Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Timer Aufgabe-problem (Studium)

  1. #1
    Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo an alle,

    Ich bin am üben und bin auf eine Aufgabe gestossen bei der ich nicht weiterkomme.

    Aufgabe: Bild im Anhang. ( beachte: es ist eine Aufgabe das im Studium behandelt wird)

    Mein Vorgehen:
    ich zeichne den velauf von M0.0 und M0.1 auch auf zum besseren Verständnis.

    Wegen
    UN E0.1
    UN E0.2
    R M0.0


    ist mein Merker M0.0 immer auf 0, wenn beide Eingänge auf 0 sind. Ergo ist M0.0 immer auf High, wenn einer der beiden Eingänge auf High ist?

    Aber dann komme ich nicht mehr weiter, ich habe Probleme damit da in den ersten Bedingungen nach M0.0 gefragt wird, obwohl dieser noch gar nicht gesetzt ist.

    Hoffe mir kann jemand weiter helfen bitte, vielen dank
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: png f.png (67,9 KB, 55x aufgerufen)
    Zitieren Zitieren Timer Aufgabe-problem (Studium)  

  2. #2
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    678
    Danke
    22
    Erhielt 145 Danke für 137 Beiträge

    Standard

    Aber dann komme ich nicht mehr weiter, ich habe Probleme damit da in den ersten Bedingungen nach M0.0 gefragt wird, obwohl dieser noch gar nicht gesetzt ist.
    M0.0 wurde auf 0 abgefragt (UN M0.0) das ist fur die flanke bilding von M0.1
    M0.1 bleib nur eine cyclus hoch wenn E 0.1 oder E 0.2 hoch wurde.

  3. #3
    neuer12 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke. ABER, wie kommt man darauf dass das jetzt für eine Flanken Bildung ist ?

  4. #4
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    654
    Danke
    160
    Erhielt 186 Danke für 113 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von neuer12 Beitrag anzeigen
    Danke. ABER, wie kommt man darauf dass das jetzt für eine Flanken Bildung ist ?
    Naja, ist halt so.
    In Zeiten als es noch keine S7 gab (also S5) wurden Flanken nur so gebildet.
    Der Befehl FP kam erst mit der S7.

  5. #5
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.368
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    In Zeiten als es noch keine S7 gab.
    Zeigt wie "taufrisch" die Studienaufgaben sind...

    Zitat Zitat von neuer12 Beitrag anzeigen
    Danke. ABER, wie kommt man darauf dass das jetzt für eine Flanken Bildung ist ?
    Code:
    U  E0.1        //Dieses Angst-UND stammt auch noch von der S5 ;
    O  E0.2       //Die beiden oder bilden die auslösende Bedingung
    UN M0.0        //Verriegelung
    =  M0.1        //Ergebnis
    S  M0.0        //Setze Verriegelung sobald Ergebnis true ist
                     //Damit ist M0.1 max. 1 Zyklus high -> Flanke
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  6. #6
    neuer12 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Aja okay. Also ist M0.1 quasi ein Merker für die Flankenerkennung? Und da in unserem Beispiel
    U E0.1
    O E0.2


    E0.2 meistens während der High Phase von E0.1 vorkommt, wird nur die steigende Flanke von E0.1 "wahrgenommen". Falls keine High Phase an E0.1, dann wird die steignde Flanke von E0.2 detektiert.

    Was ist denn mit dem Merker M0.0 ? Lag ich da richtig, dass er nur high ist wenn einer der Eingänge high ist, und sonst Low ist ?

    Vielen dank fürs Licht im Dunklen!

  7. #7
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    654
    Danke
    160
    Erhielt 186 Danke für 113 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von neuer12 Beitrag anzeigen
    E0.2 meistens während der High Phase von E0.1 vorkommt......
    Der Zustand meistens hat in einem sauberen Programm nichts verloren.

    Zitat Zitat von neuer12 Beitrag anzeigen
    Was ist denn mit dem Merker M0.0 ? Lag ich da richtig, dass er nur high ist wenn einer der Eingänge high ist, und sonst Low ist ?
    Nö, ist auch high wenn beide Eingänge high sind

  8. #8
    neuer12 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Sorry, hab mich falsch ausgedrückt.
    Im Anhang meine Lösung, das müsste denn jetzt auch stimmen?

    VIelen dank.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Ähnliche Themen

  1. Step 7 S7 Timer Problem
    Von jule im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 14:00
  2. Step 7 Timer Problem
    Von olafhahn im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.01.2014, 13:47
  3. AWL -> Problem bei einer gegebenen Aufgabe
    Von PHANTOMIAS im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.04.2008, 14:22
  4. Timer Problem !!!
    Von Ma_su im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.04.2006, 15:12
  5. Timer problem
    Von spooki01 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2003, 10:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •