Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Vipa CPU 242 Batterie defekt ?

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.274
    Danke
    482
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe Fragen zur Batterie in Vipa CPUs.
    -werden diese bei anliegender Spannung geladen.
    -wie kann ich diese wechseln. Sind die angeschweißt und kann man auch löten?
    -wo bekommt man diese Batterien.

    Vielen Dank im Voraus
    Zitieren Zitieren Vipa CPU 242 Batterie defekt ?  

  2. #2
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    92
    Danke
    16
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Vipa CPU's besitzen keine Batterien, sondern einen Akku.
    Dieser Akku ist auf der Platine aufgelötet und ist wartungsfrei, sprich muss nicht getauscht werden. Sobald die CPU an Spannung liegt lädt er sich.


    Stefan

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Stefan592 für den nützlichen Beitrag:

    Rudi (22.09.2015)

  4. #3
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.274
    Danke
    482
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Gibt es Erfahrung mit der Lebensdauer ? Habe sie CPU ca. 24 Stunden an der Spannung angeschlossen. Schalte ich 1 Tag später die CPU wieder ein startet sie nicht und Programm ist erst nach urlöschen wieder da. Danach kann ich wieder arbeiten.

  5. #4
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    92
    Danke
    16
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Ich habe eine Anlage die jeden Freitag ausgeschalten wird und am Sonntag wieder eingeschalten wird. Dies bereits seit über 5 Jahren.
    In dieser Anlage ist eine alte Vipa 314 verbaut. Bis heute noch keine Probleme mit der CPU.

    Ich habe im Handbuch noch etwas über den Akku gefunden:

    Code:
    Jede CPU 24x besitzt einen internen Akku, der zur Sicherung des RAMs
    bei Stromausfall dient.
    Zusätzlich wird bei den CPUs 243 und 244 die interne Uhr über den Akku
    gepuffert.
    Der Akku wird direkt über die eingebaute Spannungsversorgung über eine
    Ladeelektronik geladen und gewährleistet eine Pufferung für max. 30
    Tage.
    Achtung!
    Die Pufferbatterie muss in Ordnung sein, damit die CPU in Betrieb gehen
    kann.
    Bei einem Fehler der eingebauten Batterie wird OB 34 aufgerufen.
    In diesem Fall sollte die CPU überprüft werden. Setzen Sie sich hierzu mit
    der VIPA in Verbindung!
    
    Wird bei dir OB 34 beim Starten aufgerufen?


    Stefan
    Geändert von Stefan592 (22.09.2015 um 10:47 Uhr) Grund: Formatierung geändert

  6. #5
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.274
    Danke
    482
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Werde mal nachsehen ob es einen OB34 bei mir gibt. Wenn nicht muß ich diesen erzeugen ?? Müssen da Anweisungen rein ??

  7. #6
    Registriert seit
    15.10.2014
    Beiträge
    92
    Danke
    16
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Lass dir im OB34 ein Bit setzen damit du siehst das er aufgerufen wurde.
    Wenn das Bit nach dem Hochlaufen True ist weist du das er aufgerufen wurde.

    Stefan

  8. #7
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.274
    Danke
    482
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Werde ich machen, vielen dank für die Hilfe !
    Komme erst nachmittags an die CPU ran.

  9. #8
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.274
    Danke
    482
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Habe eine OB34 erstellt, welcher mir ein Merkerbit setzen soll. Macht der aber nicht obwohl die Batterie offensichtlich defekt ist. Naja Programm ist ja früh weg (einschließlich dem OB34).
    Ich suche jetzt einen Weg die CPU mit der defekten Batterie weiterzubetreiben. Bekomme es aber nicht hin. MMC ist vorhanden. Muß jetzt jedesmal nach Spannung einschalten urlöschen. Dann kann ich erst arbeiten.

  10. #9
    Registriert seit
    10.11.2014
    Ort
    Lüdenscheid
    Beiträge
    84
    Danke
    9
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Sofern das Problem noch besteht...
    Es erscheint mir nicht ganz schlüssig dass nach dem Batterieausfall ein Urlöschen durchgeführt werden muss bevor du das Program wieder einspielen kannst etc. Wenn der Akku defekt ist, oder die CPU länger als 30 Tage nicht am Netz, dann führt die CPU nach Spannung-Ein ein Urlöschen selbstständig durch (das würde dann auch direkt im Diagnosepuffer als erster Eintrag zu finden sein).
    Wenn du das Projekt auf die CPU überträgst, danach dann "Copy RAM to ROM" ausführen um das Projekt auf eine gesteckte MMC zu sichern. Fällt die CPU nun so aus dass deine Projektdaten weg sind, dann werden die Projektdaten von der MMC Karte nach Urlöschen geladen (also in deinem Fall automatisch).

    Falls das nicht funktioniert, mache einen Firmware-Update und teste es erneut. Ansonsten schreibe an support@vipa.de.
    Geändert von DieBoese0815 (12.01.2016 um 11:47 Uhr)
    Es gibt keine dummen Fragen, aber viele dumme Antworten.

  11. #10
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.343
    Danke
    28
    Erhielt 131 Danke für 118 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wobei aus Erfahrung das mit fest verbauten Akkus oder Lithiumbatterien so ne Sache ist.
    Das haben früher viele Hersteller so ebenfalls gedacht, aber die Realität hat halt gezeigt das diese doch nicht ein Leben lang halten ...

    „Eine Frage raubt mir den Verstand bin ich verrückt oder sind es die Anderen ?“

    Albert Einstein

Ähnliche Themen

  1. S7 CPU defekt
    Von K.Krah im Forum Elektronik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 11:56
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 16:28
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 23:21
  4. ext. Batterie für 400er CPU´s
    Von Sockenralf im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.07.2011, 18:22
  5. Handbuchsuche NET CP 242-8
    Von vierlagig im Forum Suche - Biete
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2008, 20:19

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •