Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: ProtTool mit S5-100U

  1. #11
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    wie lang ist der db51.
    für die cpu103 benötigst du den der gruppe 2. also den langen (255 Byte) und den fb51:511

    anbei mal eine .s5d wo die benötigten Bausteine drin sind. und ein protoolprojekt welches aw0 darstellen sollte wenn eine verbindung besteht
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von volker (13.10.2015 um 12:35 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  2. #12
    Mark74 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2015
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke Danke Danke

    Ich habs.

    Ich konnte zwar dein Protoolprojekt nicht laden (falsche Version wurde gemeldet),dein Bild hat mirdie Augen geöffnet.

    DB und OB waren gleich (hatte gepasst).

    Ich hatte nur das Problem mitdem richtigen Bit und das mein Taktgeber,welchen ich auslesen wollte (M0.0), vielzu schnell war und dadurch sich die Werte in der Visu nicht geändert hatten.

    Takt runter und der Butten blink.

    Ausgang konnte ich auch setzen.

    Danke nochmal.

    Eine Frage hab ich noch.

    Wie komme ich vom Merker- bzw. Ausgangswort auf den Merker oder Ausgang.

    MW 0 Bit 8 ist ja M0.0, Bit 9 ist dann M0.1.

    Wieso, möchte gern verstehen was ich da mache.

  3. #13
    Registriert seit
    28.06.2003
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    292
    Danke
    15
    Erhielt 92 Danke für 71 Beiträge

    Standard

    schau Dir mal diese Tabelle an:

    Bit_Byte_Word.jpg
    (n = Byte / Word / DWord Adresse)

    Unterschied S5 / S7 bei Datenbausteinbereichen

    S5
    DW 0, DW1, DW2, .... (immer 16 Bit, keine Überschneidung)
    DL1 = linkes Byte von DW1
    DR7 = rechtes Byte von DW7

    S7
    immer Byteweise Adressen, d.h.
    DBB0 = linkes Byte von DBW0
    DBB1 = rechtes Byte von DBW0

    Grüße
    Peter
    Geändert von Peter Wahlen (14.10.2015 um 07:34 Uhr) Grund: Nachtrag wegen S5

  4. #14
    Registriert seit
    22.09.2004
    Ort
    TRIEBEN
    Beiträge
    150
    Danke
    5
    Erhielt 12 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Mark74

    MW0 besteht aus MB0 und MB1, die Merker M0.0 - M0.7 und M1.0 - M1.7

    l.g.

Ähnliche Themen

  1. Step 5 Step 5 mit S5-100U Verbinden und Online stellen
    Von FranktheTank1978 im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.07.2015, 19:57
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 11:30
  3. Sinec L1 mit 100U CPU 102
    Von jojo2 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.01.2011, 13:40
  4. S5 100U Programm auslesen mit ACCON S5
    Von daheinz8057 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 13:32
  5. Analogverarbeitung mit S5 100U
    Von Flash2k1 im Forum Simatic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 09:03

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •