Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Simulation 1500-er

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    CPU1515-2-PN

    Ich versuche gerade mein Projekt im Simulator laufen zu lassen, um ein paar Bausteine zu testen.
    Simulator laden und online gehen funktioniert, immerhin.


    Folgende Probleme:

    1. Es gibt einen (bei dem ich es bemerkt habe) Baustein, den kann ich online nicht beobachten.
    Pfad: OB1 -> FB1400 --> FC52

    Den FB1400 kann ich beobachten, ich sehe auch die Versorgung des FC52 und deren Variablenwerte.
    Öffne ich den FC52 mit "Öffnen und beobachten", dann bleiben alle Variablenwerte rechts (AWL) leer, es wird kein Online-Variablenwert angezeigt, weder Bool noch Int.
    Ich kann das bei diesem Baustein auch immer wieder testen, immer das Gleiche. Er funktioniert aber, die Ergebnisse stimmen, also läuft das Programm im FC52.

    2. Wenn ich in einem Baustein Online gehe und dann wieder offline, kann es passieren, dass ich keine weiteres Mal online gehen kann. Ich betätige den entsprechenden Button (Brille), der wird aber nut ganz kurz aktiv, ich kann nciht online gehen. Es wurde nichts am Programm geändert, also es ist alles konsistent.

    3. Das Ganze stürzt recht häufig ab (Simulator und dann reißt es TIA mit), ich muß dann Win7 neu starten. Immerhin, das Projekt war bisher danach immer in Takt, aber leider geht viel Zeit drauf.
    Geändert von Ralle (19.10.2015 um 14:27 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Simulation 1500-er  

  2. #2
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Irgendwie scheint die TIA-Jubelfraktion nie eine Antwort parat zu haben.
    Ich denke, das liegt dann doch wohl immer an meinem Rechner und meiner unterbewußten "Unwilligkeit".

    Noch eine Nachfrage:

    Könnt ihr euer PLCSIM (TIA) ganz normal beenden? Gibt es da einen Trick (z.Bsp. erst in Stop gehen)? Oder TIA selbst erst zum Schluß beenden?
    Bei mir blockiert der Simulator einen Teil der Rechnerkapazität. Er will unbedingt abgeschossen werden, bleibt also beim Beenden hängen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.367
    Danke
    457
    Erhielt 696 Danke für 521 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Irgendwie scheint die TIA-Jubelfraktion nie eine Antwort parat zu haben.
    Damit kann ich nicht dienen, gehör eher zur Opposition der Fraktion...

    1. Hab mal versucht einen FB1400 und einen FC56 in der beschriebenen Auffolge mit einer 1510 zu simuliern.
    Die Onlineansicht vom AWL des FC56 war normal. Vielleicht ist dass was spezifisches für genau den FC so wie ihn geschrieben hast.
    Passiert dir das nur mit dem FC56 aus FB1400, oder ist es dass selbe wenn du einen neuen AWL-FC schreibst und den aus FB1400 raus beobachtest?
    Vielleicht kannst du ja ein abgespecktes Beispiel hochladen.

    2. Hmm, hatte ich auch noch nicht. Was musst du tun dass es wieder geht. Baustein neu reinladen?

    3. Noch nie lange genug simuliert das ich was sagen könnte.

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Könnt ihr euer PLCSIM (TIA) ganz normal beenden? Gibt es da einen Trick (z.Bsp. erst in Stop gehen)? Oder TIA selbst erst zum Schluß beenden?
    Bei mir blockiert der Simulator einen Teil der Rechnerkapazität. Er will unbedingt abgeschossen werden, bleibt also beim Beenden hängen.
    Erläutere das ein wenig. Wenn du schreibst "Oder TIA selbst erst zum Schluß beenden?", schließt du dann das TIA bei laufendem Simulator oder nur
    einfach das Simulatorfenster über das X?

    Nur so mit einem kurzen Versuch kann ich den laufenden Simulator und auch des TIA bei laufendem Simulator beenden (und eben dann noch den Simulator danach).

    Zu den Ressourcen, der TIA-Simulator scheint einiges zu verbraten. Auch wenn ich's nicht so direkt an den Werten im Task-Manager erkennen kann, merke ich sehr wohl am Lüftergeräusch meines Notebooks ob der Simulator läuft oder nicht.....

    Hmm... Leider nicht viel verwertbares für dich dabei... tut mir leid.
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    121
    Danke
    45
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Wenn ich mich richtig daran erinnern, kann man in den Baustein Attributen einstellen, ob man den Baustein beobachten kann (bei scl jedenfalls). Kann aber gerade nicht nachsehen

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

  5. #5
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von RONIN Beitrag anzeigen
    Damit kann ich nicht dienen, gehör eher zur Opposition der Fraktion...

    1. Hab mal versucht einen FB1400 und einen FC56 in der beschriebenen Auffolge mit einer 1510 zu simuliern.
    Die Onlineansicht vom AWL des FC56 war normal. Vielleicht ist dass was spezifisches für genau den FC so wie ihn geschrieben hast.
    Passiert dir das nur mit dem FC56 aus FB1400, oder ist es dass selbe wenn du einen neuen AWL-FC schreibst und den aus FB1400 raus beobachtest?
    Vielleicht kannst du ja ein abgespecktes Beispiel hochladen.
    Muß dir nicht leid tun

    Also es scheint mit der Aufrufumgebung zusammenzuhängen.
    Wenn ich den FC/FB einfach so öffne und beobachte geht es (Ist z.Z. nur einmal verwendet, wird aber noch mehr.)
    Sobald ich die (korrekte) Aufrufumgebung festlege, geht nichts mehr.

    Also hat sich hier nichts wirklich gegenüber Step7 verbessert , ich muß zum Testen einen "Single"-Baustein erstellen, den Beobachten und anpassen und dann die Änderungen in den "tatsächlichen" Baustein übernehmen. Das ist Softwaresteinzeit, wie so vieles im TIA.

    Zum Simulator.

    Immerhin er funktioniert überhaupt, wenn auch nach etlichen Abstürzen.
    Natürlich bin ich mit dem TIA-Portal zuerst offline gegangen, aber das Beenden des Simulators führt zum Gau.
    Resourcen ohne Ende werden ja schon vom TIA benötigt. Sobald ich das starte läuft mein Lüfter innerhalb 30 Sekunden in den Lärmmodus. Kein anderes Programm hat das bisher geschafft, ehrlich
    Irgendwann hab ich dann die eigentliche SPS, dann brauch ich den Simulator nicht mher, mal sehen, was dann das BEobachten macht, würde mich nicht wundern, wenn es sich dann wieder anders verhält.

    Ich nutze die Panel-Simulation, läuft sagar. Aber wehe ich schiebe das Teil auf meinen zweiten Bildschirm. Dann werden Dropdown-Listen und Fehlerfenster nicht auf dem zweiten, sondern auf dem ersten Monitor angezeigt.

    Das zeigt schon, was für Laien hier beim Programmieren am Werk sind, man ist das alles peinlich für Siemens.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. #6
    Registriert seit
    16.04.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    49
    Danke
    3
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Hi Ralle,

    hast du die Möglichkeit ein Projekt hochzuladen wo der Fehler auftritt.
    Würde es gerne mal nachvollziehen.

    Habe mit dem Simulator noch keine Probleme gehabt und ausschalten ist auch kein Problem.
    Egal was zuerst geschlossen wird. Wenn ich TIA beende geht der Simulator aus.

    Gruß Thomas

  7. #7
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.264
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von IckeSI Beitrag anzeigen
    Hi Ralle,

    hast du die Möglichkeit ein Projekt hochzuladen wo der Fehler auftritt.
    Würde es gerne mal nachvollziehen.

    Habe mit dem Simulator noch keine Probleme gehabt und ausschalten ist auch kein Problem.
    Egal was zuerst geschlossen wird. Wenn ich TIA beende geht der Simulator aus.

    Gruß Thomas
    Hochladen geht leider nicht.
    Ich muß dazusagen, bei mir läuft das in einer VM mit 4GB zugeteiltem RAM. Ich weiß, dass das für TIA und Simulator schon wenig ist, ber ich kann sogar noch ein zweites TIA öffnen, um Code zu kopieren und es läuft noch halbwegs flüssig.

    bde: Gibt es igendweine Möglichkeit, im TIA einen Baustein zu suchen? Ich meine links im Bausteinordner. Ich hab den schon mit Unterordnern versehen, aber ich such mir ständig einen Wolf, wenn ich z.Bsp. irgendeinen DB öffnen will.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 09:10
  2. Step 7 s7-1500 Fehler
    Von haso67 im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 11:45
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 16:20
  4. Trysim, die kostenlose 3-D Simulation und S7-Simulation
    Von Josef Scholz im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 16:01
  5. MicroLogix 1500
    Von rumkiker im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.07.2006, 14:59

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •