Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Verbindungsprobleme mit CPU 317 -2 PN/DP über Ethernet

  1. #11
    funkdoc ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    so... ich schon wieder

    ich hab da noch ne frage.

    wie kann man die IP adresse stromausfall-remanent programmieren?

    man müsste es iergendwie in den ladespeicher bringen.... aber wie?

    grüsse

  2. #12
    Registriert seit
    16.03.2006
    Ort
    Franken
    Beiträge
    3.797
    Danke
    30
    Erhielt 917 Danke für 798 Beiträge

    Standard

    Hi,

    soweit ich weiß wird die IP- Adresse Netzausfest hinterlegt.

    Gruß
    Christoph

  3. #13
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich habe eine 317-2PN/DP reinbekommen, die ebenfalls ein Problem mit der Ethernet-Kommunikation hat.
    Sie läuft problemlos hoch, sie meldet keine Fehler und ist per MPI auch erreichbar, aber auf die Ethernet-Schnittstelle reagiert sie überhaupt nicht.
    Ich habe ein Urlöschen durchgeführt und auch einen Reset auf Werkseinstellungen. Ich habe die neuste Firmwareversion (2.6.7) runtergespielt. Die HW-Konfiguration ist richtig eingestellt, aber auf dem Port tut sich überhaupt nichts (auch die Link-LED ist aus).
    Beim Hochfahren leuchten die LEDs an der LAN-Schnittstelle mehrfach auf und nach dem Anlaufen ist die CPU betriebsbereit, daher gehe ich davon aus, daß die Hardware prinzipiell von der CPU erkannt wird und einsatzbereit ist.
    Die verwendeten Kabel sind in Ordnung, hab sie an anderer Stelle getestet, hab auch einen RS20 RailSwitch von Hirschmann testweise dazwischen geschaltet, aber egal was ich versuche, ich bekomme keine Verbindung per Ethernet.

    Kennt jemand dieses Problem oder hat noch eine Idee woran es liegen und was man tun könnte?

    Gruß
    kas

  4. #14
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Rostock an der Warnow
    Beiträge
    47
    Danke
    7
    Erhielt 9 Danke für 8 Beiträge

    Lächeln

    Hallo,

    in der HW-Konfig sind in den CPU Daten unter 'PN-IO1' od. 'PN-IOX-XCPU' - Allgemein - Eigenschaften der Schnittstelle - die IP Adresse incl. Subnetzmaske und ggf. eine Routeradresse [ empfohlen ] einzustellen.
    Die Parameter unter den anderen Laschen sind bei Bedarf zu ändern. Nachdem die HW-Konfg i.allg. über die MPI Verbindung auf die CPU eingespielt ist, konnte ich über die PG/PC Schnittstelle 'TCP/IP (AUTO)' zugreifen. Voraussetzung ist, daß die PG-Adresse im gleichen IP Bereich liegt.
    Dazu muss nicht unbedingt bereits eine NETPRO-Verbindung projektiert sein. Das kann alles danach erfolgen. Bei diesen Verbindungen ist dann darauf zu achten, dass die passenden Protokolle für jeden Verbindungsweg entsprechend der Gegenstelle projektiert werden.

    Gruss Kalle

  5. #15
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo nochmal,

    wie zuvor erwähnt, habe ich die HW-Konfiguration bereits vorgenommen (Ethernet-Schnittstelle bei PN-IO inklusive) und diese auch über MPI runtergespielt. Auf einen Router verzichte ich, ich greife direkt zu und mein PC (in diesem Fall ja das PG ) hat eine IP, die sich im gleichen Subnet befindet, wie die von mir für die 317 konfigurierte IP.
    Mein Problem ist, daß ich dennoch keine Verbindung per Ethernet auf die 317 bekomme und wie erwähnt die Link-LED nicht einmal aktiv ist (obwohl sie bei jedem Hochfahren mehrfach aufleuchtet).
    Ich befürchte einen Hardware-Fehler, möchte die SPS aber ungern öffnen, bevor ich nicht alle Software-Fehler ausgeschlossen habe.

    Hat noch jemand eine Idee, welches Problem hier vorliegen könnte?

    Gruß,
    kas

  6. #16
    funkdoc ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    hi

    hast du deine CPU auch mit dem PST (primary setup tool) getauft?
    kann sein das man bei s7 5.4 dieses tool nicht mehr braucht.
    du brauchst auch eine frisch formatierte MMC damit das ordentlich funktioniert.
    hatte mal probleme mit einer defekten MMC... ich weiss nicht warum aber er schreibt die eigene adresse auf die MMC bevor es im remanenten speicher der CPU abgelegt wird.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu funkdoc für den nützlichen Beitrag:

    fiatec_kas (15.09.2010)

  8. #17
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    6
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für den Rat mit dem PST. Das Tool war mir bisher nicht bekannt, aber leider hatte es bei der 317 keine Chance.
    Habe verschiedene MMCs ausprobiert, leider ohne Erfolg. Habe die Karten auch in einer anderen SPS ausprobiert, dort funktionierten sie problemlos.
    Wegen der Ablage der IP-Adresse: wenn eine SPS in den Werkszustand zurück versetzt wird sollte sie doch über eine voreingestellte IP-Adresse verfügen, zumindest laut den Handbüchern zur 300er-Reihe. Die würde doch in dem Fall nicht auf der Karte zu finden sein, oder?

  9. #18
    funkdoc ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2006
    Beiträge
    491
    Danke
    43
    Erhielt 45 Danke für 42 Beiträge

    Standard

    hallo!

    die 317 PN hatt die IP 0.0.0.0 im auslieferungszustand.
    du musst die cpu daher mit ihrer MAC adresse (steht auf der CPU) ansprechen um ihre IP adresse zu ändern.
    die CPU sollte natürlich auch im selben subnet sein, wie etwa deine netzwerkkarte am PC (standardmässig die 255.255.255.0 wie in einem normalen heimnetzwerk).
    mach mal urlöschen und probiere es mit einer neuformatierten karte nochmal.
    wenn dann das PST die cpu trotzdem nicht findet, liegts wohl an der cpu.

    edit: gib der CPU mal den selben IP range wie der netzwerkkarte.
    zb.:
    PC = 10.0.0.1/255.255.255.0
    steuerung= 10.0.0.2/255.255.255.0

    grüsse
    Geändert von funkdoc (16.09.2010 um 15:42 Uhr)

  10. #19
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von fiatec_kas Beitrag anzeigen
    Habe die Karten auch in einer anderen SPS ausprobiert, dort funktionierten sie problemlos.
    Wenn diese andere SPS nicht eine gleiche typ (317) ist, dann klappt dies nicht so einfach.
    Wenn man eine MMC Karte in mehrere SPSen steckt, dann müssen die SPSen alle die gleichen Typ haben.
    Eine falsche HW Konfiguration auf das MMC Karte verursacht ein SF.

    Entweder das Karte in ein USB prommer lösschen, oder ein neue Jungfrauliches Karte stecken.
    Jesper M. Pedersen

  11. #20
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von fiatec_kas Beitrag anzeigen
    Mein Problem ist, daß ich dennoch keine Verbindung per Ethernet auf die 317 bekomme und wie erwähnt die Link-LED nicht einmal aktiv ist (obwohl sie bei jedem Hochfahren mehrfach aufleuchtet).
    Es hat vermutlich damit zu tun das das Schnittstelle keine gültige IP Adresse hat.
    Aber es besteht auch den Möglicheit das der Kabelverbindung nicht in Ordnung ist. Versuch mit ein anderes Kabel. Versuch mit ein Switch anstatt direkt ein Kabel zwisschen PG und SPS.
    Jesper M. Pedersen

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:34
  2. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 21:14
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 10:34
  4. S7 über Ethernet mit S7
    Von Metty im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 00:50
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 14:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •