Ich würde gerne in meiner Runtime mit wincc advanced die Zeitachse dynamisieren. Leider ist das Anscheind nur mit Vbs möglich wovon ich nicht viel Ahnung habe. Ich hab dazu folgendes gefunden:

Sub OnClick(ByVal Item)
Dim objCon1


'create objects
Set objCon1 = HMIRuntime.ActiveScreen.ScreenItems("Control1")


'configuration
objCon1.TimeAxisIndex = 0
objCon1.TimeAxisRangeType = 0
objCon1.TimeAxisTimeRangeBase = 1000
objCon1.TimeAxisTimeRangeFactor = 30

End Sub


Kann ich damit die Skalierung meiner Zeitachse ändern?