Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Anzeige des aktuellen Benutzernamens

  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    guten Morgen,

    kann mir jemand auf einfachem Wege erklären, wie ich den aktuelle angemeldeten Benutzernamen auf meinem TP1900 Comfortpamnel anzeigen kann? Ich habe das zwar etwas gelesen von einer Variablen, die den aktuellen Usernamen enthält, aber wie kann ich die anzeigen?

    Danke für die Hilfe.
    Gruß
    Jörg
    Zitieren Zitieren Anzeige des aktuellen Benutzernamens  

  2. #2
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.338
    Danke
    932
    Erhielt 3.333 Danke für 2.691 Beiträge

    Standard

    TIA Hilfe Index Stichwort: "LeseBenutzerName" oder "GetUserName"
    TIA Hilfe Index: Aufgabenplaner > Ereignis-Trigger > Beispiel: Benutzer bei Benutzerwechsel aktualisieren

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Tequila_155 (26.10.2015)

  4. #3
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Prima und vielen Dank,
    das hat ja bestens geklappt. Es ist aber auch nicht einfach die richtigen Stichworte für die Suche in der Hilfe zu finden.
    Noch eine Kurze Frage:
    gibt es eine direkte Möglichkeit, anzuzeigen, dass die SPS noch nicht komplett in RUN ist? z.B. mit Hilfe einer Systemvariablen?
    Oder muss ich mir da eine Anzeige programmieren, die mir anzeigt, dass die SPS läuft?
    Gruß
    Jörg

  5. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.338
    Danke
    932
    Erhielt 3.333 Danke für 2.691 Beiträge

    Standard

    Was ist "noch nicht komplett in RUN"???
    Rechnest Du damit, daß Deine SPS so oft in STOP ist, daß Du das extra anzeigen mußt??
    Wenn Du einen Digitalausgang frei hast, dann könntest Du dessen Prozessabbild (z.B. A15.7) immer 1 zuweisen und im HMI abfragen. Der Ausgang ist 0 bei STOP und 1 bei RUN nach dem ersten kompletten OB1-Durchlauf.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Tequila_155 (26.10.2015)

  7. #5
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    31
    Danke
    16
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nee, aber mein Kunde hatte mich gefragt, weil an dem Profinet noch ein Roboter hängt, der schneller bootet als die SPS. (1516 mit F-Programm).
    Aber die Idee mit dem Ausgang ist gut, Danke für die info.
    Gruß
    Jörg

  8. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.338
    Danke
    932
    Erhielt 3.333 Danke für 2.691 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Kommando zurück
    Der physikalische Ausgang der Baugruppe wird bei STOP zwar abgeschaltet, das vom HMI abfragbare Prozessabbild bleibt aber auf dem Zustand vom letzten RUN-Zyklus und wird erst beim nächsten STOP-->RUN gelöscht. Ganz so einfach ist es also doch nicht. Damit bekommt man nur den Start der CPU von Spannungslos mit - RUN-->STOP kann man damit nicht erkennen. Falls das nötig ist: Das HMI könnte versuchen den Ausgang zyklisch auf 0 zu schreiben was nur bei CPU-STOP Erfolg hat oder das HMI könnte das Taktmerkerbyte oder eine andere toggelnde Variable auf Änderung überwachen, was meines Wissens nicht schneller als jede Minute geht.

    Ich kann jetzt leider nicht testen, wie das ist, wenn der Ausgang in einem Profinet-Device liegt, doch wenn der Roboter per Profinet-IO mit der S7-1500 gekoppelt ist, dann sollte er irgendwie über den STOP der S7-1500 informiert werden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 16:02
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2012, 17:22
  3. Anzeige des Textes in Textfelder
    Von Thesenschreiber im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 14:08
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 20:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 11:21

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •