Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Eprom 6es5 375-8la11

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe hier 2 EPROM. Beide mit der Bezeichnung EPROM 6ES5 375-8LA11.

    auf einem steht 8Kx8 Bit
    auf dem anderen 32kx8 Bit

    Was ist richtig? Oder gibt es die in 2 Größen ??
    1.JPG2.JPG
    Geändert von Rudi (06.10.2015 um 12:28 Uhr)
    Zitieren Zitieren Eprom 6es5 375-8la11  

  2. #2
    Registriert seit
    02.01.2015
    Beiträge
    524
    Danke
    95
    Erhielt 109 Danke für 104 Beiträge

    Standard

    ............

  3. #3
    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    151
    Danke
    2
    Erhielt 39 Danke für 25 Beiträge

    Standard

    Hääääääää??????????

    sind doch beide 32K X 8 Bit

  4. #4
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich hatte nur den einen EPROM fotografiert, welcher mir suspekt vorkam.
    Hier noch das Foto vom 2. 6ES5 375-8LA11


    3.jpg
    Geändert von Rudi (06.10.2015 um 15:13 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Laut Siemens online Support sollte das Modul 6ES5 375-8LA11 8Kx8Bit haben.
    Du bist aber nicht der Einzige, der ein EPROM mit 32Kx8Bit-Aufdruck hat. Vielleicht ein Versehen von Siemens?
    6ES5375-8LA11 8K
    6ES5375-8LA11 32K

    Ist der Etikett-Aufdruck falsch oder hat das Modul tatsächlich 32K?
    (Wobei da aber wohl eh' der gleiche EPROM drin ist und nur je nach Preis unterschiedlich viel von dem EPROM freigeschaltet ist.)
    Was sagt denn Step5 zur Größe des 375-8LA11? (da ist irgendwo eine Textdatei mit allen EPROM-Bestellnummern und der zugehörigen PROG-Nr.)

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. #6
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Laut Siemens online Support sollte das Modul 8Kx8Bit haben.
    Du bist aber nicht der Einzige, der ein EPROM mit 32Kx8Bit-Aufdruck hat. Vielleicht ein Versehen von Siemens?


    Ist der Etikett-Aufdruck falsch oder hat das Modul tatsächlich 32K?
    (Wobei da aber wohl eh' der gleiche EPROM drin ist und nur je nach Preis unterschiedlich viel von dem EPROM freigeschaltet ist.)
    Was sagt denn Step5 zur Größe des 375-8LA11? (da ist irgendwo eine Textdatei mit allen EPROM-Bestellnummern und der zugehörigen PROG-Nr.)

    Harald
    Laut Hilfe im step 5 8k !
    Geändert von Rudi (11.10.2015 um 13:15 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Da frag ich mich, wie man den 32K-Typ schiessen kann/soll...

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #8
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Man könnte noch versuchen die Bezeichnung des Eproms abzulesen (des ICs direkt, nicht Moduls) .

    MfG Hannes

  9. #9
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von 021aet04 Beitrag anzeigen
    Man könnte noch versuchen die Bezeichnung des Eproms abzulesen (des ICs direkt, nicht Moduls) .

    MfG Hannes
    Bitte sehr. Sagt mir leider nichts !?

    SAM_0220.JPG

  10. #10
    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    65
    Danke
    1
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn ich mich nicht verrechnet habe ist das ein 128K Eprom. Kann sein das durch Jumper oder durch oder die Leiterbahnen selbst die Größe begrenzt ist.
    Aber da die Software ebenfalls die Größe begrenzt ist es egal. Du könntest nur versuchen ein anderes Modul auszuwählen, weiß aber nicht was dann passiert.

    MfG Hannes

Ähnliche Themen

  1. Step 5 Wie kann ich Flash EPROM 6ES5 375-8LA12 löschen ?
    Von Rudi im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 16:40
  2. S5 eprom 6es5 375-0la15
    Von rheumakay im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 10:56
  3. 6es5 095-8mb02 + 6es5 431-8ma11
    Von wincc im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 22:32
  4. Et200b 6es5....
    Von Rudi im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 16:56
  5. 6es5 530-la12 ???
    Von Lars123 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2004, 23:13

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •