Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: BOOL Konvertierung zu DINT

  1. #1
    Registriert seit
    24.10.2015
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Tag Zusammen,

    es würde mir sehr helfen wenn ich wüsste wie man BOOL- Werte in DInt umwandeln kann. Im Rahmen eines Technikerprojektes möchten wir Werte in einer HTML Datei schreiben und auch über den Browser einlesen. Verwendet wird hierfür eine CPU- 314C 2 DP und ein IT-CP341-1 advanced. Die Bausteine die für die HTML Kommunikation notwendig sind haben wir einem Beispiel von Siemens entnommen und passen diese unserem Program an.

    Die Konvertierung von BOOL nach DINT wird zum Austausch mit der HTML-Seite benötigt, weil die HTML -Write Funktion DINT in String umwandelt, bevor sie diese dann übermittelt. Wir würden gerne BOOL- Werte übermitteln. Deshalb wollen wir diese Umwandeln bevor Sie der Funktion übergeben werden. Wir haben schon viel ausprobiert, verzweifeln aber an dieser Stelle.

    Da wir bis jetzt nichts gefunden haben, sind wir uns nicht einmal sicher ob diese Umwandlung möglich ist.
    Es wäre schön wenn uns jemand auf die Sprünge helfen könnte.

    Mit freundlichen Grüßen
    TP-2015-2016
    Zitieren Zitieren BOOL Konvertierung zu DINT  

  2. #2
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.620
    Danke
    777
    Erhielt 647 Danke für 493 Beiträge

    Standard

    z.B. so

    Code:
    #dintvar:= BOOL_TO_DINT(#boolvar);
    mfG René

    edit: in Step7 natürlich ohne #
    Geändert von vollmi (24.10.2015 um 16:08 Uhr)

  3. #3
    Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    43
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hi,

    oder in AWL dann bspw. so. FALSE wird dabei als 0 und TRUE als 1 repräsentiert (so wie es auch BOOL_TO_DINT macht):
    Code:
          U #tmpBOOL
          SPB x001
          L 0
          SPA x002
    x001: L 1
    x002: T #tmpDINT
    Gruß
    Max

  4. #4
    Registriert seit
    30.10.2009
    Ort
    10 km vom Herzen der Natur
    Beiträge
    1.626
    Danke
    120
    Erhielt 340 Danke für 255 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Man könnte den BOOL-Wert auch gleich an die richtige Stelle schreiben.
    Z.B. für DB1.DBD8:
    Code:
    U M1.0
    = DB1.DBX11.0
    Gruß
    Michael

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 16:11
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 06:17
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.2013, 18:33
  4. Step 7 DATE zu DINT und TOD zu DINT
    Von Mysterio89 im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 08:47
  5. Konvertierung
    Von mitchih im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 02:20

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •