Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Remigration von TIA in klassisches Step7

  1. #1
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    52
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo miteinander,

    gibt es eine möglichkeit Bausteine aus TIA zu remigrieren z.B. durch erzeugen einer Quelle oder ähnliches?
    Der Hintergrund hierfür ist, dass Bausteine im TIA entwickelt wurden und diese nun auch in älterern Maschinen verwendet werden sollen.

    Wäre super wenn jemand eine praktikable Lösung hätte.

    Danke
    Zitieren Zitieren Remigration von TIA in klassisches Step7  

  2. #2
    Registriert seit
    12.12.2013
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    1.354
    Danke
    393
    Erhielt 221 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    In SCL hast du die Möglichkeit quellen zu generieren und die dann im S7-Classic zu verwenden.
    In der S7-Classic muss mann die so links und rechts anpassen. z.b. atribute die den Classic nicht hat entfernen und bei der variabelen das route # weghohlen.

    bei AWL in Príncipe das gleiche.

    Hin oder her muss Mann immer noch mit der Hand dran..

    FUP kann Mann nur ab programmieren

    Bram
    Wenn es nicht auf STRAVA ist, ist es nicht passiert !!

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.639
    Danke
    377
    Erhielt 803 Danke für 644 Beiträge

    Standard

    Für die FUP/KOP Bausteine:
    Das Projekt in ein CPU laden, eventuell PLC-SIM, dann mit STEP7 v5.5 einholen.
    Die FUP/KOP Bausteine sind dann ohne Kommentare oder Symbole.
    Jesper M. Pedersen

  4. #4
    Registriert seit
    09.11.2012
    Beiträge
    52
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Danke für die Antworten. @JesperMP gute Idee, so spare ich mir einiges an Zeit.

  5. #5
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    67
    Danke
    7
    Erhielt 11 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Wenn das mit Fup Kop so geht, kannst du die Symbole mit Copy und Paste nach Excel kopieren. Dann da ggf anpassen und nach S7 kopieren

  6. #6
    Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    "Remigration" via download to PLC from TIA Portal and next upload station to Step7 V5.5 it is impossible, me. I am tried here, last picture:

    http://www.blaja.cz/plc-automaty/sim...ia-portal.html

    But it is interesting thought

  7. #7
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JarušMaruš Beitrag anzeigen
    "Remigration" via download to PLC from TIA Portal and next upload station to Step7 V5.5 it is impossible, me. I am tried here, last picture:

    http://www.blaja.cz/plc-automaty/sim...ia-portal.html

    But it is interesting thought
    And that interesting thought does indeed work.

    Howerver, as you've experienced yourself, TIA-Portal seems to create a hardware configuration which cannot be uploaded to Step7.
    I guess there's some version information somewhere within the SDBs and Step7 is all like... "Meh.. don't wanna".
    But that's just a guess.

    The key point is that you're not interested in the hardware configuration anyways.

    Just recreate the hardware configuration for the rack you are using in Step 7 and you should be able to connect and, crucially, upload software blocks from the PLC back into Step7. When you're viewing the Blocks-folder (I believe it's called like that in the english UI), you should be able to switch to the Online-view an look at the program-blocks that are residing in the PLCs memory.

    People here, me included, did this numerous times already when trying to identify some spooky compiler behaviour of earlier versions if TIA-Portal
    (not that actual ones are that much better).
    Geändert von RONIN (14.10.2015 um 21:24 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 23:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 08:00
  3. TIA Step7 im TIA
    Von goofi im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 06:27
  4. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 14.11.2013, 08:55
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 15:49

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •