Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: S7 Graph Schrittkette mit Wincc ProAgent Dianose Funktion

  1. #1
    Registriert seit
    20.09.2015
    Ort
    Bad Goisern
    Beiträge
    2
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo


    Ich habe ein Problem mit der Graph Schrittkette bei der Visualisierung im Wincc Mit ProAgent.


    Und zwar : Die Diagnose eines Schrittes funktioniert einwandfrei wenn die angegebene Zeit abgelaufen ist wird mir die dementsprechende Schrittkette mit dem gestörten Schritt angezeigt und auch die fehlenden Bedingungen zur weiterschaltung des Schrittes .


    Nur habe ich das Problem wenn sich meine Schrittkette im Schritt 1 (Initialschritt) befindet habe ich keine Diagnose da ich ja im ersten Schritt nicht weiß welche Zeit das ich einfügen soll !?


    Welche Lösung gibt es in solchen fällen die Diagnose im ProAgent zu Aktivieren wenn die Schrittkette auch nicht gestört ist ?!


    Bitte um eine Lösung, Danke !
    Zitieren Zitieren S7 Graph Schrittkette mit Wincc ProAgent Dianose Funktion  

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.334
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard

    Mir erschließt sich nicht ganz, was das Vorhaben ist und warum du im INIT eine Diagnose benötigst?
    Eigentlich ist ja gerade das der Gedanke des INI-Schrittes, das man die Kette da auf die Startbedingungen usw. warten lässt!
    Darum werden dort auch nicht viele Bedingungen in der Transition programmiert.

    Ich bin mir gerade nicht sicher, aber ich meinte dass wenn man da auch eine Überwachungszeit programmiert würde auch der Schritt als gestört kommen.

    Alternative wäre ja auch, direkt aus dem INIT nach dem aktivieren der Kette in den nächsten Schritt zu gehen und dort halt zu warten.

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  3. #3
    siegletech ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.09.2015
    Ort
    Bad Goisern
    Beiträge
    2
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für die schnelle Antwort.

    Im INIT Schritt kann ich schon eine Überwachungszeit einfügen aber das Problem ist wenn die Zeit abgelaufen ist muss man die Schrittkette Quittieren , das sie wieder weiter läuft !
    Das würde den Automatikbetrieb mit ständigen Quittieren stark beeinträchtigen !

    Und im INI Schritt weiß ich eben nicht welche Zeit ich einfügen soll da die Schrittkette sich immer verschieden lang im INI Schritt befindet ..

  4. #4
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.334
    Danke
    27
    Erhielt 129 Danke für 116 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du weist aber schon, was der eigentliche Zweck des INIT Schrittes ist?

    Mann könnte aber in der Permanenten Bearbeitung den Fehler des INIT Schrittes oder eines Warte-Schrittes nach dem INIT z.B. niederknüppeln ...

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Boxy für den nützlichen Beitrag:

    siegletech (22.09.2015)

Ähnliche Themen

  1. Step 7 S7-Graph Schrittkette im Handbetrieb
    Von Niemandhatmichgesehn im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2015, 19:57
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:38
  3. S7-Graph Schrittkette in WinCC
    Von tl666 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 12:36
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 08:42
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 08:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •