...aber
    Wahnsinn wohnt nur 1 Stockwerk unter dem Genie. Aber Genie ist nichts anderes, als kontrollierter Wahnsinn.

  4. #4
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.387
    Danke
    321
    Erhielt 298 Danke für 268 Beiträge

    Standard

    Du brauchst nur mehr Ports? Was spricht in deinem Fall gegen einen externen Switch?
    Eventuell kann dir dein S-Vertreter oder jemand anderes mit einem FPG den Flash bespielen....

  5. #5
    Deep Blue ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.08.2006
    Ort
    OH
    Beiträge
    275
    Danke
    70
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ja, eigentlich mache ich das alles "nur" wegen einem zusätzlichen Port. Mir sind in kurzer Zeit 2 Switche ausgefallen (davon 1 Gerät Industrieausführung). Das hat dann enorme Kosten in der Produktion in Form von Ausfall und unbrauchbarer Ware verursacht, sodaß nun kein Switch mehr zwischen SPS, Bedienrechner und Netz sein soll. Quasi PtP Verbindung auf Dauer. Meine Endlösung ist nun aber, eine 2. NW-Karte im Bedienrechner zu verbauen und damit das Problem des fehlenden Ports zu lösen. Eine S-Lösung (neue CPU) hätte 5K gekostet . Da ist dann auch bei uns Schluß. Wäre beim Alter der CPU zwar nicht soooo falsch, aber da ich noch eine liegen habe dann doch nicht meine Lösung.
    Wahnsinn wohnt nur 1 Stockwerk unter dem Genie. Aber Genie ist nichts anderes, als kontrollierter Wahnsinn.

  6. #6
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.800
    Danke
    144
    Erhielt 1.709 Danke für 1.240 Beiträge

    Standard

    Du hättest ja auch einen zusätzlichen zweiten CP mit nur einem Port stecken können, der noch von deiner CPU unterstützt wird.
    Aber Netzwerkkarte im PC ist dann doch noch um "einiges" günstiger.

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.316
    Danke
    932
    Erhielt 3.331 Danke für 2.689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Deep Blue Beitrag anzeigen
    Mir sind in kurzer Zeit 2 Switche ausgefallen (davon 1 Gerät Industrieausführung). Das hat dann enorme Kosten in der Produktion in Form von Ausfall und unbrauchbarer Ware verursacht
    Was macht Ihr ungewöhnliches mit den Switchen, daß die ausfallen???
    Und wieso verursacht der Ausfall eines Switches "enorme Kosten"? Der kann doch ruckzuck gegen ein Ersatzgerät getauscht werden.. oder man könnte vorsorglich Redundanz einbauen, wenn die Ausfallfolgen so teuer sind.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    MSB (08.09.2015)

  9. #8
    Registriert seit
    15.12.2007
    Beiträge
    721
    Danke
    84
    Erhielt 106 Danke für 95 Beiträge

    Standard

    Und eine 2te Netzwerkkarte im Bedienrechner soll ausfallsicherer sein?
    Willst du dann von Karte 1 zu Karte 2 im Windows eine Netzwerkbrücke einrichten? Was passiert dann wenn jemand mal den Rechner neu startet oder Windows abschmiert?

  10. #9
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard

    Frage mich auch wie das mit den 2 NICs gehen soll, sowohl in WinCCv7 als auch FlexTIA muss man den Netzwerkadapter angeben über die das Ding online gehen soll.
    Kann das gehen?
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  11. #10
    Registriert seit
    27.11.2005
    Ort
    im Osten
    Beiträge
    1.183
    Danke
    141
    Erhielt 271 Danke für 248 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Deep Blue Beitrag anzeigen
    Ja, eigentlich mache ich das alles "nur" wegen einem zusätzlichen Port. Mir sind in kurzer Zeit 2 Switche ausgefallen (davon 1 Gerät Industrieausführung).
    Habt ihr euch den mal Gedanken darüber gemacht, warum diese beiden Switche ausgefallen sind?

    Bevor man anfängt ein bestehendes System komplett umzukrempeln, nur weil mal etwas nicht geht, ist zwar heutzutage leider zum Standart geworden, aber die Verwendung von Switchen ist auch Standart und funktioniert weltweit ohne Probleme und wenn bei dir jetzt zwei Stück innerhalb kürzester Zeit abgeraucht sind, kann das nur folgende Gründe haben:
    - ihr hattet extremes Pech und habt gleich zweimal fehlerhafte Geräte erwischt
    - ihr (oder euer Einkauf) wart zu geizig und habt minderwertige Qualität verbaut
    - ihr habt den Switch in ungünstiger Atmosphäre verbaut (Temperatur, Feuchtigkeit, Erschütterungen, Netzstörungen, EMV-Störungen)

    Die Punkte 1,2 und teilweise auch Punkt 3 können dir auch bei deiner neuen Konstruktion zum Verhängnis werden, egal wie die auch immer aussehen mag.
    Also prüfe bitte lieber erstmal was bei deiner Anlage wirklich los ist.
    Es ist nicht schwierig, mit noch nicht erreichten Zielen zu Leben; schwierig ist, ohne Ziele zu Leben !
    (Günther Kraftschik)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.08.2015, 18:48
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2013, 12:53
  3. Siemens CPU 414-4H V4.5.3 6ES7 414-4HM14-0AB0
    Von raver_71 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 10:14
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 15:06
  5. Firmeware update Danfoss 5000 Serie
    Von eisenbrandt im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 22:45

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •