Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: DB im Projekt und Online nicht sichtbar bzw. nicht vorhanden ?!?

  1. #1
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    26
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ,
    ich bin heute über ein Projekt gestolpert , das ich so zuvor noch nicht gesehen habe, bzw nicht verstehe wie das funktioniert. In einer CNC Bearbeitungsmaschine sind Störmeldungen Bitweise über einen DB programmiert. Bei unserer Fehlersuche wollten wir Rückwärts über die Störmeldung im S7 Programm nachsehen wie diese gebildet wurde. Allerdings gibt es weder im Projekt noch Online in der Maschine den Störmelde DB. Es gibt lediglich eine UDT im Projekt dafür. In verschiedenen Programmteilen findet man aber immer wieder programmierte Bits aus diesem nicht vorhandenem DB. Ok dann sollte die Steuerung ja in Stop gehen wenn man den OB121 aus dem AG löscht. Komischerweise lief die Steuerung weiter . Na gut eventuell wird der Programmteil gerade nicht bearbeitet....hmmm. Trotzdem verstehe ich nicht wie nur über eine UDT und einen nicht vorhandenen DB, die Meldungen auf das HMI kommen. Das DB's im Hochlauf der Steuerung erstellt werden ist mir bekannt und auch nicht ungewöhnlich , aber diese sind dann Online im AG zu sehen. Was meint ihr dazu ? Würde mich wirklich brennend interessieren ob ich etwas falsch gemacht habe oder wie das funktionieren soll. Gibt es Bausteine die ich Online nicht sehen bzw. finden kann? Ich hoffe ihr könnt mir einige Tips geben.
    Zitieren Zitieren DB im Projekt und Online nicht sichtbar bzw. nicht vorhanden ?!?  

  2. #2
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    268
    Danke
    4
    Erhielt 58 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Ich geh mal von einer 840D aus .
    Der DB2 ist sicher online vorhanden , sollte er nicht in der CPU vorhanden sein oder eine falsche länge haben wird
    er mit dem Anlauf erstellt.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Peter Gedöns für den nützlichen Beitrag:

    spqr76 (16.10.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von spqr76 Beitrag anzeigen
    In verschiedenen Programmteilen findet man aber immer wieder programmierte Bits aus diesem nicht vorhandenem DB.
    Sind die Meldebits voll qualifiziert angesprochen (DB123.DBX4.5) oder nur der Offset DBX4.5 oder irgendwie indirekt?

    Na gut eventuell wird der Programmteil gerade nicht bearbeitet
    Das sollte man ja leicht beobachten können, ob der Programmteil bearbeitet wird.

    Wie lautet die vollständige Adresse des Meldebits? (DB...DBX...)
    Kannst Du das Melde-Bit mit einer Variablentabelle beobachten?
    Gibt es Diagnosepuffer-Einträge wegen Zugriffsfehler?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    spqr76 (16.10.2015)

  6. #4
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Das ist in der Tat mysteriös!
    Ich gehe davon aus, dass die Störmeldung am HMI angezeigt wurde, also diese Störmeldung am HMI auch schon erschienen ist.
    Kann es sein, dass ihr eine falsche Störmeldung verfolgt habt? Also vielleicht mit gleichem Text aber mit einem anderen DB?

    Na gut eventuell wird der Programmteil gerade nicht bearbeitet
    Das müsste man ja online sehen. Sind das vollqualifizierte Zugriffe?

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu borromeus für den nützlichen Beitrag:

    spqr76 (16.10.2015)

  8. #5
    spqr76 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    26
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hallo Peter ,
    vielen Dank für deine schnellle Antwort. Du hast recht es ist eine 840D und der DB2 ist vorhanden . In meinem Fall handelt es sich aber um den DB168. Die Störmeldungen die wir suchen ist auch genauso in der UDT168 im Projekt zu finden , nur der DB168 ist nicht vorhanden.

  9. #6
    spqr76 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    26
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Ja die Meldungen sind direkt programmiert also DB168.DBX0.1. Mein Kollege hat mich im Büro angesprochen und mir das Offline Projekt gegeben als er von der Maschine kam. Er hat nur den OB121 an der Maschine Online gelöscht um zu sehen ob die PLC in Stop geht. Ich vermute das wir in diesem moment keinen Fehler anstehen hatten und somit auch der DB 168 nicht angesprochen wird. Deshalb ist die PLC auch nicht in Stop gegangen. Nachtrag: In der Variablentabelle Online kann man den DB168 nicht beobachten die Brille ist durchgestrichen. Wenn ich das Projekt simuliere bleibt die CPU in Stop und meldet DB fehlt. Hmm....
    Geändert von spqr76 (16.10.2015 um 15:05 Uhr)

  10. #7
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.197
    Danke
    926
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Dann gibt es den DB168 auch nicht online. Das sind vielleicht Programmleichen. Wie sieht denn so eine Verwendungsstelle aus?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    spqr76 (19.10.2015)

  12. #8
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    nur weil das ding udt168 heißt, heißt das noch lange nicht das dieser an den db168 gekoppelt ist.
    ich kenne nc-maschine die je nach Option verschiedene Bausteine nutzen.
    möglicherweise sucht ihr in einem programmteil der abgewählt ist und die Störungen ganz woanders mit einem anderen db aber der udt168 gebaut werden.

    suche mal nur nach dbx4.5 bei verwendungsstelle. könnte etwas mühsam werden abhängig davon wie oft das dbx verwendet wird.

    oder erzeuge aus allen Bausteinen eine quelle und suche dort über bearbeiten/suchen_ersetzen nach udt 168

    EDIT:
    nach udt 168 suchen wenn ihr die quelle als operand absolut erstellt habt
    bei symbolisch logischerweise nach dem symbolischen namen der udt suchen
    Geändert von volker (16.10.2015 um 15:41 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  13. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    spqr76 (19.10.2015)

  14. #9
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    268
    Danke
    4
    Erhielt 58 Danke für 52 Beiträge

    Standard

    Fehlermeldungen / Alarme die, die 840D auf der HMI Anzeigt kommen aus dem DB2.
    da wird sicher irgendwo im Projekt mit MOVE und Pointern gearbeitet.
    Es düngt mich der Verdacht das wir einen Mitschreiber haben der die PLC besser kennt.

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Peter Gedöns für den nützlichen Beitrag:

    spqr76 (19.10.2015)

  16. #10
    spqr76 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    125
    Danke
    26
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten morgen,
    nach dem Wochenende habe ich mir das Projekt nochmals angesehen. Im Projekt gibt es vom Hersteller programmierte Fehler FC. Der Aufruf für die Meldungen sieht dann so aus:

    Call FC 220 // FC_paramAlarm_nach_Zeit
    MeldungsType:='N'
    Zeit :=10
    A_68xxxx :=DB168.DBX5.4

    oder so:

    Call FC200 //FC_ParamAlarm_aktivieren
    A_68xxxx :=DB168.DBX3.7
    MeldungsType:='M'
    Geändert von spqr76 (19.10.2015 um 10:16 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. TIA RecipeExport und Import Bausteine nicht vorhanden
    Von Nick_K im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2015, 10:03
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2015, 18:16
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 18:31
  4. DB online nicht mehr sichtbar!
    Von klauserl im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 10:39
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 19:37

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •