Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: PID-Regler FB58 - Fragen zur richtigen Einstellung

  1. #11
    Xplosion ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    188
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Welche Bearbeitungszeit hat eigentlich der FB58 ungefähr?

    Ich hab jetzt den OB35-Aufruf wieder auf 10ms gestellt.
    Mein gesamtes SPS-Programm liegt derzeit bei ca. 20ms Zykluszeit.

    Jetzt würde mich allerdings interessieren, welche Zeit für das normale Programm noch übrig bleibt.

    Habe es mit Systemzeit aufrufen ausprobiert, einmal zu Beginn des OB35 und einmal am Schluss. Allerdings speichert er bei beiden Werten das gleiche ab.
    Würde also bedeuten, dass die OB35-Zykluszeit weniger als 1ms beträgt.

    Bei 11 Stück FB58-Regler + Ausgangsansteuerung über weitere Verknüpfungen kann ich mir das aber nicht vorstellen.

  2. #12
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Also ich mache meine Extruderheizungen mit FB41 CONT_C und FB43 PULSEGEN.
    Den FB41 rufe ich alle 20s auf, der FB43 macht dann 0-20s Heiz- und 0-2s Kühlimpulse (Kühlventile) und wird zyklisch aufgerufen.
    Da beim Regler im ms- Bereich herumzuwerkeln ist nicht falsch aber sinnfrei.

  3. #13
    Xplosion ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    188
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    die Maschine ist nun in Betrieb und funktioniert einwandfrei.

    Jetzt habe ich allerdings folgende Einstellung:

    OB35-Aufruf : 10ms
    Regler-Abtastzeit: 2s
    Impulsformer Abtastzeit: 0.01s
    Impulsformer Periodendauer: 2s

    Jetzt würde ich gerne den OB35-Aufruf zeitlich erhöhen, ohne dass mein Verhalten dadurch beeinflusst wird.

    Ich würde gern folgendes machen:

    OB35 auf 20ms erhöhen
    Regler-Abtastzeit 4s
    Impulsformer 0.02s u. 4s

    Kann ich das so machen, ohne dass es einen Einfluss auf die eingestellten Regelparameter hat?
    Da die Temperaturen eh nur alle 750ms aktualisiert werden, dürfte sich ja nicht wirklich was ändern oder?

    Das Einzige, was sich ändert, ist die minimale Impulsdauer von 20ms statt 10ms bzw. die Einzelschritte von 10ms auf 20ms, das sollte aber bei meinen Heizungen eh nicht relevant sein. Die Auflösung bleibt ja die gleiche.

    Kann ich das so machen?

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Xplosion für den nützlichen Beitrag:

    zzvss (26.12.2015)

Ähnliche Themen

  1. Blöde Frage zur richtigen Syntax
    Von Detto im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 07:42
  2. PID-Regler mit FB58, Regelt nicht richtig :-(
    Von Johannes F im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 08:04
  3. Pulsausgang am PID-Regler FB58
    Von Lars Bizare im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.11.2005, 09:15
  4. Fragen zum PID-Regler
    Von marlob im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.09.2005, 12:12
  5. FB58 PID-Regler Frage
    Von Lazarus™ im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.07.2005, 22:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •